Zunächst mal Danke für die Info. :)


    Hmmm, dass das so, wie von mir gewünscht nicht möglich ist, verwundert mich ein wenig und hat mir außerdem bisher so noch niemand erklären können. Ich kenne dies von früheren Anbietern, die ich bisher hatte, so dass man sich einen Überblick über die angefallenen Kosten machen konnte.


    Das heißt, dass eine Zuordnung von Verbindungen zu den dafür angefallenen Kosten innerhalb eines bestimmten Zeitraumes (wie auch immer man das ganze dann bezeichen mag) nicht möglich ist!?? ?(

    Guten Tag,


    bereits seit mehreren Monaten(!) kann ich meine Prepaid-Rechnungen über meinen Account nicht einsehen. Lediglich die erste 'Einmalrechnung' des Startpaketes über 9,99 EUR ist einsehbar. Alle weiteren, also die Listung der Kosten für Verbindungen welche seit meiner Freischaltung im April diesen Jahres angefallen sind, können nach wie vor nicht abgerufen werden. Auf meine inzwischen schon mehrfachen Mails bekam ich lediglich solche und ähnliche aus meiner Sicht albernen Hinweise: :wacko:


    "Um Ihre laufenden Rechnungen einsehen zu können, gehen sie bitte in unserer Homepage https://www.congstar.de/meincongstar/ auf den Punkt "mein congstar" ?( ?(


    Albern deshalb, weil ich genau dies als Problem geschildert hatte, dass nämlich eben diese genannte Möglichkeit (die Online-Abfrage innerhalb meines Accounts) nicht zum gewünschten Ziel führt! :cursing: :cursing: :cursing:


    Offenbar kann oder will man mich beim Support nicht verstehen.


    Kann mir jemand helfen?


    Gruß


    Mario

    Es mag sich eigenartig anhören. Auch wenn der Anruf an sich umsonst ist, könnte dennoch eine Anrechnung auf das Minuten-Kontingent erfolgen. Nur Vermutungen helfen mir nicht weiter... ;)


    Nebenbei noch eine weitere Frage:


    Lässt sich der aktuelle Stand der noch zur Verfügung stehenenden Minuten irgendwie irgendwo abfragen? :whistling: