Hallo!
    Auch bei mir klappt das nicht wirklich mit der Rufnummernportierung. Ich habe am 5.6. einen Neuantrag mit Antrag auf Rufnummernmitnahme gestellt. Am 6.6. kam die negative Antwort, dass die Rufnummer noch nicht freigegeben war. Nach telefonischer Anfrage bei T-Mobile wurde mir versichert, dass eine neue Anfrage nun möglich ist. Also habe ich am 6.6. auf die Mail geantwortet und die neue Anfrage beauftragt. Dieses wurde anscheinend nicht bearbeitet. Am 12.06. habe ich die Hotline kontaktiert und keiner kann mir so wirklich Auskunft darüber geben, was nun Stand der Dinge ist. Unangenehmer Nebeneffekt: Mein Altvertrag ist seit heute abgeschaltet worden, also bin ich nun komplett abgeschaltet. Ich weiß wirklich nicht, was von seiten Congstar so schwer ist, einen Neukunden zufriedenzustellen.


    Vielleicht könnte sich jemand der Sache annnehmen und mir helfen!?!