Hallo,


    ich hatte am letzten Tag im Februar zum 01.03 den Allnet Flat M Flex mit 15GB gebucht.

    Nun habe ich gesehen das es ab dem 01.03 18GB gibt. Ich wollte nun wieder wechseln und zum gleichen Preis die 3 GB mitnehmen.

    Nur wenn ich einen Tarifwechsel ohne Laufzeit in der App wähle kommt:


    Das ist der gleiche Tarif, den du bereits nutzt. Du brauchst nicht zu wechseln.


    Ja das ist auch der Flat M aber doch mit 3 GB mehr. Ist das ein Systemfehler? Gibt es die 18GB eventuell nur mit Laufzeit?


    Vielen Dank für jeden Hinweiß.

    Auf jeden Fall sollten Bestandskunden "bessere" Konditionen erhalten! Diese sind doch Schlussendlich die, die den Laden sichern.

    Fände das mehr wie fair, ist leider nur bei den wenigsten Anbieter/Produkten Allgemein so.


    Mein Rabatt läuft im März nach 2 Jahren ab und hab deshalb auch mal geschaut ob es ein Extra für die Stammkundschaft gibt, dem ist aber leider nicht so, schade...

    Naja, soooo ländlich ist es nun auch nicht aber ist was wahres dran :P Ich bin mit Congstar ja auch sonst Top Zufrieden und hab eigentlich überall auch LTE, der Empfang ist zum meinem Pech ja auch wirklich nur so Mies, sobald ich mein Haus betrete :D
    Deshalb ist es umso wichtiger (bestimmt nicht nur für mich) das Wifi Calling endlich in so vielen Endgeräten wie möglich zum laufen gebracht wird.
    Übrigens, VoLTE funktioniert bei mir auch nicht, sollte das mittlerweile nicht auch funktionieren oder hab ich da was verpasst?

    Und gerade bei den Pixel Geräten fühle ich mich richtig verschaukelt... Das es gerade NICHT auf den Smartphones funktioniert die sich monatliche Updates groß auf die Fahne schreiben ist ja ein schlechter Witz! Besitze auch das 3a und benötige dringendst WLAN Calling, weil im Moment muss ich mein Pixel auf ne Fensterbank in einem bestimmten Zimmer in unserem Haus stellen damit ich überhaupt Empfang habe. Mir ist klar das Congstar nicht direkt daran beteiligt ist und man froh sein kann das diese Features für uns "Billigheimer" überhaupt freigeschaltet wird. Aber trotzdem ist das doch alles iwo lächerlich das im Jahr 2020 bei der TELEKOM immer noch nicht flächendeckend Empfang möglich ist und dort wo es eine Lösung gibt, nicht enger mit den Herstellern zusammengearbeitet wird :rolleyes:


    Just my 2 Pennys, trotzdem frohes Wochenende :thumbup: