Hallo Congstar Team,


    Ich möchte auch auf den thead [VORSCHLAG] "Kündigung zum TT.MM.YYYY SS:MM" statt "Kündigung vorgemerkt" verweisen.


    Info per mail am 1.8.2013 um 0.01 uhr erhalten:


    " Hallo Herr xxx,


    schade, dass Sie die congstar Surf Flat Option 500 am 17.06.2013 gekündigt haben.


    Sie können die congstar Surf Flat Option 500 letztmalig am 31.07.2013 nutzen.


    Bitte beachten Sie, dass ab 01.08.2013 Verbindungen auf Basis der in der Preisliste hinterlegten Preise abgerechnet werden."


    Sms auch um 0.01 am 1.8 erhalten. Um diese uhrzeit habe ich auch nichts besseres zu tun, als meine datenflat abzuschalten.


    Diese Infos gehören vorab in den kundenbereich und die mail/sms sollte 2-3 tage vorab zugestellt werden.


    Hätte ich mir keinen termin im kalender gemacht, würde mein handy schön ohne wlan und kosten synchronisieren.


    Auch ich habe die daten nicht nach Kündigung erhalten, sondern erst mit wirksam werden 8| :thumbdown:




    P.s. ich habe die 1gb flat per sms bestellt. Info aus der sms: "Lieber congstar Kunde, wir haben Ihren Auftrag entgegen genommen und werden Sie per SMS informieren, sobald die Option aktiviert ist. Ihr congstar Team"


    Die aktivierungsbestätigung habe ich nicht per sms erhalten, sondern per mail.


    Da läuft wohl noch einiges nicht ganz rund bei euch :wacko:


    Pps. Meine email stimmt mit dem kundenkonto überein. Freue mich von euch zu hören

    Okay,


    nach etwas mehr stöbern im Forum gelernt:


    * 2 Wochen zum Monatsende muss gekündigt werden -> Ich bin für Juli zu spät dran.
    * Am Ende des Monats bekomme ich dann eine SMS, die sagt, meine Kündigung sei erfolgreich (Erfahrung der User: SMS kommt eher spät, daher im Handy Erinnerung aktivieren, und Mobile Daten vorsichtshalber einen Tag vorher abschalten, oder im WLAN sein).
    * Dann kann der neue Tarif gebucht werden. Erfahrungen sind Unterschiedlich: Congstar sagt: bis zu 10 Werktage. Bei einigen Dauert es Minuten/Stunden/Tage. Also nahtlos nicht möglich. :(


    Ich bin gespannt wie es laufen wird, aber eines vorab:


    Wie damit geworben wird "Flexibel Monatlich zu- und abbuchbar" ist das nicht. :thumbdown:
    Verstehen würde ich es, wenn man von einem großen, in den kleinen Vertrag will, aber andersrum das Thema so unflexibel handzuhaben ist nicht kundenoptimiert :cursing: Schließlich zahle ich ja mehr und kurbel den Umsatz an 8o
    Das dürfen die Congstar Supporter gerne so intern weitergeben. Machen könnt ihr da wenig, aber zumindest aufnehmen und an entsprechende Stellen weiterleiten :)

    Hallo,


    da ich über das Support Kontaktformular unbefriedigende Antworten bekommen habe, versuche ich es nun hierüber.


    Ich habe einen congstar 9 Cent flex Tarif mit congstar Surf Flat Option 500.
    Da man das Datenvolumen nicht aufstocken kann, möchte ich die nächstgrößere Flat buchen.


    Jetzt habe ich gesehen, dass man nicht direkt umstellen kann, sondern erst die mobile Flat kündigen, und dann die neue Buchen muss.
    Die Frage die ich mir stelle: Wie stelle ich richtig um, dass ich nahtlos von der 500er Flat auf die 1000er Flat umgestellt werde.
    Ich möchte vermeiden, dass ich 5 - 10 Tage ohne Internet unterwegs sein muss (da Zug-Pendler).


    Am liebsten würde ich die neue 1000er Flat bereits ab 01.07.2013 verwenden.


    Ansonsten bin ich bisher super Zufrieden! Danke Congstar Team!