Es ist etwas passiert...
    Ich habe die Sim-Karte eben in ein altes Nokia Handy gelegt, eingschaltet und im Display erscheint sofort "congstar"
    gleichzeitig erhalte ich 3 SMS die wohl noch unterwegs waren.
    Dann habe ich die Sim-karte wieder in mein Galaxy S Plus gelegt und habe jetzt auch hier ein "congstar" im Display.
    Ich kann telefonieren!!! :D


    Jetzt muß ich nur noch wissen, wie ich die Verbindung zum Internet einrichte. Dazu wird ja hoffentlich irgendwo was stehn.
    Oder kanns mir hier jemand unkompliziert erklären ???

    zu meinem Handy, ich nutze ein Samsung Galaxy S Plus.
    Das habe ich vor ca. einem Jahr neu und ohne Simlock gekauft.
    Habe meine sim-karte von simyo reingesteckt, die ich schon lange vorher genutzt habe.
    Ich habe mein Hany nicht im Zusammenhang mit einem Prepaid-Vertrag gekauft!

    25 Stunden Stunden und viele Aus-/Einschaltvorgänge meines smartphones später...
    Von Congstar nichts zu sehen und nichts zu hören, immer noch "Nur Notrufe"
    Kann jemand verstehn, dass ich nicht nur noch ungeduldig bin ????? :(


    Frage: kann ich irgendetwas tun um die Sache zu beschleunigen ?????

    SORRY!
    Es hat sich doch was getan, habe eine neue E-Mail von Congstar erhalten,
    dass ich meine Simkarte jetzt freischalten soll...
    -> Freigeschaltet!!
    -> aber jetzt ist Congstar wohl wieder am Zug
    weiter mit:
    "Herzlich Willkommen bei congstar




    Ihre Karte wird innerhalb der nächsten 24 Stunden freigeschaltet. Im Kundencenter www.congstar.de/meincongstar haben Sie Ihre persönlichen Daten sowie Guthaben, Funktionen und Einstellungen Ihrer congstar Prepaid-Karte sicher im Griff."


    Smartphone wieder eingeschaltet.
    Hoffe, dass die 24 Stunden nicht sooooo lang werden, 12 Stunden würden nun wirklich reichen.
    Weiterhin kann ich "Nur Notrufe"


    Ich hoffe, dass das alles so richtig ist.
    Melde mich wieder, wenns was Neues gibt. :S

    Hallo,
    ich sehe, dass es schon verschiedene Anfragen zu dem Thema gibt. Trotzdem glaube ich natürlich, dass meine Frage so einzigartig ist, dass ich sie besser doch stellen werde als nur abzuwarten....


    Ich bin mit meiner Rufnummer von simyo zu congstar gewechselt.
    Heute, 13.03.2013 ist "Portierungstag"
    simyo hat mich letzte Nacht abgeklemmt.
    Ich habe also heute die Simkarte gewechselt und warte...
    Was mir zuerst auffällt, meine congstar simkarte verlangt keine PIN, deshalb frage ich, ob sie überhaupt erkannt wird ?????
    Ansonsten sagt meine phone "Nur Notrufe"
    Vor ca. 2 Std. lief beim Einschalten, was ich viertelstündlich wiederhole, kurz ein kleiner Schriftzug "congstar" über den Bildschirm.
    Ich kann jetzt leider nicht deuten was da los ist, und bitte darum mich aufzuklären.
    -> Ansonsten hab ich das doch richtig verstanden, nicht ICH muß die Simkarte freischalten, sondern Congstar macht das ???
    Das wäre schön. Danke.