Ja, da scheint dann tatsächlich ein Irrtum vorzuliegen - aber leider nicht auf meiner Seite... :(
    Aber ich will auch nicht verstehen, warum ich mir noch einen UMTS-Stick kaufen müsste, wenn ich ihn gar nicht benötige und verursache dadurch auch noch Elektroschrott...


    Naja, das Thema ist dann für mich erledigt und ich muss mir überlegen, wie's weitergeht...

    ich werf' ja nix weg und so habe ich auch noch die Mail dazu. Meine Frage war:
    muss ich für die Internet-Tagesflat über 2,49
    €/Kalendertag zwingend den Internet-Stick mitbuchen oder kann ich auch einfach
    nur eine weitere Prepaid-Karte erhalten (für einmalig 9,99 €), um diesen
    Prepaid-Tarif zu nutzen?Ich benötige diesen Stick nicht, da in meinem Laptop schon eine UMTS-Karte
    verbaut ist


    und ich habe folgende Antwort erhalten:
    Gerne haben wir Ihr Anliegen geprüft.


    Alternative können Sie sich auch eine einfache Prepaid karte kaufen.

    Hallo zusammen,
    ich habe mir eine congstar-Prepaid-Karte besorgt, nachdem mir von congstar per Email bestätigt wurde, dass ich die Internet-Tagesflat für EUR 2,49 / Tag auch ohne UMTS-Stick nutzen kann (ist schon in meinem Laptop verbaut).
    Nur bleibt jetzt die Frage offen, wie ich einer congstar-Prepaid-Karte erkläre, dass sie ab sofort nach dem Internet-Stick-Tarif abrechnen soll.
    Wer weiß mehr?
    Danke.
    Viele Grüße,
    lupo0008