Hallo @J.Ludwig,


    schade. Entsprechend sollte die Klärung hoffentlich morgen erfolgen können. Bis dahin müssen wir noch um etwas Geduld bitten, tut mir leid.


    Wir haben es heute an die zuständige Abteilung gegeben. Wie schnell die Kollegen dort üblicherweise reagieren (können), ist mir nicht bekannt. Ich nehme an, dass es heute noch etwas werden kann, sonst morgen. Dass es länger dauert, kann ich mir kaum vorstellen. Aber zugegeben: das ist nur eine Vermutung.


    Viele Grüße


    Gerrit

    Hallo zusammen,


    wir nehmen das Feedback zu unserem Service Chat natürlich ernst. Unser Ziel ist es, bei jedem Kunden und jeder Kundin einen solch sympathischen Eindruck zu hinterlassen, von dem auch @Magmo hier netterweise berichten konnte. ^^


    Wir bitten aber auch um Verständnis dafür, dass es sich bei euren Gesprächspartnern im Service Chat um echte Menschen handelt - eben genau solche wie @Mark O. oder mich. Wie auch hier im Forum würden wir euch bitten, euch an die Netiquette zu halten und einen freundlichen, sachlichen Umgangston zu wahren.


    Das soll aber natürlich kein Vorwurf sein und wir erwarten selbstverständlich entsprechende Professionalität vom Kollegium, gerade wenn mal etwas schief gelaufen ist oder es Klärungsbedarf gibt. Auch für uns gilt selbstverständlich die Wahrung der Netiquette - mindestens genau so, wie sie auch für euch gilt.


    Da dein Serviceanliegen, @maiskolben, nun geklärt werden konnte, würde ich erneut fragen, ob du bei dieser Bewertung des Services bleibst? Denn so wie ich das sehe, ist genau die von dir gewünschte persönliche Klärung nun erfolgt, oder nicht?! :thumbup:



    Viele Grüße


    Gerrit

    Hallo @maiskolben,


    vielen Dank für die Rückmeldung.


    In der Tat ist das von dir benannte Aktionsangebot für das Apple iPhone 8 nur in Verbindung mit Abschluss eines congstar Allnet Flat / - Allnet Flat Plus Tarifes über 24 Monate Laufzeit möglich.


    Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Vertriebssicht im Zusammenhang mit einem solchen Laufzeittarif teilweise andere Konditionen, z.B. für zusätzlich bestellte Endgeräte, anbieten können, als bei der monatlich kündbaren Tarifvariante. Für die Preislisten bei congstar sind wir Moderator*innen allerdings auch nicht verantwortlich.


    Bei weiteren Fragen zu diesem oder einem anderen Thema sind wir natürlich gerne erneut für dich da. Hier, in einem anderen Thread oder auch über einen anderen Servicekanal.


    Hoffentlich bekommst du dann auch direkt den Service, den du zurecht von uns erwartest. Ich kann mich hier nur erneut @Mark O. anschließen und stellvertretend um Entschuldigung für den zunächst nicht zufriedenstellenden Kontakt bitten. Umso erfreulicher, dass das Anliegen nun geklärt werden konnte. ^^



    Viele Grüße


    Gerrit

    Hallo zusammen,


    bei congstar nutzt ihr das Mobilfunknetz der deutschen Telekom AG. Hier könnt ihr euch beim Netzbetreiber über den Netzausbau und die theoretische Verfügbarkeit informieren. Die tatsächliche Verfügbarkeit kann u.a. aufgrund baulicher Gegebenheiten abweichen.


    Der Leistungsumfang von congstar Mobilfunkverträgen und congstar Prepaid umfasst kein LTE. Aufgrund von technischen Einstellungen ist eine Nutzung von LTE jedoch für einige congstar Mobilfunkkunden in der Vergangenheit möglich gewesen.


    Die Nutzung der LTE-/4G-Frequenzen ist durch Buchung der LTE 50 Option in den Tarifen Allnet Flat und Allnet Flat Plus (- flex) möglich. In anderen congstar Mobilfunktarifen hingegen nicht.


    In der Tat melden sich hier im Support Forum natürlich vor allem die Kundinnen und Kunden zu Wort, bei denen irgendetwas nicht reibungslos verlaufen ist. Bei 4 Millionen ist dies jedoch die Ausnahme, wie auch immer wieder viele Eurer Erfahrungsberichte beweisen.


    - Konnte der Threadersteller, @Goldbek, denn mittlerweile (vielleicht durch den von @Eric F. vorgeschlagenen Kreuztausch) den Störgrund weiter eingrenzen? Ein Tarifwechsel, um die LTE-Frequenzen für das mobile Surfen nutzen zu können, kommt nicht in Frage?


    Bitte gebt in eurem Forumsprofil dieselbe E-Mail Addresse an, die ihr bei der Anmeldung bei congstar vergeben habt bzw. in eurem Kundenkonto derzeit hinterlegt ist. Dann können wir über das Forum eure Daten aufrufen und präziser helfen. (Oben rechts auf deinen Forennamen klicken -> Profil bearbeiten -> Benutzerkonto -> unten die E-Mailadresse angleichen.)



    Viele Grüße


    Gerrit

    Hallo Ingolf,


    vielen Dank für die Rückmeldung!


    Es freut uns natürlich sehr zu hören, dass du nun endlich die erwartete Verbindungsgeschwindigkeit erreichen und eine störungsfreie Leitung genießen kannst :thumbup:


    Bei weiteren Fragen zu diesem oder einem anderen Thema sind wir natürlich gerne erneut für dich da. Du erreichst uns hier, in einem anderen Thread, oder auch über einen der anderen congstar Service Kanäle.



    Viele Grüße


    Gerrit

    Hallo @BRoeder und vorab ein herzliches Willkommen im congstar Support Forum! :)


    Danke an @thunder für seine Antwort, dessen Hinweise und Rückfragen ich gerne Nachdruck verleihen möchte.


    Hast du die für das mobile Internet notwendigen APN-Einstellungen auf Korrektheit überprüft?


    Um im Ausland Empfang herstellen zu können, müsst ihr ggf. vor Ort manuell das Mobilfunknetz auswählen. Hier findet ihr beim Netzbetreiber die Roaming-Partnernetze, die ihr im jeweiligen Aufenthaltsland nutzen könnt.


    Solltet ihr die congstar LTE 50 Option gebucht haben, könnt ihr auch im Ausland die LTE Roaming-Partner nutzen. Mit dem congstar wie ich will Tarif ist dies also nicht möglich, da die LTE 50 Option nur in den neuen Allnet Flat / - Plus Tarifen buchbar ist.



    Viele Grüße


    Gerrit

    Hallo zusammen,


    um im Ausland Empfang herstellen zu können, müsst ihr ggf. vor Ort manuell das Mobilfunknetz auswählen.


    Hier findet ihr beim Netzbetreiber die Roaming-Partnernetze, die ihr im Aufenthaltsland nutzen könnt. Wenn ihr die congstar LTE 50 Option gebucht habt, könnt ihr auch im Ausland die LTE Roaming-Partner nutzen.


    Euer Handy sollte dabei lediglich den ausgewählten congstar APN verwenden. Um Softwarefehler auszuschließen, sollte auch das Löschen falscher oder alter APN-Einstellungen über das Endgerät möglich sein. Hier müsste dir im Zweifelsfall der Gerätehersteller weiterhelfen können. Was für ein Handy verwendest du denn?
    - Ist in dem Dual SIM-Handy möglicherweise die mobile Datenverbindung nur über einen der beiden SIM-Karten-Slots möglich? ?( Hast du diese zum Test bereits getauscht?



    Viele Grüße


    Gerrit

    Hallo Ingolf,


    vielen Dank für die spätabendliche Rückmeldung.


    Die Datenschutzhinweise zur Breitbandmessung findest du hier.


    Ich drücke weiter die Daumen, dass du alsbald die gewünschten und ja auch bezahlten, deutlich höheren Verbindungsgeschwindigkeiten mit VDSL erreichst!



    Viele Grüße


    Gerrit

    Hallo @Richie_S und zunächst herzlich willkommen im congstar Support Forum! ^^


    Ich kann die zügige Antwort von @thunder nur bestätigen und mich für seine Unterstützung bedanken.


    In der Tat muss das gekaufte Prepaid Paket bei Aktivierung einer solchen SIM-Karte auch gebucht werden. Im Anschluss kannst du dann aber jederzeit kostenlos in den Prepaid wie ich will Tarif wechseln. Das ist nicht direkt am Tag der Aktivierung, aber ab dem Folgetag jederzeit in deinem meincongstar Kundencenter oder dem Service Chat (täglich 8-22 Uhr) möglich.


    Damit du die bei Buchung bezahlten 30 Nutzungstage des Prepaid Surf Pakets vollständig nutzen kannst, empfehlen wir dir, den Tarifwechsel 4 oder 5 Tage vor Ende des Nutzungszeitraumes zu bestellen. In diesem werden dir 1,5GB Datenvolumen mit max. 21,6Mbit/s und 250 Freiminuten in alle dt. Netze (außer Sonderrufnummern) für 10,00€ bereitgestellt. Für eine SMS in dt. Netze fallen 9 Cent an.



    Viele Grüße


    Gerrit

    Hallo @ingbrunner,


    weitere Informationen oder auch zugehörige Thesen kannst du jederzeit direkt der Fachabteilung über den bestehenden E-Mail-Kontakt zukommen lassen. :)


    Tut mir leid, dass dir die Bitte der Fachabteilung nach Messungen der Verbindungsgeschwindigkeit als wenig sinnvoll erscheint. Danke für dein Verständnis und dass du dieser dennoch nachkommst.


    @Zyrous - auch dir vielen Dank für die Unterstützung hier. Selbstverständlich habe ich bei der Weiterleitung auf die mitgeschickten Screenshots verwiesen.



    Viele Grüße


    Gerrit

    Hallo @maiskolben,


    dem Betrugsvorwurf möchte ich ganz klar widersprechen.


    Ich kann deinen Unmut zwar nachvollziehen, allerdings sind verschiedene "Aktionen" oder "Vorteilsprogramme" bei congstar eben nicht unbedingt miteinander komibinierbar. Tut mir leid.


    Solltest du weitere Fragen zu diesem Thema haben oder eine rechtliche Klärung dazu anstreben wollen, melde dich dazu bitte erneut über unser Kontaktformular. Ich bitte um Verständnis.



    Viele Grüße


    Gerrit

    Hallo @Blaudart46 und erst mal ein herzliches Willkommen im congstar Support Forum! ^^


    Du hast eine Bestellung mit Rufnummermitnahme aufgegeben. In diesem Fall werden deine congstar SIM-Karte und das bestellte Endgerät nicht zusammen in einem Paket verschickt, sondern getrennt voneinander.


    Der Versandauftrag für das von dir bestellte Handy wird morgen an die zuständige Abteilung weitergeleitet. Voraussichtlich kann dann noch am gleichen Tag (11.09.2018) das Paket an den Versanddienstleister übergeben werden.


    Sobald uns die zugehörige Rückmeldung erreicht hat, leiten wir die Tracking ID der Sendung automatisch per E-Mail an dich weiter. Mit dieser kannst du deine Sendung dann online bei der DHL verfolgen.


    Die Rufnummermitnahme wurde dir zum 19.09.2018 bestätigt. Im Laufe dieses Tages, also zwischen 0.00 und 23.59 des 19.09.2018, wird deine neue congstar SIM-Karte mit der bekannten Rufnummer freigeschaltet. Im Laufe dieser Aktivierung werden dann auch die zusätzlichen 2GB Datenvolumen für dich bereitgestellt. :thumbup:


    Das bei congstar bestellte Endgerät ist natürlich frei von SIM- oder NET-lock, sodass du dieses auch schon vor dem 19.08.2018 mit jeder anderen gültigen SIM-Karte nutzen könntest. Bitte achte darauf, das Endgerät vor dem Wechsel der SIM-Karte auszuschalten.



    Viele Grüße


    Gerrit