Zwar schade, aber irgendwie auch mal beruhigend einen Gleichgesinnten zu treffen. Mach dir bloß keine zu großen Hoffnungen, bin auch schon seit 2 Tagen (mal wieder) dabei meiner Flat hinterherzudackeln und habe schon zweimal eine SMS bekommen, dass mein Guthbane nicht ausreichen würde, obwohl es das definitv tat. Habe jetzt nochmals 15€ aufgeladen und bleibe gespannt. Und das ist noch nicht alles.. Angebote sind zwar wirklich in Ordnung, aber der Rest ist mMn einfach schrott..


    Seltsam, mir wurde eine manuelle Aktivierung und Freischaltung ausdrücklich verweigert.

    Hallo, meine Kundennummer lautet '****' . Vor ein paar Tagen ist meine Internetflat mangels Guthaben ausgelaufen, woraufhin ich eine SMS bekommen habe, dass diese nun gekündigt sei. Gestern (Samstag) Mittag habe ich mein Guthaben erneut aufgeladen, jedoch war die Flat in meinem Konto nach wie vor als 'Aktiv' angezeigt, doch wurde sie nicht reaktiviert durch das Guthaben. Kündigen der Flat ging auch nicht, also habe ich mich an den Support gewandt, der gesagt hat, dass ich bis SPÄTESTENS 19 Uhr mit einer Kündigung rechnen und die neue Flat buchen kann. Bis 19 Uhr ist leider nichts geschehen und ich wurde auf heute Mittag vertröstet. Nun musste ich mir im Chat wieder anhören, dass ich bis morgen früh abwarten soll..



    Anscheinend handele es sich um einen Fehler im System der zwar beseitigt sein soll, jedoch finden in diesem Bereich zeitgleich Wartungsarbeiten statt. Was ich an dieser Stelle anmerken möchte ist, dass ich letzten Monat genau das gleiche Problem hatte. Dort jedoch konnte es sofort gelöst werden, was angeblich daran lag, dass keine Wartungsarbeiten statt fanden.



    Ich wende mich nun hier an das Forum, da man im Chat eh nur Standartantworten bekommt und hingehalten wird. Hotline gibt es ja Sonntags auch nicht. Nichtmal ein automatisches Zubuchen der Flat, sobald möglich, konnte mir zugesichert werden, auch nicht nachdem ich ausdrücklich mehrfach darauf hingewiesen habe, dass ich andauernd zu einem Bekannten fahren muss, da ich derzeit auf die Internetflat angewiesen bin und zuhause kein Internet aus der Leitung habe. Normalerweise versuche ich mich bei solchen Problemen so verständlich wie möglich zu zeigen, aber ein bisschen mehr Transparenz und vor allem Tempo wären nicht schlecht. Ich als Kunde habe schon mehrfach ratzfatz Mahnungen von Congstar bekommen, weil sich die Zahlung um 1-2 Tage vespätet hat, dann werde ich wohl als Kunde auch was erwarten können, auch wenn ich mittlerweile auf Prepaid umgestiegen bin.



    Ich frage mich ob ich der einzige mit diesem Problem bin oder was den anderen Betroffenen gesagt wurde?



    Ich hoffe mein Ärger ist wenigstens ansatzweise nachvollziehbar, da ich keine Lust mehr habe der Flat nachzulaufen und die Mitarbeiter sich strikt weigern die Flat manuell für mich zu aktivieren, sobald es wieder möglich ist, damit ich nicht andauernd zu meinem Bekannten fahren muss um mich im Chat zu melden. Mir wurde diesbezüglich jedes Mal mitgeteilt, dass 'dies momentan nicht möglich sei' - Ach das habe ich auch schon von Anfang an verstanden, es soll ja auch erst 'sobald möglich' geschehen, wobei allein das zeigt, dass wohl aus reiner Faulheit nichtmal an dieser Stelle dem Kunden entgegengekommen wird, zumal mir gesagt wurde, dass das manuelle Zuschalten nach Beendigung der Wartungsarbeiten möglich sei.



    edit: Bitte keine sensiblen Daten posten