Des Weiteren:


    - Congstar hat den eigenen technischen Fehler doch bereits zugegeben?


    - Und noch viel schlimmer, wenn die Kunden hier nicht proaktiv nach Ihrer Portierung gefragt hätten, wüssten wir bis jetzt noch nichts! Das ist eine ganz schlechte Leistung!


    Ich bleibe bei meiner Meinung, eine Gutschrift sollte drin sein, nur scheinbar geht da nix ohne im Chat zu betteln, oder wie???

    Mmmmh, vielleicht Kulanz am Kunden??? Zuviel verlangt?

    sehr schöner Eintrag, vielen Dank, ganz meine Meinung... bin gespannt ob da eine Entschädigung kommt, oder müssen wir uns jetzt da auch noch proaktiv drum kümmern?!??


    Anrufe gehen schon mal, aber SMS oder verpasste Anrufe sind leider im Nirvana, schon allein deswegen erwarte ich eine Entschädigung von mindestens 2 Freimonaten!

    Gibt es einen neuen Portierungstermin bei mir?


    Heute bekam ich 2 Mails die ich bereits vor einiger schon mal bekam (Auftragsbestätigung und SIM Karte Pin) ?(


    unter anderem stand da:


    Versand Ihrer SIM-Karte
    Ihre SIM-Karte wird sofort frei geschaltet und Ihnen
    auf dem Postweg per Post-Ident Verfahren zugestellt



    Wenn ich nach der angegeben Paketnummer suche, ist es das Paket mit der Karte welche ich seit dem 3.1. bereits habe?

    gestern:

    heute:


    muss ich jetzt wirklich jeden Tag nachhaken, bitte mich nicht aus der täglichen Info raus nehmen, das ist nun das zweite Mal dass ich darum bitte... X( Wie lange soll ich eigentlich noch darauf warten, irgendwann ist die Geduld doch am Ende?

    Hallo zusammen,


    wie von Jakob J. versprochen versuche ich euch heute eure Portierungsdaten zu nennen, sofern welche vorhanden sind.


    ...

    spessupsanni: für dich ist leider noch kein neues Datum hinterlegt.

    ...


    Wir schauen natürlich, dass wir für alle möglichst schnell ein neues Portierungsdatum erhalten.
    Wir hoffen, es ist in Ordnung, wenn wir einmal täglich diesen Thread kontrollieren und die Liste aktualisieren.


    Zitat ist von gestern, 12:34
    Bitte mich nicht einfach raus löschen, sondern auch täglich aktualisieren, ich fehle in der heutigen Mitteilung! Warum muss ich andauernd mein Anliegen erneut vortragen? :cursing:

    Tut mir leid, aber



    "für dich ist leider noch kein neues Datum hinterlegt."



    ist absolut unbefriedigend! Die Geduld ist nun wirklich schon sehr strapaziert!



    Bin mal gespannt, ob die "nutzlose" Zeit sogar in Rechnung gebracht wird... Ich hoffe natürlich nicht, befürchte es aber. Besser wäre eine größere Gutschrift als Wiedergutmachung... Aber wovon träumen wir hier eigentlich, ist ja noch nichts hinterlegt...



    Etwas mehr Transparenz wäre auch sehr entgegenkommend, wie kann sich das alles denn um mindestens 14 Tage verzögern?