Was kann den Congstar dafür, wenn E-Plus nicht mit dem neuen Rufnummernblock klar kommt?
    Immerhin klappt es ja bei Anrufen von anderen Anbietern auf deine neue Handynummer. Hier wird doch in diesem Fall auf den falschen herumgeprügelt. Besser ist es wenn die Anrufer (E-Plus Kunden) dort ihren Dampf ablassen.


    Hallo Kalle,


    ich gebe Ihnen vollkommen Recht mit Ihrer Ansicht. Wenn Congstar direkt mit offenen Karten gespielt hätte, wäre es erst gar nicht so weit gekommen. Vielleicht hat der ein oder andere Congstar-Nutzer jetzt mehr Verständnis.


    Gruß
    Maeuschen1852

    Hallo zusammen,


    ich habe bereits 3 Mal bei Congstar angerufen. Irgendwie erhält man immer eine Antwort so ähnlich wie "Nachts ist es dunkler als draussen". Man hat mir jetzt irgendwas von einem "Ticket" erzählt ?( . Keine Ahnung was jetzt getestet wird. Auf jeden Fall funktioniert die Verbindung immer noch nicht von ePlus zu Congstar. Man hat mir gesagt, dass es bestimmt am Donnerstag, 28.02., wieder funktionieren wird :rolleyes: . Bin mal gespannt.


    Schöne Grüße


    Maeuschen1852

    Hallo,


    also die Verbindung von Congstar zu Congstar das funktioniert wieder. Leider ist es ein Rätsel, warum mich ePlus-Nutzer nicht anrufen können. Im Congstar Kundencenter sagt man immer es wäre ein Telekom Problem. Warum können mich D2-Nutzer anrufen. Das soll einer verstehen :whistling: .


    Schöne Grüße


    Mäuschen1852

    Hallo,
    ich habe heute meine neue Sim aktiviert. Ich habe ein IPhone 4s. Leider kann mein Mann mich nicht anrufen (auch Congstar). Meine Freundin (ePlus) kann mich auch nicht erreichen. Aus dem Vodafone-Netz funktioniert alles. Bei meinem Mann kommt die Anzeige im Handy "Fehler in der Verbindung".


    Schöne Grüße
    Mäuschen1852

    EDIT: Dein Beitrag wurde in den richtigen Bereich verschoben