Hallo MrMrJonnyS,
    herzlich willkommen im congstar support Forum.


    Ich kann mir leider Deine Daten nicht aufrufen, da Du für die Anmeldung im Forum eine andere Emailadresse angegeben hast, als bei Deiner Bestellung.


    Allgemein kann ich aber sagen, das meine beiden Vorposter schon richtig liegen. Wenn Du bei uns auf den Namen Deines Kumpels bestellt hast, wird die ganze Sache spätestens beim PostIdent scheitern, da ja der bei uns hinterlegte Vertagspartner die Sendung persönlich entgegennehmen muß.


    Normalerweise wäre es am besten, wenn Du die Bestellung bei uns stornieren würdest, den Vertrag von Deinem Bekannten beim Altanbieter auf Dich umschreiben lässt, und dann bei uns unter Deinem eigenen Namen neu bestellst. Eine Umschreibung bei uns kann tatsächlich nur auf Verwandte 1. Grades erfolgen. Nun weiß ich aber nicht, wie weit die Rufnummernportierung durchgeführt ist. Wenn in solchen fällen im falschen Moment storniert wird besteht die Gefahr, das die Rufnummer verloren geht.


    Es ist also wichtig, dass Du entweder die hier hinterlegte Emailadresse auf die aus der Bestellung änderst, oder in den Support Chat kommst. Ich / wir müssen uns Deine Daten erst ansehen, bevor eine abschließende Aussage gegeben werden kann.


    MfG,
    Christoph S.

    Hallo Isaabellaaa,


    ich habe in Deinen Tarifdaten nachgeschaut, Travel & Surf ist aktiv. Wie von Lord Elmchen richtig gesagt, gibt es keine WeekPasses. Du kannst einen Daypass aber auch mehrmals am Tag buchen, wenn die bezahlten MB's aufgebraucht sind.
    Ansonsten findest Du alles nötige im How To


    Schönen Urlaub,
    Christoph S.

    Hi,


    leider nein, wegen dem Fehler ist die Buchung zu heute leider nichtmehr möglich gewesen. Zu morgen ist das aber sicher. Du erhälst dann auch wieder die entsprechende Bestätigungs SMS.


    MfG
    Christoph S.

    Hallo Naicul,


    die Buchung der Option per SMS hat leider nicht geklappt, da es einen EDV Fehler gab. Wir haben die Buchung nun erneut gestartet. Ab morgen steht Dir die Festnetz Flat Option wieder zur Verfügung.


    MfG
    Christoph S.

    HI theone1911,
    herzlich willkommen im congstar Forum.


    Es ist leider so wie Thunder schreibt. Du kannst in einem laufenden Abrechnungszeitraum nicht upgraden. Da du bereits unsere grösste Mobilfunk Flat gebucht hast, bleibt als Tipp wohl nur, dein Surfverhalten etwas zu verändern. So oft wie möglich W-Lan Hotspots nutzen würde mir da z.B einfallen. Oder den Intervall zur Synchroniesierung deiner Benutzerkonten vergrößern. Ich habe z.B. für viele Apps die Funktion, Daten im Hintergrund abzurufen deaktiviert.


    Es gibt da sicherlich nochmehr Möglichkeiten, aber von unserer Seite aus können wir da nicht mehr anbieten, sorry.


    MfG,
    Christoph S.

    Hi Thorsten 2404,
    herzlich Willkommen im congstar Forum.


    Gestern war ja bei dir Portierungsdatum, das an dem Tag die Karte noch nicht ganz richtig funktioniert ist erstmal normal. In der Regel ist aber spätestens gegen 18:00 Uhr eine Portierung abgeschlossen. Danach noch das Handy neu starten und sollte laufen.


    Funktioniert inzwischen alles ? Keine Antwort würde ich mal als JA werten :D



    MfG,
    Christoph S.

    Hi Tompsen-90,
    benutzt du eine Micro SIM, oder eine Nano mit Adapter. Hast du die SIM mal in einem anderen Handy ausprobiert? Was hat das ergeben?


    Diese Anfrage könnten wir glaube ich im Chat besser lösen, einfach auf die Sprechblase ganz oben auf der Seite clicken.


    MfG,
    Christoph S.

    Hi stephi5781,
    herzlich willkommen im congstar Forum.


    Also, in unseren Systemen waren keine Auffälligkeiten zu finden. Hast du die SIM Karte mal in einem anderen Handy getestet? Könnte ja auch sein, das entweder SIM oder Handy einen Deffekt haben.


    Melde doch mal, was der Versuch gebracht hat.


    MfG,
    Christoph S.

    Hi Allan Sche Sar,


    also, ja. Zur zeit müsstest du dir eine Zweite Prepaidkarte (mit neuer Nummer) kaufen, um beide Geräte gleichzeitig nutzen zu können. Wir sind uns natürlich darüber im Klaren, dass immer mehr Kunden eine zweite SIM benötigen. Wir sind natürlich schon im eigenen Interesse stets bemüht, auf die Wünsche unserer Kunden, soweit wie uns möglich, einzugehen. Sprich wir Planen, auf Dauer eine Dual SIM Lösung anzubieten. Wann das aber konkret seien wird, da gibts noch keine Angaben.



    MfG,
    Christoph S.

    Hey Josy,

    also Störungsmeldungen für deinen Postleitzahlenbereich liegen nicht vor. Es kann schonmal passieren, das durch Wartungsarbeiten das Netz zeitweise ausfällt. Haben noch andere Mobilfunknutzer das selbe Problem? Schonmal Handy neu gestartet? Oder funktioniert schon wieder alles?


    In deinem Fall wäre es auch ganz hilfreich, wenn du bei Fragen hier im Forum die letzten 3 Ziffern der jeweiligen Rufnummer angibst, um die es geht. Du hast ja mehrere Prepaidkarten von uns. Würde uns die Fehlersuche enorm erleichtern.


    MfG,
    Christoph S.

    Hi Deluxeone,


    ich habe mir den Fall nochmal komplett angesehen und muss leider mitteilen, Rufnummernmitnahme ist hier nichtmehr möglich. Es ist richtig, das du bereits im Dezember versucht hast, die Rufnummer zu Portieren. Ich habe aber in beiden Vorgängen sehen können, das jedesmal das Guthaben auf der Prepaidkarte nicht ausgereicht hat, und deshalb die Mitnahme gescheitert ist.


    Danach wurde der nächste Versuch erst am 15.02. unternommen. Zu dem Datum waren dann die 30 Tage Frist für eine Portierung nach Kündigung definitiv um.


    Tut mir leid, aber die Nummer ist weg.


    MfG,
    Christoph S.

    Hi Josy,


    es wird bei Nutzungsdaten nie ein Preis hinter den Verbndungen angezeigt. Es handelt sich wirklich nur um eine Übersicht der abgehenden Verbindungen/Nachrichten, ohne eine Anzeige der dadurch verursachten Kosten. Wenn KOsten mitaufgeführt sind, spricht man vom Einzelverbindungsnachweis (EVN) den wir bei Prepaid aber nicht anbieten.


    Die Tatsache, das bei einer Nutzungsdatenübersicht keine Kosten angezeigt werden heißt daher leider nicht, dass auch keine Kosten angefallen sind. Kosten entstehen entsprechend deines Tarifes (also 9cent/Min in alle deutschen Netze, ausgenommen Sonderrufnummern).


    MfG,
    Christoph S.

    Hi Silberpfeil93,


    also in unseren Systemen wird die Flat als aktiv angezeigt, hast du schonmal dein Handy neu gestartet? Schon eine aktivierungs SMS bekommen?



    MfG,
    Christoph S.

    Hi Christoph08,


    Portierungen laufen über einen längeren Zeitraum an dem Tag, an dem portiert wird. Es werden nacheinander alle Funktionen der SIM freigeschaltet. In der Regel ist dies bis 18:00 Uhr erledigt. Bis dahin bitte auch in regelmässigen Abständen das Handy neu starten. Wenn du um 19:00 Uhr noch nicht angerufen werden kannst, melde dich mal im Support Chat, dann müssten man mal schauen, ob alles glatt gelaufen ist.


    Bis dahin,


    MfG
    Christoph S.

    Hi adlerstar111,


    es gibt keine Begrenzungen hinsichtlich Minuten oder Datennutzung in unseren AGB's, es steht aber deutlich drin (sogar mit ein paar Beispielen), dass die congstar Karte nicht missbräuchlich genutzt werden darf. Wenn du dann noch im Hinterkopf behälst, dass wir ja nur Privat und keine Business Tarife anbieten, kriegtst du ne ungefähre Vorstellung, ab wann man von nicht vorgesehener Nutzung sprechen könnte.


    Wenn also eine Privatperson im Monat 5-10 tausend SMS versendet......ja, würde mir komisch vorkommen. Wenn ich mal nur so grob überschlage, wieviele Nachrichten ich oder meine Bekannten so im Monat verschicken.


    Es ist dann hier aber immer der Einzelfall entscheidend. Wenn du plausibel begründen kannst, dass die SMS in Übereinstimmung mit den AGB`s versendet wurden, würde man dich auch nicht sperren. Wenn der Fall allerdings so aussieht, wie von Bollek beschrieben, das wär ein Grund für ne Sperrung.


    Ist also nicht so pauschal zu beantworten deine Frage, aber ich hoffen nach allen Posts hier trotzdem etwas klarer.


    MfG,
    Christoph S.

    Hi Zeruel,


    ich habe mir deine Kundendaten angeschaut, die 3000er Flat ist aktiv. Ist deine Flat den aktuelle gedrosselt? Wofür die 5€ verbraucht wurden, können wir hier leider nicht sehen.


    MfG,
    Christoph S.