Hallo tbglisa1993,


    erst einmal herzlich Willkommen im congstar Forum :thumbup:


    Ich kann bei dir keine gebuchte Option feststellen.


    Bitte melde dich wegen deiner Frage im Live Support Chat . Du findest Ihn oben auf der Seite, indem du auf die Sprechblase klickst.
    Er ist von 11-21 Uhr erreichbar. Sollte er einmal im Gespräch sein, aktualisiere bitte die Seite über deinen Browser, oder indem du F5 drückst.
    Dort können wir uns das genau anschauen und die Dinge mit dir absprechen.


    Lieben Gruß,
    Michaela

    Hallo Tekoda,


    erst einmal herzlich Willkommen im congstar Forum :thumbup:


    Da wir aus Datenschutzgründen keine personenbezogenen Daten im Forum nennen, wende dich doch bitte an den Support Chat. Er ist von 11-21 Uhr erreichbar. Sollte er einmal im Gespräch sein, aktualisiere bitte die Seite über deinen Browser, oder indem du F5 drückst.
    Dort können wir uns das genau anschauen und die Dinge mit dir absprechen.


    Lieben Gruß,
    Michaela

    Hallo Ralf65,


    erst einmal herzlich Willkommen im congstar Forum :thumbup:


    ich kann gut nachvollziehen, dass du aufgrund der aktuellen Geschehnisse verärgert bist :S


    Durch einen technischen Fehler, ist es momentan leider nicht möglich, dass eine vorzeitige Portierung online beantragt werden kann.
    Aus diesem Grund hat dir der Kollege im Chat vollkommen die korrekte Antwort und das jetzige Vorgehen beschrieben.
    Es tut uns sehr leid, dass du nun mehr Aufwand hast. Wir versuchen unser Bestes, damit wir dich dennoch zufrieden stellen können!


    Wir sind dran, den Fehler zu beheben.


    Lieben Gruß,
    Michaela

    Hallo Xkan,


    natürlich ist eine vorzeitige Portierung möglich. Dazu fragen wir bei deinem alten Anbieter eine vorzeitige Portierung an.
    Bitte wende dich bei der Bestellung mit vorzeitiger Portierung bitte unbedingt an die Bestell Hotline, da es im moment online nicht möglich ist eine vorzeitige Portierung zu beantragen.
    Somit können die Kollegen der Hotline dies auch sofort für dich einstellen.


    aschi deine Aussage ist somit leider nicht korrekt. Eine vorzeitige Portierung ist definitv möglich. Im Moment leider nur nicht über die Onlinebestellung.


    Lieben Gruß,
    Michaela

    Hallo Xkan,


    für uns ist es wichtig, dass dein alter Anbieter die Rufnummer freigibt, da wir nur so die Portierung durchführen können.
    Hast du bereits eine Verzichtserklärung an deinen alten Anbieter geschickt?
    Wenn du deine congstar Prepaidkarte online bei uns bestellst, kannst du auswählen zu wann die Portierung ausgeführt werden soll. Dort wähle einfach aus, dass diese zum Vertragsende geschehen soll.



    Lieben Gruß,
    Michaela

    Hallo Xkan,


    es ist vollkommen richtig, dass die Prepaid SIM-Karte mit der ganz normal Brief Post verschickt wird und somit keine persönliche Annahme nötig ist. :)


    WICHTIG: Damit die Rufnummernmitnahme zu congstar Prepaid reibungslos funktioniert, beachte bitte folgende Hinweise:


    Dein Antrag auf Rufnummernmitnahme muss bei uns im Zeitraum von 123 Tage vor und bis zu 90 Tage nach Beendigung deines alten Vertrages eingehen.
    Edit. Korrektur. Fynn


    Für
    eine Rufnummernmitnahme zu congstar Prepaid muss dein Vertrag bei
    deinem bisherigen Anbieter rechtzeitig beendet sein bzw. werden. Dieses
    gilt gleichermaßen für Prepaid-Karten und für Laufzeitverträge:



    Formalien der Rufnummermitnahme:

    • Falls du bislang eine Prepaid-Karte nutzt, so schicke bitte eine sogenannte Verzichtserklärung an deinen bisherigen Anbieter.
    • Telefonierst du bei deinem bisherigen Anbieter mit einem Laufzeit-Vertrag, so musst du diesen bitte zum nächstmöglichen Kündigungstermin kündigen.


      Kündigungs-Vordrucke und Verzichtserklärungen erhältst du bei deinem bisherigen Anbieter.

    Kosten der Rufnummermitnahme:


    Für die Mitnahme der Rufnummer zu congstar Prepaid erhebt dein bisheriger Mobilfunkanbieter in der Regel eine Gebühr

    • Falls du bei deinem Anbieter Prepaid-Kunde
      warst oder bist: Bitte stell sicher, dass dein Guthaben-Konto bei
      deinem bisherigen Anbieter die geforderte Gebühr für die Mitnahme deckt.
      Sonst ist eine Rufnummermitnahme nicht möglich.
    • Wenn du die Nummer deines alten Laufzeit-Vertrages
      übernehmen willst: Die Gebühr wird dir nachträglich in Rechnung
      gestellt. Bitte beachte, dass erst nach der Bezahlung der Gebühr deine
      Rufnummer von deinem bisherigen Anbieter freigegeben wird.

    Die Rufnummer, die du zu congstar Prepaid mitnehmen möchten, muss bei deinem bisherigen Anbieter auf deinen Namen registriert sein.



    Deine Kundendaten, die du bei uns im Rahmen der Bestellung oder Freischaltung mit Rufnummernmitnahme zu congstar Prepaid angibst, müssen identisch sein mit denen, die bei deinem bisherigen Anbieter hinterlegt waren. Jede Abweichung kann dazu führen, dass die Rufnummernmitnahme unmöglich wird. Wenn du bezüglich der Daten unsicher bist, frag einfach bei deinem bisherigen Anbieter nach.



    Lieben Gruß,
    Michaela

    Hallo RichieTenenbaum,


    bitte poste doch hier mal einen Screenshot oder ein Foto von deinen SMS-Einstellungen. Dann schauen wir mal, ob wir dort spontan eine Lösung finden können :)


    Lieben Gruß,
    Michaela

    Hallo freifallspoiler,


    erst einmal herzlich Willkommen im congstar Forum :thumbup:


    Aus Datenschutzgründen können wir dir hier im Forum leider nicht bei dieser Anfrage helfen.
    Wenn der Chat momentan zu voll ist, dann wende dich doch bitte an die Kunde-Hotline 01806 50 75 00 (20 Cent pro Verbindung aus dem Festnetz. Aus dem Mobilfunknetz 60 Cent pro Verbindung.)


    Lieben Gruß,
    Michaela

    Hallo aschi,


    eine Aktion ist eine Aktion und sollte auch bei einer telefonischen Bestellung greifen.
    Erkundige dich bitte darüber direkt bei der Hotline 01806 50 75 00 20 Ct./Verbindung aus dem Festnetz; 60 Ct./Verbindung aus dem Mobilfunk


    Lieben Gruß,
    Michaela

    Hallo DaDaNik,


    bei unserer aktuellen Sommeraktion gelten die 15€ Startguthaben bei allen Neuaufträgen, somit auch bei Bestandskunden.
    Du darfst mir glauben :thumbup:
    Wenn du jedoch auf Nummer sicher gehen willst, dann wende dich doch bitte an die Supporthotline, die dir dies auch noch einmal persönlich bestätigen kann.


    Lieben Gruß,
    Michaela