Hallo gelbesocke,


    zuerst einmal entschuldige für das Chaos! Das du keine Rufumleitung einrichten kannst liegt daran:


    Soll ich dir dies wieder einrichten? Alternativ können die Kollegen im Chat dies auch übernehmen.

    Hallo,


    nein, bitte nichts einrichten - ich habe das jetzt selbst mit den Kollegen am Telefon geklärt. Ich möchte grundsätzlich nichts mehr aufgrund meiner Beiträge hier im Forum an meinen Einstellungen geändert haben - wie man sieht, gibt das nur Chaos.


    Zum Versuch mit dem Huawei: Ich weiß ehrlich gesagt nicht mehr was ich glauben soll, gestern hat mir noch ein Supportmitarbeiter gesagt, dass er vor kurzem mit einem anderen Kunden das gleiche Problem hatte, dabei wirklich ALLES ausprobiert hat, mit anderen Kollegen gesprochen hat und schließlich zum Ergebnis kam, dass es generell nicht funktioniert.


    Da ich nun meine Congstar Sim mittlerweile in 5 verschiedenen Handys von Samsung & Sony (die alle mit meiner Blau.de Karte einwandfrei anklopfen können) getestet habe, und das Anklopfen bei keines dieser Handys mit der Congstar Karte ging, kann ich ausschließen, dass es an meinem Handy liegt. Und mein S7 zeigt ebenfalls ohne Probleme Anklopfen wenn man die Karte eines anderen Netzbetreibers einlegt.
    Modi-Edit: Netzbetreibernamen entfernt. Bitte achte bei deinen weiteren Postings an die Forenregeln und die Netiquette. VG, Gerrit


    Ich gebe jetzt jedenfalls die weiteren Versuche auf und schaue mich nach einer Alternative um. Dennoch danke für die Bemühungen.

    Ok, danke trotzdem :)


    Liebes Congstar Team - wäre es denn nicht möglich, dass irgendeiner aus dem Supportteam selbst mal mit einer der eigenen Geräte (irgendeiner hat doch bestimmt ein neueres Samsungmodell haben) ausprobiert ob das Anklopfen generell bei Allnet Flat funktioniert? Man müsste es ja nur aktivieren und testen...


    Wie gesagt - einer eurer Mitarbeiter hat gemutmaßt, dass es eventuell grundsätzliche Probleme mit dem Anklopfen gibt, die aber nur nicht weiter auffallen, da nur wenige Leute diese Funktion benutzen.


    Ich hab ja jetzt auch schon allerhand Versuche durchgeführt, um "Problemverursacher" auszuschließen - Simkarte bei mehreren anderen Handys (sowohl neuere als auch ältere Modelle) ausprobiert, alle verfügbaren Einstellungen geändert usw. Habe heute auch mal meine Blau.de Simkarte in mein S7 gelegt, da funktioniert Anklopfen einwandfrei, es liegt also NICHT an meinem Handy oder dessen Einstellungen, sonden entweder an der Simkarte oder an Congstar generell.


    Congstar hat auch an meinen Einstellungen geschraubt, aber mir ist nicht bekannt, dass irgendwer mal geschaut hat, ob das Problem auch bei anderen Simkarten auftritt. Ich würde mich freuen, wenn man das erstmal noch versuchen würde, bevor ich mein Vertrag kündige (was zwangsläufig passieren muss, wenn keine Lösung gefunden wird - ich kann nicht dauerhaft mit zwei Handys rumrennen nur weil das Anklopfen nicht funktioniert).


    P.S. Bitte NICHTS weiter an meinen Einstellungen ändern - geht mir wirklich nur darum ob ihr schauen könnt, ob Anklopfen generell bei Congstar Simkarten funktioniert oder ob bei bestimmten Konstellationen Probleme macht.


    Edit: Was ich so mitbekommen habe, von Leuten mit einem ähnlichen Problem, ist dass Anklopfen offenbar generell bei Congstar nicht funktioniert (auch wenn es offiziell als Feature angepriesen wird).


    Die ganzen Ratschläge mit den GSM Codes, Handyeinstellungen ändern, Simkarte in anderes Handy einlegen, generell Fehler beim Anwender suchen, kann man sich also schenken - war alles reine Zeitverschwendung.


    Es wäre wünschenswert, wenn Congstar - wenn sie denn nicht in der Lage sind, das Problem zu beheben (was offenbar der Fall ist - mag ja sein, dass das technisch nicht möglich ist oder einfach nicht gefragt genug ist) - dann auch einfach klartext spricht anstatt weiterhin "Anklopfen" als Leistung bei Verträge anzugeben, und dann den Kunden denken lässt, es läge irgendwie an ihm. Für mich war das Anklopfen mit ein Grund, von Prepaid zu Vertrag umzusteigen - da ist es schon mehr als ärgerlich wenn man im Nachhinein feststellt, dass diese Leistung gar nicht existiert, und vor allem dass man über Monate hinweg zu verstehen bekommt, dass es an einem selbst liegen muss, weil bei Congstar alles einwandfrei geht.


    Ich schreibe das jetzt als Info an andere Congstar User oder Interessenten, die tatsächlich die Funktion Anklopfen nutzen möchten - vielleicht kann es ja eine ähnliche "Odyssee" eines anderen verhindern. Und als Anregung an Congstar, die generelle Funtionsfähigkeit des Anklopfens mal zu prüfen und es ggf. aus den Leistungskatalog zu streichen. Es ist KEINE Aufforderung an das Supportteam, irgendwas an meinen Einstellungen zu ändern, bitte nicht!

    Nein, ich meine eben NICHT, dass es am Smartphone liegt - wenn ich die Congstar SIM in ein anderes Handy einlege, geht Anklopfen immer noch nicht, d.h. ist nicht "Schuld" des S7.


    Möchte halt ungern das ganze Handy zurücksetzen und zig Einstellungen neu machen müssen nur auf gut Glück :/ Aber zumindest gut zu wissen, dass es theoretisch geht.

    "Es wäre klasse, wenn du die Anklopffunktion des Smartphones auch mit einer anderen SIM-Karte mal testen könntest."


    Ich habe das auf Anraten des Supports schon zigmal getestet (zuletzt eben gerade), geht auch bei anderen Handys nicht (die durchaus das Anklopfen beherrschen und mit anderen SIMS auch machen - Xcover 3, Xcover 2, Acro S) und ich habe die Hoffnung aufgegeben.

    "Ich hab es erneut geprüft und siehe da, es was wieder eine Rufumleitung aktiv.
    Daher habe ich nun die Rufumleitung entfernt und die Möglichkeit genommen, wieder eine Rufumleitung einstellen zu können."


    *Seufz* das sagte ich bereits, dass sich die Rufumleitungen von meiner Seite nicht einfach so löschen lassen - denn sie erscheinen automatisch, wenn bestimmte Komfortoptionen eingestellt sind (z.B. Benachrichjtigung über verpassten Anruf). Erst wenn man diese alle löscht, verschwinden auch die Rufumleitungen. Das haben wir doch schon alles probiert (steht oben) - ABER das hat das Problem mit dem Anklopfen immer noch nicht gelöst, dafür bekommt man dann auch keine Benachrichtigung mehr über verpasste Anrufe. Daher hatte ich nach dem letzten Gespräch mit dem Support die Comfortoption wieder setzen lassen.


    Seitdem ihr vorhin die Umleitungen gelöscht habt, ist die Comfortoption wieder weg - jetzt hab ich weder Anklopfen NOCH Benachrichtigung über verpasste Anrufe. Aus genau dem Grund wollte ich eigentlich nicht, dass ihr mir aufgrund dieses Threads ohne Rücksprache irgendwelche Einstellungen ändert (mir ging es hier eigentlich um Erfahrungen anderer User, ob Anklopfen bei überhaupt wem geht)!


    ******************
    Edit: habe jetzt beim Support angerufen und sie darum gebeten die Comfortoption "Benachrichtigung über verpassten Anruf" wieder zu setzen, die hattet ihr tatsächlich deaktiviert (jetzt sind die Umleitungen auch wieder drin). Liebes Support Team im Forum, bitte in Zukunft keine Änderungen an meinen Einstellungen einfach so "auf gut Glück" ohne Rücksprache - es wurde ja schon vieles ausprobiert und ich kann euch dann gleich sagen, was man sich sparen kann weil es schon zigmal versucht wurde und die Sache höchstens noch verschlimmert hat...

    thunder: Ja, hab alles schon zigmal probiert: Mit Neustart, ohne Neustart, kann es schon im Schlaf :)


    Ich hab zwar schon sehr, sehr oft mit dem Congstar Support telefoniert in den letzten Wochen - aber dass jemand tatsächlich mal versucht hat, das Ganze auf einem anderen Handy zu testen (also schauen, ob die Anklopfen-Funktion bei besagten Comfortoptionen generell funzt), wüsste ich nicht... Es heißt immer nur, der Dienst sei auf meinem Handy aktiviert und ich soll einfach nur noch ein Paar Stunden warten, dann geht's ganz bestimmt :/

    P.S. selbst wenn ich mit den genannten GSM-Codes alle Rufumleitungen lösche, steht trotzdem in den Einstellungen "Weiterleiten, wenn besetzt: Anrufe weiterleiten an 0172aa(meine Nummer). Das kann ich selbst auch nicht komplett deaktivieren (wenn ich es versuche, heißt es "Anrufumleitung kann nicht deaktiviert werden, wenn besetzt ist. Vom Betreiber nicht unterstützt"), nur zu einer anderen Nummer ändern. Kann sie auch nicht per GSM Code deaktivieren.


    Ich dachte eigentlich, dass diese Rufumleitung irgendwie mit ein Verursacher des Problems sein könnte: Wenn eine Rufumleitung bei besetzt besteht (auch wenn diese eigentlich nicht funktioniert - da ich die Mailbox deaktiviert habe, hört der Anrufer nur ein Besetztton), dann hat diese Vorrang und der Anrufer kann demnach auch nicht anklopfen.


    Allerdings hat der Support probehalber ALLE Komfortoptionen deaktiviert (auch diejenigen, die angeblich ganz sicher nichts mit dem Problem zu tun haben könnten), dann verschwanden auch sämtliche Rufumleitungen, aber Anklopfen funktionierte nach wie vor nicht. Daher hab ich zumindest die Option "Benachrichtigung über verpassten Anruf" wieder einrichten lassen, damit ich wenigstens weiß, dass da was war. Warum dafür aber eine Anrufumleitung bei besetzt drin sein muss, ist mir nicht klar. Habe aber doch den Verdacht, dass dieses Gewirr an Optionen und Umleitung irgendwie das Problem mit dem Anklopfen verursacht.

    Hallo zusammen,


    sorry wegen der späten Rückmeldung, hatte keine Benachrichtigungen über Antworten bekommen. Habe nochmal die GSM Codes eingegeben wie in Beas Post vom 29. September eingegeben, danach aus- und eingeschaltet, nochmal geprüft dass im Handy Anklopfen aktiviert ist, dann nochmal umfangreichen Versuch gestartet - Anklopfen geht nach wie vor nicht.


    Am Handy liegt es definitiv nicht: Gleiches Problem wenn ich die SIM in mein altes Xcover einlege. Es scheint doch eher entweder an der SIM/an Congstar zu liegen, siehe Post von Congsti. Einer der zahlreichen Congstarmitarbeiter, mit denen ich telefoniert habe, sagte es sei möglicherweise ein generelles Problem, das aber einfach nicht auffällt, weil wenige Leute die Anklopfenfunktion verwenden (daher wär's interessant wenn jemand sich meldet bei dem es tatsächlich funktioniert!).


    Für mich ist diese allerdings sehr wichtig und war mit ein Grund, weshalb ich von Prepaid (bei dem es kein Anklopfen gibt) zu Vertrag umgestiegen bin. Dass das einfach nicht funktionieren will ist schon sehr ärgerlich - ich muss jetzt mit zwei Handys rumlaufen, damit ich alle Gespräche mitbekommen (bei Besetzt --> Umleitung auf das zweite Handy). Das ist echt nicht sinn der Sache. Das einzige das mich bisher von einem Anbieterwechsel abhält ist der ganze Hickhack mit Rufnummernmitnahme (und dadurch wahrscheinlich mehrere Tage Nichterreichbarkeit) - und ich will nicht die Hoffnung aufgeben, dass man irgendwie doch noch eine Lösung für das Problem findet.


    Hoffnungsvolle Grüße

    Hallo,


    wie bereits geschrieben, ist mir bekannt, dass die Funktion seitens Congstar aktiviert ist - und die Congstar Technik hat es schon zigmal neu eingerichtet und es geht nach wie vor nicht, obwohl ich (selbstverständlich) mein Handy danach jedes Mal ein- und ausgeschaltet habe. Die Technik hat jetzt gesagt, dass sie mit ihrem Latein am Ende sind und mir nicht mehr weiterhelfen können.


    Wie ebenfalls in meinem obigen Beitrag angemerkt, ist Anklopfen bei meinem Handy aktiviert, habe ich schon zigfach geprüft.


    Habe daher keine Hoffnung, dass ein Xter Versuch von Congstar da was bringen wird und hoffe jetzt darauf, dass ein User da vielleicht ein Tip hat.

    Hallo zusammen,


    da der Congstar Support alles versucht hat aber mir leider nicht mehr weiterhelfen kann, versuche ich mein Glück bei der Congstar-Community, vielleicht hatte jemand anderes das gleiche Problem.


    Und zwar möchte ich (Tarif Allnet Flat Plus, Handy Samsung S7) das Anklopfen einschalten - d.h. wenn mich jemand anruft, während ich am telefonieren bin, ich es sofort am Bildschirm sehe und wahlweise den neuen Anruf annehmen oder abweisen kann. Wenn mich jetzt jemand anruft, während ich am telefonieren bin, hört derjenige nur ein Besetztton und ich kriege überhaupt nicht mit, dass jemand angerufen hat.


    Alle Rufumleitungen sind deaktiviert, Anklopfen ist sowohl bei Congstar als auch auf meinem Handy aktiviert. Hab schon zigmal die entsprechenden GSM-Codes eingegeben (mir wird auch bestätigt, dass Anklopfen aktiv ist). Am Handy liegt es auch nicht, hatte die SIM schon probeweise in ein anderes Handy gesteckt, da wurde auch nicht angeklopft.


    Hat jemand eine Idee, was man noch versuchen könnte?


    Danke im Voraus für jegliche Tips!


    P.S. Sämtliche "Komfortoptionen" (wie Rückruf-SMS/SMS-Benachrichtigung, dass mich jemand angerufen hat) wurden deaktiviert, da sich nur so die Besetzt-Rufumleitung deaktivieren ließ, die wir zuerst als Ursache des Anklopfen-Problems in Verdacht hatten (ist ja auch logisch - wenn eine Rufumleitung bei Besetzt aktiviert ist, kann auch nichts anklopfen). Besetzt-Rufumleitung konnte damit endlich entfernt werden, Anklopfen geht aber nach wie vor nicht...

    Alles klaro, dann werde ich gleich mal so ein Aufladedings kaufen gehen (hatte gedacht, dass ich das gleich über Lastschrift machen könnte, aber das wird dann wohl erst später gehen) und warte heute Abend noch ab. Danke!


    P.S. Support Chat hatte ich wegen einer anderen Sache schon öfters bemühen wollen, aber da stand ausnahmslos immer, dass alle Mitarbeiter beschäftigt sind... Daher hoffe ich, dass es auch ohne geht...

    Hallo,


    danke schon mal für die sehr schnelle Antwort.


    Ich stehe noch ein wenig auf dem Schlauch: heißt das nun, dass heute ab 18 Uhr die Zusatzoptionen auch greifen (vorausgesetzt ich lade bis dahin 19,80€ auf, soviel kosten die beiden Zusatzoption zusammen monatlich), oder dass bis zur endgültigen Aktivierung des Lastschriftverfahrens (in ca. 2 Wochen) surfen pro KB und Festnetzanrufe pro Minute (vom meinem Guthaben) abgerechnet werden?


    Viele Grüße

    Hallo zusammen,


    meine neue Congstar Prepaid ist seit heute aktiv. Per Zufall entdeckte ich jedoch eben, dass meine Zusatzoptionen Festnetz Flat und Surfen 500 noch nicht aktiviert sind (ist mir erst aufgefallen, nachdem ich gesehen habe, dass Guthaben aufgebraucht wurde obwohl ich nicht telefoniert habe - habe dann unter "Mein Congstar" gesucht und gesehen, dass bei den beiden Zusatzoptionen noch der Status "bestellt" steht mit gelbem Lämpchen).


    Wie lange dauert es, bis diese aktiviert sind? Muss ich dafür noch irgendwie aktiv werten? Ich bin für das Lastschriftverfahren angemeldet und habe bereits eine Aufladung per Lastschrift veranlasst.



    Grüße