Hallo Dennis,


    um deine Frage zu beantworten, zitiere ich am besten aus einem anderen Beitrag:


    "Bei der ersten Aufladung per Lastschrift werden 15€ von eurem Bankkonto abgebucht und erst nach 5-7 Tagen eurem Guthaben gutgeschrieben. Das dient zur Validierung eures Bankkontos und wird bei den folgenden Aufladungen wird binnen Minuten (max. 6 Stunden) aufgeladen."


    Der komplette Artikel findet sich übrigens hier: [HOW TO] Guthaben aufladen - so geht's!


    Viele Grüße,
    Chris V.

    Hallo GAA,


    willkommen hier bei uns im congstar Forum. :)


    Tritt das Phänomen nur auf, wenn du das Telefon deines Freundes anrufst, oder geschieht das auch umgekehrt, wenn er dich zu erreichen versucht?


    Hast du es schon einmal mit einem anderen Gerät versucht, und, falls ja, tritt der Fehler dort ebenfalls auf?


    Handelt es sich generell um Anrufe oder steht der Fehler vielleicht im Zusammenhang mit Rückrufen?


    Entschuldige, dass ich Fragen stelle, statt Antworten parat zu haben, aber zunächst sollten wir versuchen, das Problem so weit wie möglich einzugrenzen, um einer möglichen Lösung näher zu kommen.


    Alternativ kannst du dich natürlich auch gern von 11 bis 21 Uhr an unseren Support Chat wenden.


    Viele Grüße,
    Chris V.

    Hallo jacob1988,


    willkommen hier im congstar Forum. :)


    Leider kann ich so auf Anhieb weder bejahen noch verneinen, dass das Problem mit deiner SIM-Karte zusammenhängt, auch wenn die Vermutung nahe liegt, da der Fehler deiner Aussage nach ja auch auf einem anderen Gerät reproduzierbar ist.


    Ich würde dich zunächst einmal bitten, das Handy neu zu starten, sofern du das noch nicht versucht hast, und das Ganze einmal über einen Tag lang zu beobachten.


    Bleibt das Problem bestehen, kannst du selbstverständlich gern eine neue SIM-Karte anfordern. Unser Chat ist dazu von 11-21 Uhr erreichbar - vermutlich hattest du gestern einfach Pech, dass kurz vor Feierabend noch alle Leitungen belegt waren.


    Viele Grüße,
    Chris V.

    Hallo Moosi,


    soweit ich das einsehen kann, ist dein congstar Smart 100 flex Vertrag aktiv - daran kann es demnach nicht liegen.


    Probiere doch bitte einmal die Tipps von GarrusV, flofree und DerStein aus. Sollte davon auch nichts helfen, müssen wir das Problem Schritt für Schritt weiter eingrenzen.


    Viele Grüße,
    Chris V.

    Hallo und herzlich willkommen in unserem congstar Forum.


    Bedauerlicherweise kann ich hier von meiner Seite nicht nachverfolgen, was genau im Laufe ihrer Bestellung schiefgelaufen ist.
    Fakt ist jedenfalls soweit, dass ihre Bestellung storniert wurde und sich durch die automatisierten Prozesse in einem Stadium befindet, wo wir keinerlei Zugriff auf den ursprünglichen Vertrag mehr haben.


    Eingeleitet wurde die Stornierung durch die Rücksendung ihrer SIM-Karte - dieser Vorgang wird vollkommen automatisch ausgeführt und entzieht sich unserem Zugriff. Daher konnte auch mein Kollege am 18.04. nicht in die ursprüngliche Bestellung eingreifen und ihnen ebenfalls lediglich raten, einen erneuten Antrag zu stellen.


    Was die fälschlicherweise berechneten 43,53 € anbelangt, so hat sich hier die Stornierung mit der Rechnungsstelle überschnitten - der unglücklichste aller Zufälle in einem ohnehin schon mit Pech behafteten Verlauf.
    Selbstverständlich habe ich das an unsere Rechnungstelle weitergeleitet, damit der ausstehende Betrag aus ihrem Konto ausgebucht und ebenfalls storniert wird.


    Ich entschuldige mich für die ihnen entstandenen Umstände und hoffe sehr, hier zumindest ein klein wenig Licht in die ganze Angelegenheit gebracht zu haben.


    Beste Grüße,
    Chris V.

    Hallo Mike1111,


    herzlich willkommen hier bei uns im congstar Forum. :)


    Soweit ich das einsehen kann, ist die Portierung deiner Rufnummer erfolgreich verlaufen, und deine SIM-Karte wurde heute (22.04.) aktiviert.
    Wie thunder bereits schrieb, solltest du die vorhandene SIM also ohne weiteres nutzen können.


    Viele Grüße,
    Chris V.

    Hallo multiple_p,


    wir sind gern bereit, uns deiner Probleme anzunehmen und Lösungen zu finden. Es ist jedoch wenig hilfreich, fremde Beiträge systematisch zu hijacken, um darauf hinzuweisen, dass dir der Support für dein persönliches Anliegen nicht hilfreich erschien.


    Den Link aus deinem vorhergehenden Posting habe ich übrigens entfernt, da ein Beitrag aus dem Jahre 2010 nicht gerade zeitgemäß die aktuelle Situation widerspiegelt, zudem halte ich das Loggen von Chats für eher grenzwertig.


    Liebe Grüße,
    Chris V.

    Hallo kleinmic,


    die Kündigungsbestätigung kannst du uns natürlich noch extra zukommen lassen - nutze dazu am besten das Kontaktformular sowie deine bei der Bestellung angegebene email und deine Kundennummer. Zwingend erforderlich ist dieser Schritt allerdings nicht, wenn die Daten, die du bei deiner Bestellung eingegeben hast, exakt mit den bei o2
    hinterlegten Daten übereinstimmen.


    Viele Grüße,
    Chris V.

    Hallo nIXOn,


    soweit ich das hier einsehen kann, ging eine Kündigung der Surf Flat Option 3000 am 21.03.2013 bei uns ein, die ordnungsgemäß durchgeführt wurde.


    Du kannst diese Option natürlich jederzeit problemlos wieder neu buchen, wenn du den Dienst weiterhin nutzen möchtest.


    Viel Grüße,
    Chris V.

    Hallo Mudow,


    willkommen hier im congstar-Forum. ;)


    Bei dem Postident-Verfahren gibt es natürlich auch immer einen individuellen Ermessensspielraum seitens des UPS-Boten. Manche drücken halt ein Auge zu und identifizieren dich auch anhand deines Ruf- und Nachnamens.


    Auf der 100% sicheren Seite bist du jedoch nur, wie flofree bereits schrieb, wenn du deinen zweiten Namen noch in deinen Account eintragen lässt.


    Viele Grüße,
    Chris V.

    Hallo Florian,


    sichere doch bitte einmal sämtliche Daten, die sich auf deinem Handy befinden und setze es anschließend auf die Werkseinstellungen zurück. Das könnte dein Problem u.U. schon lösen.


    Ansonsten kann ich dir noch mitteilen, dass es innerhalb des Postleitzahlbereiches, der in deinen Kontaktinformationen hinterlegt ist, in der vergangenen Woche zu Störungen im UMTS-Netz kam. Diese sind mittlerweile jedoch behoben.


    Ich hoffe, das hilft Dir weiter.


    Viele Grüße,
    Chris V.

    Hallo brathering,


    aus Gründen des Datenschutzes möchten auch wir natürlich nicht, dass sensible Daten hier im Forum veröffentlicht werden.


    Um jedoch nähere Einsicht zu nehmen, müssen wir schon das zum Vertrag gehörige Kundenkonto aufrufen.
    Ich würde daher vorschlagen, dass sich am besten dein Vater selbst an den Live Support Chat oder den Mailsupport wendet, damit wir das Anliegen anhand seiner Daten klären können.


    Viele Grüße,
    Chris V.