Verlauf des Vertragsabschluss bei congstar:

    • 16.01. 18:44: ich: Bestellung
    • 16.01. 19:29: congstar: Auftragseingangsbestätigung
    • 17.01. 00:03: congstar: Rufnummermitnahme abgelehnt (laut anderen Forenmitgliedern scheinbar Standardprozedere)
    • 17.01. 13:52: ich: Mail an congstar zur Info vonwegen "vorzeitige Portierung" (nie eine Antwort oder Bestätigung erhalten)
    • 18.01. 12:32: ich: Nachfrage im Chat, Fachabteilung arbeitet dran
    • 21.01. 12:38: ich: Nachfrage im Chat, Fachabteilung arbeitet dran
    • 22.01. 01:27: congstar: Erinnerung: Rufnummermitnahme abgelehnt (laut anderen Forenmitgliedern scheinbar Standardprozedere)
    • 25.01. 12:31 ich: Nachfrage im Chat, Fachabteilung arbeitet dran
    • 28.01. 12:43: ich: Nachfrage im Chat, Fachabteilung arbeitet dran
    • 28.01. 13:55: ich: Widerruf
    • 28.01. 16:30: congstar: Eingangsbestätigung der Widerruf-E-Mail (jetzt geht es?!)
    • 29.01. 17:06: congstar: Bestätigung Widerruf

    Ergebnis: 13 Tage für nix


    Die Nachfragen im Chat waren keine Ungeduld, das war einfach nur weil auf meine E-Mail keine Antwort kam. Wenigstens eine Bestätigung hätte ich erwartet.



    Verlauf des Vertragsabschluss bei X (ebenfalls keine Filialen, ebenfalls D-Netz, 5€ pro Monat weniger für gleiches Angebot):

    • 28.01. 22:13: ich: Bestellung
    • 29.01. 00:41: X: Bestellbestätigung
    • 29.01. 00:43: X: Infomail wie Rufnummerübernahme stattfinden wird
    • 29.01. 19:40: X: Infomail Rufnummermitnahme bei altem Anbieter beauftragt
    • 29.01. 19:41: X: Infomail Versand
    • 29.01. 21:43: X: Infomail Termin Rufnummermitnahme (06.02.)
    • 29.01. 21:52: X: Infomail mit Paketverfolgungsnummer

    Ergebnis: 1 Tag und alles ist geklärt und erklärt



    Trotzdem danke für das Bemühen des Supports.

    Hi,


    bist du dir sicher dass du wirklich gedrosselt bist? Bis auf das Ergebnis beim Upload sieht es für mich nicht so aus.


    Ist es nur langsam wenn du mit Facebook hantierst oder bei jeglichen Daten (normale Webseiten, andere Apps, ...)?

    Wenn ich mir hier das Forum so durchlese erwarte ich jetzt folgenden Ablauf:


    Wie angekündigt wird meine Bestellung am 5.2. storniert.
    Folglich schließe ich bei einem anderen Anbieter einen Vertrag ab.
    Am 6.2. wird mir die Portierung seitens Congstar bestätigt.
    Irgendwann nach weiteren 10 Tagen erhalte ich dann meine erste Rechnung.
    Und dann nach weiteren 10 Tagen wird eine Simkarte geliefert.
    In der Zwischenzeit habe ich mich dann schon eine Weile mit dem Anbieter rumgeärgert bei dem ich aufgrund der Stornierung seitens congstar einen Vertrag abgeschlossen habe.


    Es ist irgendwie traurig so einen Eindruck zu gewinnen :(


    Ich hoffe einfach nur dass das alles reibungslos verläuft.

    Sobald du auf die Ablehnung geantwortet hast musst du wohl oder übel warten. Du wirst keine Email mit Vorgangsnummer erhalten, nach der wirst du aber ironischerweise im Chat gefragt wenn du nach Tagen um Infos zum Status bittest.

    Hallo zusammen,


    ich stelle mich da einfach mal hinten an. Geht mir genauso. Nachdem die Rufnummerportierung beim ersten mal nicht geklappt hat und ich alles mit meinem vorherigen Anbieter geklärt habe ist Ende im Gelände mit Informationen seitens congstar.


    Hier ist man offensichtlich in der Holschuld was Informationen angeht (irgendwo muss man ja sparen sonst würde man im D1-Netz nicht solche Preise anbieten können?!).


    Ich warte aber einfach mal ab. Laut Erinnerungs-E-Mail wird der Vertrag am 5.2. storniert. Das ist ja nicht mehr so lange...