Hallo Marc8008,


    vielen Dank für deine Rückmeldung!


    Die von dir beschriebene Störung der App konnte mittlerweile identizifiert werden, die Entstörung wird mit Hochdruck vorangebtrieben.


    Sobald der Fehler behoben werden konnte, findest du ein Update der congstar App im Play Store. Sobald die neue Version zum Download bereit liegt, geht auch eine Benachrichtigung per E-Mail an dich raus.


    Bis dahin müssen wir dich noch um etwas Geduld bitten.



    Viele Grüße


    Gerrit

    Hallo @Wechselwillig und herzlich willkommen im congstar Support Forum! ^^


    Bitte entschuldige, dass uns deine Frage bislang durchgerutscht war.


    Leider kann ich die Frage so aus dem Stehgreif nicht definitiv beantworten. Wir haben daher intern nach weiteren Informationen zum Thema gefragt und würden dich neben etwas Geduld um weitere Beobachtung des Ganzen bitten.


    Wenn du dazu idealerweise die von @Overflow bereitgestellten Tipps berücksichtigst, würden wir uns natürlich sehr über diese zusätzlichen Informationen freuen.



    Viele Grüße


    Gerrit

    Hallo @Schlacko und herzlich willkommen im congstar Support Forum! ^^


    Das ist natürlich wirklich keine schöne Geschichte. Stellvertretend kann ich mir für diesen Fauxpas nur entschuldigen, auch wenn es sich nicht um einen Mitarbeiter congstars handelte.


    Idealerweise meldest du dich zur Klärung direkt bei unserem Service Chat (täglich 8-22 Uhr), der dir schnell und kostenlos weiterhelfen kann.


    Leider hast du hier im Forum eine abweichende E-Mail-Adresse angegebene, als bei der Registrierung bei congstar (für dich hinterlegt worden ist). Bitte gebe in deinem Forumsprofil dieselbe E-Mail Addresse an, die du bei der Anmeldung bei congstar vergeben hast bzw. in deinem Kundenkonto derzeit hinterlegt ist. Dann können wir deine Daten aufrufen und dir präziser helfen. (Oben rechts auf deinen Forennamen klicken -> Profil bearbeiten -> Benutzerkonto -> unten die E-Mailadresse angleichen.)



    Viele Grüße


    Gerrit

    Hallo @I-user und herzlich willkommen im congstar Support Forum! ^^


    Ja, grundsätzlich ist auch mit einem GPRS-fähigen Handy die Nutzung des mobilen Internets möglich - wenn auch mit einer wirklich langsamen Verbindungsgeschwindigkeit über GSM bzw. 2G.


    Aufgrund der wirklich langsamen Verbindungsgeschwindigkeit dieser Art der Datenübertragung (GPRS) ist es jedoch denkbar, dass manche bzw. die meisten Internetseiten größere Datenmengen verursachen, als innerhalb eines bestimmten Zeitfensters an dich übertragen werden können. So wird die Verbindung ggf. abgebrochen.


    Weiter ist entscheidend, ob für den Aufbau einer Internetseite zusätzliche Software, wie z.B. Flash, notwendig ist, und ob dein Endgerät diese unterstützt. So kann der Browser auf deinem Handy eine Internetseite möglicherweise gar nicht darstellen, auch wenn Daten übertragen würden.


    Die Internetseite Datapass.de ist immer aufrubar, auch ohne aktive Datenoption. Hast du am Endgerät möglicherweise noch die mobile Datenübertragung deaktiviert? Über datapass.de kannst du dann auf Wunsch z.B. auch die kostenlose Messaging Option buchen, die für die GPRS-Verbindungsgeschwindigkeit perfekt ausreichen sollte ;)



    Viele Grüße


    Gerrit

    Hallo @wf29,


    vielen Dank für deine Rückmeldung! ^^


    In der Tat würde durch "Blockieren" der Teilnehmer, also in diesem Fall die Fritz!Box, dauerhaft am Verbindungsaufbau durch den WLAN Router gehindert.


    Leider unterstüzt der congstar Homespot Tarif keine Fernwartung oder einen anderen Zugriff von außen, da mit dem Homespot Tarif keine öffentliche IP bereitgestellt wird. Das haben @Ben H. und @Fynn B. auch in diesem Thread bereits mitgeteilt.



    Viele Grüße


    Gerrit

    Hallo @Lars M. und herzlich willkommen im congstar Support Forum! ^^


    Das liegt daran, dass dein Vertrag noch gar nicht aktiviert worden und somit auch noch nicht nutzbar ist. Mit Bereitstellung des Tarifes am 29.08. werden dir auch die zusätzlichen 2GB Datenvolumen zur Verfügung gestellt, die aktuell noch nicht aktiviert werden konnten. In deinem Kundenkonto kann ich diese jedoch bereits sehen (also insgesamt 10GB Datenvolumen).


    Bitte starte dein Handy dann ggf. im Laufe des 29.08. erneut, sodass du die vollen 10GB Datenvolumen dank Highspeed-Option auch wirklich mit dem 4G-Mobilfunknetz auskosten kannst! :thumbup: Ohne den Geräteneustart ist möglicherweise die Nutzung der 4G-Mobilfunkfrequenzen nicht möglich.



    Viele Grüße


    Gerrit

    Hallo Daniela,


    vielen Dank für deine positive Rückmeldung! :thumbup:


    Der Versand der bestellten Endgeräte erfolgt bei congstar immer schnellstmöglich! Auf die genauen Termine haben wir dabei leider keinen Einfluss.



    Ich wünsche viel Spaß beim Telefonieren und Surfen mit deinem neuen Endgerät


    Gerrit

    Hallo krong,


    ich kann mich der Antwort von @thunder nur anschließen.


    Mit der Highspeed-Option kannst du in den neuen Allnet Flat Tarifen neben den bekannten 2G- und 3G-Frequenzen auch das 4G-Mobilfunknetz der deutschen Telekom AG nutzen. Dabei werden sogar bis zu maximal 50Mbit/s Verbindungsgeschwindigkeit im Download ermöglicht und maximal 25Mbit/s im Upload.



    Viele Grüße


    Gerrit

    Hallo @Neko und herzlich Willkommen im congstar Support Forum! ^^


    Das von dir bestellte Endgerät kann voraussichtlich am 22.08.2018 durch die Versandabteilung verschickt werden. Nachdem die elektronische Versandrückmeldung von der DHL bei uns eingangen ist, erhältst du im Anschluss auch die Auftragsbestätigung, in der die zugehörige Tracking ID ("Sendungsverfolgungsnummer") aufgeführt wird.


    _______________________


    Hallo @Leo_Born,


    vielen Dank für die Anpassung. :thumbup:


    Der Versand deines Endgerätes wird bereits durch die Versandabteilung bearbeitet. Entweder noch heute, oder spätestens morgen, sollte das Paket an die DHL übergeben werden können.
    Nachdem dann die elektronische Versandrückmeldung von der DHL bei uns eingangen ist, erhältst eine E-Mail von congstar, in der dir die zugehörige Tracking ID ("Sendungsverfolgungsnummer") mitgteilt wird.



    Viele Grüße und euch beiden schon mal viel Spaß beim Telefonieren und Surfen mit Euren neuen Endgeräten wünsche ich :thumbup:


    Gerrit

    Hallo Leo_Born und herzlich willkommen im congstar Support Forum! ^^


    Gerne würde ich eine Einsicht in deine Kundendaten vornehmen, um dir Informationen zu deiner Bestellung mitzuteilen. Dazu muss jedoch die hier im Forum hinterlegte E-Mail-Adresse mit der übereinstimmen, die du in deinem meincongstar Kundencenter hinterlegt hast.


    Bitte gebe in deinem Forumsprofil dieselbe E-Mail Addresse an, die du bei der Anmeldung bei congstar vergeben hast bzw. in deinem Kundenkonto derzeit hinterlegt ist. Dann können wir deine Daten aufrufen und dir präziser helfen. (Oben rechts auf deinen Forennamen klicken -> Profil bearbeiten -> Benutzerkonto -> unten die E-Mailadresse angleichen.)



    Viele Grüße


    Gerrit

    Hallo Tomke und herzlich willkommen im congstar Support Forum! ^^


    Die Angebote sind teilweise persönlich und nicht unbedingt bei jedem Kunden gleich.


    Ich gehe aber davon aus, dass dir beim Tarifwechsel in die aktuelle Tarifgeneration die zusätzlichen 2GB Datenvolumen und auch der Rabatt gewährt werden sollten, sodass du in den Allnet Flat Tarif mit 4GB Datenvolumen für 20€/Monat wechseln können solltest. Zugang zum 4G-Mobilfunknetz kannst du dann durch Buchung der Highspeed-Option erhalten, welche dir zusätzlich für 5€ Aufpreis im Monat die maximale Verbindungsgeschwindigkeit auf 50Mbit/s (Download) verdoppelt.


    Bitte melde dich doch einfach kurz in unserem kostenlosen Service Chat (täglich 8-22 Uhr). Die Kolleg*innen helfen dir dann gerne weiter. :thumbup:



    Viele Grüße


    Gerrit

    Hallo revolt,


    das klingt allerdings gar nicht schön. ?( Selbstverständlich solltest du dich darauf verlassen können, auch im Chat die korrekten Informationen zu erhalten. Für diesen Umtand kann ich mich nur stellvertretend entschuldigen und hoffe, dass du in Zukunft dort die gleichen positiven Erfahrungen machen kannst, mit denen die meisten congstar Kund*innen den Service Chat verlassen.


    Wenn weder eine Surf Flat noch eine Messaging Option aktiv ist, dann landest du immer auf der Landingpage "datapass.de", auf der du auf Wunsch direkt eine Surf Flat Option buchen kannst. Dafür fallen keine Kosten an. Andere Verbindungen zum mobilen Internet sind bis dahin gar nicht möglich, stattdessen landest du immer wieder auf der Landingpage, bzw. Apps können keine Datenverbindung aufbauen.


    Mit einer in der Messaging Option nach Verbrach von 1GB gedrosstelten Verbindungsgeschwindigkeit von max. 2Kbit/s im Up- und Download ist effektiv keine Nutzung des mobilen Internets mehr möglich.



    Viele Grüße


    Gerrit

    Hallo revolt und herzlich willkommen im congstar Support Forum! ^^


    Die Messaging Option ist nur für congstar Prepaid wie ich will Tarife buchbar. Mit Verbrauch des Datenvolumens von 1 GB wird die Bandbreite im jeweiligen 30-Tage-Abrechnungszeitraum von geschätzten max. 32 Kbit/s (Download) und 32 Kbit/s (Upload) auf max. 2 Kbit/s (Download) und 2 Kbit/s (Upload) beschränkt. Dazu wird auch eine SMS-Benachrichtigung verschickt. Nach Bandbreitenbeschränkung ist die Nutzung der Messaging Option nicht mehr möglich. Bis zum Ende der 30 Nutzungstage kann diese auch nicht erneut gebucht werden.


    Während die Messaging Option aktiv ist, kann aber jederzeit eine kostenpflichtige Surf Flat Option gebucht werden, die die Messaging Option überschreibt, um höhere Verbindungsgeschwindigkeiten zu erreichen. Während der 30 Nutzungstage einer kostenpflichtgen Surf Flat Option kann hingegen keine Messaging Option gebucht werden.


    Ohne gebuchte Datenoption / Messaging Option ist in den congstar Prepaid wie ich will Tarifen keine Nutzung des mobilen Internets möglich. So können auch keine unerwarteten Kosten entstehen - eine volumenbasierte Abrechnung (pro MB) gibt es nicht. Zusätzliche Kosten können nicht versehentlich entstehen. Die Buchung von zusätzlichem Highspeed-Datenvolumen muss manuell via SpeedOn erfolgen und findet nicht automatisch statt.



    Etwaiges Restvolumen verfällt allerdings am Ende des Abrechnungszeitraums. Mit der Neubuchung einer Option wird dieses automatisch zurückgesetzt.



    Viele Grüße


    Gerrit