Hallo Maximilian216 und willkommen im congstar Support Forum! :)


    Eine zusätzliche Option ist innerhalb eines Prepaid-Vertrages immer für 30 Tage gültig.


    Dies gilt dementsprechend auch für die von dir gebuchte congstar Surf Flat Option, dessen Kündigung zum 19.02.2013 am 27.01.2013 in unserem System vermerkt ist. Wofür und ob 10€ Guthaben von deinem Konto abgebucht wurden, kann ich leider nicht einsehen. ?(


    Bitte wende dich doch zur Klärung an unseren kostenlosen Support Chat , wo zusammen mit unseren Kollegen bestimmt eine Lösung gefunden werden kann.



    Viele Grüße,


    Gerrit

    Hallo Ace und willkommen im congstar Support Forum! :)


    Gerne habe ich auch für dich nachgeschaut, ob dein Rufumleitungspaket aktiviert wurde, dies ist jedoch (leider) der Fall und somit nicht Ursache des Problems. :S


    Über weche Nummer rufst du die Mobilbox denn an?
    - Laut Kundendatenbank benutzt du eine normale congstar Nummer. Dementsprechend erreichst du deine Mobilbox unter der 01**-13-******.
    Ist deine Rufnummer also 0123-4567890 erreichts du deine Mobilbox unter der 0123-13-4567890.


    Wenn du bereits diese Nummer zu kontaktieren versuchst, kann auch eine momentane Störung der Netzversorgung Schuld an der Problematik sein.


    Weitere Informationen findest du hier.



    Viele Grüße,


    Gerrit

    Hallo Mig21,


    wenn die Opt/In bei deinem alten Anbieter hinterlegt ist und deine Kundendaten (Name, Vorname, Geburtsdatum) bei uns die gleichen sind wie die bei deinem alten Provider, sollte es eigentlich keine Probleme geben.


    Gerne starten wir eine neue Anfrage zur Rufnummerportierung. Um diese anzustoßen reicht ein Forenbeitrag jedoch rechtlich leider nicht aus. Wende dich doch bitte an unseren Support Chat, damit wir dein Anliegen schnellstmöglich bearbeiten können. :)



    Viele Grüße,


    Gerrit

    Hallo -Kalle-,


    natürlich versuchen wir, einen Anbieterwechsel immer mit einer möglichst kurzen Ausfallzeit zu verbinden. Damit dies gelingt, solltest du natürlich Kündigungsdatum bei deinem alten Anbieter und Vertragsbeginn bei congstar / deinem neuen Provider möglichst anpassen, bzw. in Kauf nehmen, bei deinem alten Anbieter ein paar Tage länger zu bezahlen, als dein neuer Vertrag beginnt.


    Wenn du deine Rufnummer nicht mitnehmen willst, wäre es natürlich möglich, dadurch eine Ausfallzeit quasi komplett auszuschließen. Bei Rufnummerportierung gestaltet sich der Fall insofern als schwierig, als dass dein alter Anbieter deine SIM-Karte eine gewisse Zeitspanne eher deaktivieren muss, als dass wir deine neue SIM-Karte mit der gleichen Nummer daraufhin aktivieren können.
    Diese Zeitspanne beträgt in der Regel 1 bis 2 Tage.


    Diverse Informationen zu dem Thema findest du desweiteren hier im Forum.



    Viele Grüße,


    Gerrit

    Hallo veeera und willkommen im congstar Support Forum! :)


    Habe ich dich richtig verstanden, du hast keine E-Mail von uns erhalten oder geht es bereits um deinen neuen Anbieten?


    Ich würde dir vorschlagen, einmal unseren Support Chat oder die Support Hotline bezüglich der Rufnummermitnahme zu kontaktieren, um diese ggf. erneut anzustoßen.


    Weitere Informationen bzgl. der Rufnummerportierung findest du hier.



    Viele Grüße,


    Gerrit

    Hallo jayflex,


    deine congstar SIM-Karte solltest du bereits jetzt in dein Handy einlegen.


    Ansonsten brauchst du tatsächlich nichts weiteres tun, als dein Handy heute abend einzuschalten und deine PIN einzugeben. Sollte dir dies gelingen, ist die Karte aktiviert, wenn nicht, musst du dich noch ein bisschen länger in Geduld üben. ;)



    Viele Grüße,


    Gerrit

    Hallo zwerghka und willkommen im congstar Support Forum! :)


    Eine Übersicht über unsere verschiedenen Tarife findest du hier im Forum, ansonsten wird dir gerne auch im congstar Bestell-Chat geholfen.


    Meine Empfehlung an dich wäre unser Surf Flat 500-Tarif oder bei höherem Datenverbrauch, da du täglich ca. 2 Stunden surfst, die Surf Flat 1000 bzw. Surf Flat 3000 Tarife. Eine Übersicht findest du hier.


    In den Tarifen ist zum günstigen Preis eine Datenflat enthalten und wenn du dich für einen Tarif mit 24 Monaten Laufzeit entscheidest, werden dir monatlich zusätzlich 50 Freiminuten in alle dt. Netze gutgeschrieben, was für dich ja quasi optimal zu sein scheint. :thumbup:


    Wenn du deine Rufnummer aus deinem alten Tarif mitnehmen möchtest, kannst du dir hier einen Überblick verschaffen, wie das geht und was du zu beachten hast.



    Viele Grüße,


    Gerrit

    Hallo ginda63,


    kein Problem. :)
    Bitte beachte jedoch trotzdem, dass du nur ab und zu dein Handy zur Kontrolle einschaltest und nicht dauerhaft versuchst, den PIN einzugeben, da die Freischaltung sonst eventuell nicht abgeschlossen werden kann. :S



    Viele Grüße und viel Spaß mit dem hoffentlich bald funktionierendem, neuen Handy,


    Gerrit

    Hallo ginda63,


    ich habe mir deinen Vertrag jetzt noch einmal genauer angeschaut, die Rufnummerportierung ist erst auf den heutigen Tag datiert. Daher würde ich dich einfach noch um ein paar Stunden Geduld bitten, bis diese abgeschlossen ist. Im Laufe des Tages sollte sich das Problem von alleine lösen können.



    Viele Grüße,


    Gerrit

    Hallo Mig21,


    genau so ist es. In unserer Kundendatenbank hat der Auftrag von dir bereits den Status "storniert".


    Wir würden dich bitten, das ganze einfach nochmal anzustoßen und wie Lars schon gesagt hat, uns die Kündigungsbestätigung deines alten Anbieters per E-Mail zuzuschicken.



    Viele Grüße,


    Gerrit



    Edit / P.S.: Wenn du von deinem alten Anbieter nur eine SMS bekommen haben solltest, fordere doch bitte eine schriftliche Kündigungstestätigung an und leite diese an uns weiter.

    Hallo geezmo,


    schön zu hören, dass dein Anliegen geklärt werden konnte. Ich werde dein Lob weitergeben. :thumbup:


    Falls du irgendwann erneut Fragen bezüglich deines Vertrages bei uns haben solltest, sind wir gerne jederzeit wieder für dich da. :)



    Viele Grüße,


    Gerrit

    Hallo mich-box,


    wir müssen "leider" auf die Echtheit der von dir angegebenen Daten bestehen, um einen Vertrag abschließen zu können. Daher müssen wir auch auf die Richtigkeit des Geburtsdatums bestehen. ;)


    Daher wende dich bitte an unseren Support Chat, wenn bei deinem alten Anbieter die korrekten Geburstdaten und eine Kündigung deines alten Vertrages hinterlegt sind, sodass eine neue Poriterungsanfrage angestoßen werden kann.



    Viele Grüße,


    Gerrit

    Hallo poting85,


    wie bereits vorgeschlagen, würde ich dich bitten, dich an den kostenlosen Support Chat zu senden, wenn tatsächlich eine Drosselung vorliegen sollte und die SMS nicht nur einem Systemfehler geschuldet ist.


    Dort kann persönlich mit dir zusammen nach einer Lösung für dein Anliegen geklärt werden, die dank der mir zur Verfügung gestellten Daten eventuell nicht ersichtlich ist. ;)



    Viele Grüße,


    Gerrit

    Hallo egha,


    gerne habe ich mir deinen Fall nochmal erneut angeschaut. Nun sollte keine Rückrufbitte per SMS mehr erfolgen. ;)


    Wenn der Service dennoch weiterhin aktiv sein sollte oder du andere Anliegen hast, kannst du dich jederzeit gerne wieder bei uns melden.



    Viele Grüße,


    Gerrit

    Hallo DimitriM,


    das ist kein Ping-Pong-Spiel sondern lediglich ein Verweis vom Chat, dass "Anfragen gerne auch im Forum gestellt werden können". Gewisse Themen können wir auf Grundlage des Forums jedoch nicht bearbeiten und müssen daher teilweise über den Chat oder andere Mitteilungswege erfolgen.


    Generell gilt grob gesagt, dass die meisten auch auf andere anwendbare Anliegen hier im Forum geklärt werden können, wenn diese jedoch ins persönliche Detail gehen, sie bspw. eine Vertragsänderung beinhalten, über einen anderen Kontakt getätigt werden müssen. Dies ist rechtlich gar nicht anders möglich.



    Viele Grüße,


    Gerrit