Ich brauche auch eine Dualsim Lösung. Habe nun ein Autoradio mit eigenem SIM Slot. Ich möchte nicht dauernd Tethering nutzen und telefonieren kann ich über Tethering ja auch nicht.

    Hallo,


    ich kann die Probleme mit dem "löchrigen" Netz bestätigen in Hannover. Ich habe z.B. auf der Arbeit fast nirgends Empfang (aber zum Glück WLAN). In den meisten Gebäuden habe ich leider nur EDGE. Telekom Nutzer haben bei einigen Vergleichen in solchen Situationen aber LTE.


    Frage an Congstar: Könnt ihr nicht das LTE Netz nutzen, aber die Geschwindigkeit begrenzen? Ich brauche nicht die volle LTE Geschwindigkeit, aber Netzabdeckung wär gut. Ich habe das Gefühl, dass das 3G Netz über die Zeit tatsächlich schlechter geworden ist. Bauen die das 3G Netz wirklich zurück?


    Grüße

    Das hier wäre auch noch ein Grund für mich z u Congstar zu wechseln. So lange bleibe ich bei Vodafone mit meinem Datentarif.


    Ich bräuchte die Multisim für Tablet und Netbook. Gar nicht mal um meine Smartphone-SIM zu splitten, sondern separat.

    Hallo,


    ich habe mich als potentieller Kunde eigens angemeldet um nachdrücklich mitzuteilen, wie wichtig bessere EU Surfkonditionen sind! Mein Vertrag bei Vodafone läuft noch ein wenig, also beobachte ich im Moment noch die Lage und muss zur not eben bei Vodafone bleiben.


    Die Telekom hat ja sogar den Weekpass. Aber selbst dieser ist in meinen Augen nicht ausreichend.


    Wo ist das Problem für 10-15€ 500MB als Paket für einen Monat zu bieten und für 2 Wochen jeweils 250MB zum halben Preis? Entweder Sie nehmen mein Geld oder ich kaufe mir im Ausland dann eben eine Prepaid, die dann als Hotspot in mein Tablet kommt. (Tipp für alle Auslandsreisenden mit Teblet).


    Um gleich etwas unrealistisches noch anzubringen: Wirklich fair wäre ein gestaffelter Tarif, der von einem Tag bis zu einem Monat variiert, je nach dem, wie lange man im Ausland ist...