Hallo Maggie1234, herzlich Willkommen in unserem Support-Forum!


    Über deine hinterlegte E-Mailadresse konnte ich mir deine Daten aufrufen und mir den Fall anschauen. Deine Verärgerung kann ich gut nachvollziehen, in deiner Situation würde es mir sicherlich ähnlich gehen.


    Was ich dir jedoch sagen kann: Deine E-Mail mit dem Storno-Wunsch wurde in der Zwischenzeit bearbeitet. Du solltest hier in Kürze eine Bestätigung erhalten.


    Ein Teil der Verwirrung war auch dadurch entstanden, dass kurz nach deinem E-Mail- und Chatkontakt weitere E-Mails an dich rausgingen. Zum besseren Verständnis sei angemerkt, dass es sich dabei durchweg um automatisch-verschickte E-Mails vom System handelt. Da war also einfach der normale Vorgang weitergelaufen und im Zuge dessen wurden die E-Mails verschickt.


    Mit der Stornierung sollte sich dieser Fall nun abschließend erledigt haben. Es entstehen keinerlei Kosten und wenn welche entstanden waren, so werden diese innerhalb von 14 Tagen zurücküberwiesen.


    Wenn du weitere Fragen über den Stand der Bearbeitung hast, kannst du dich gerne erneut im Forum melden :)


    Freundliche Grüße
    Jonathan W.

    Hallo Sprinter,


    es freut mich zu hören, dass du wieder eine stabile Verbindung hast :)


    Derzeit scheint das von Bea L. erstellte Ticket bei unserer DSL-Abteilung noch offen zu sein, sie haben da also noch nichts gemacht.



    Kann ich die Störungsmeldung damit als obsolet melden, wenn deine Internetverbindung wieder stabil ist?



    Freundliche Grüße
    Jonathan W.

    Hallo alpina02,


    deine Verärgerung kann ich nachvollziehen - die Situation ist etwas unglücklich. Längere Zeit nicht erreichbar zu sein ist sehr unangenehm, zudem wenn man dann noch auf Rückmeldungen zum Bearbeitungsstand warten muss.


    Zum besseren Verständnis: Es scheint zu einer Störung bei der Portierung gekommen zu sein. Um die Problematik zu beseitigen, musste eine Klärung mit deinem Alt-Anbieter stattfinden und anschließend bei uns Nachbearbeitet werden. Das zieht sich derzeit leider etwas hin, gerade weil die Klärung über mehrere Ecken stattfindet.


    Das macht die Situation hoffentlich nachvollziehbarer, auch wenn es den Ausfall an sich nicht entschuldigt.


    Was ich dir hier sagen kann: Der Fall ist nun zur abschließenden Klärung und Entstörung an einer hohen Stelle platziert. Bis es abschließend gelöst ist, muss ich dich noch um ein klein wenig Geduld bitten, bezüglich der bisherigen Wartezeit um Entschuldigung.


    Lieben Gruß
    Jonathan W.

    Hey nibo07091978, herzlich Willkommen in unserem Support-Forum!


    Über deine hinterlegte E-Mailadresse habe ich mir einmal deine Kundendaten aufgerufen und nach der Störungsquelle gesucht.


    Die Ursache war schnell gefunden: Die Abfrage deines Restguthabens hatte aus technischen Gründen nicht direkt geklappt. Das führt dann zu einer Verzögerung der Auszahlung. Zur Sicherheit habe ich das nochmal an die Kollegen der Technik weitergegeben, damit die das im Auge behalten und es sauber klappt.


    Leider verzögert sich jedoch dadurch deine Auszahlung und kann noch bis zu zwei bis drei Wochen dauern. Bitte entschuldige diese Wartezeit! Gerne kannst du dich hier erneut im Forum melden, um einen aktuellen Stand anzufragen :)


    Freundliche Grüße
    Jonathan W.

    Hallo zusammen,


    gerne beantworte ich eure Fragen :)


    @Ralf-Theis,


    du solltest deine E-Mailadresse anpassen können, wenn du oben rechts auf deinen Forennamen klickst -> Profil bearbeiten -> Benutzerkonto -> unten die E-Mail-Adresse angibst. Ob dieselbe E-Mailadresse bei der Registrierung wie bei deinem congstar-Kundenkonto benutzt hast, sollte dahingehend eigentlich keine Rolle spielen.


    Die meiste Zeit nimmt bei dem Tarifwechsel von Pre- zu Postpaid tatsächlich, mit 14 Tagen, die gesetzliche Widerrufsfrist in Anspruch. Es gibt keine Möglichkeit (auch nicht für uns), diese zu verkürzen oder aufzuheben. Bei einem Tarifwechsel kann derzeit leider nur das PostIdent angeboten werden.


    Der Termin einer Rufnummermitnahme richtet sich nach: Schaltfreien Tagen (Samstag, Sonntag, Feiertage), die Methode ("zu sofort", "zu Vertragsende") und nach der Vorgabe des alten Anbieters. Der neue Anbieter kann keinen Einfluss auf den vorgegebenen Termin des alten Anbieters nehmen.


    @Ramnit R.,


    da du noch ein gültiges PostIdent hinterlegt hast, ist kein erneutes PostIdent nötig. Das müsste erst erneut durchgeführt werden, wenn du beispielsweise umziehst.


    Derzeit muss also nur noch die Widerrufsfrist für den Tarifwechsel abgewartet werden, das dauert voraussichtlich noch bis zum 27.11.2016.


    @Meggieundspike,


    bei deinem Tarifwechsel dauert die Widerrufsfrist noch bis zum 28.11. Kurz darauf sollte das PostIdent an dich rausgehen. Gerne kannst du dich kurz nach diesem Datum z.B. im Support-Chat (Sprechblase oben im Forum) melden, um eine TrackingID zu erfragen.


    @R.R.,


    es fallen für einen Tarifwechsel auf keinen Fall Bereitstellungskosten an. Ein Tarifwechsel ist und war immer kostenlos bei congstar.


    Sicherstellen musst du nur, dass du den Tarifwechsel korrekt durchführst - also nicht über unsere Webseite eine Neubestellung aufgibst. Das sollte zwar eigentlich nicht versehentlich passieren, aber wenn du Hilfe brauchst: Du kannst den Wechsel auch in unserem Support Chat (täglich 8-22 Uhr) beauftragen, oder eben im Kundenbereich.



    Freundliche Grüße
    Jonathan W.

    Hallo Katinka91,


    bitte beachte dazu die Hinweise beispielsweise hier: Bei der Bestellung einer monatlichen Rate dauert es voraussichtlich zwischen zehn und 14 Tage. Das ist auch der Auftragseingangsbestätigung zu entnehmen.


    Die Mail für das SofortIdent wird erst nach der Prüfung der einmaligen Anzahlung verschickt. Das ist etwas missverständlich, hat aber keinen Einfluss auf die Versanddauer.


    Zum Abbruch des SofortIdents kannst du dich z.B. im Support Chat (täglich 8-22 Uhr) melden.


    Freundlichen Gruß
    Jonathan W.

    Hallo Suaine,


    danke für die Anpassung. Die Störungsmeldung habe ich an unsere Kollegen von der DSL-Abteilung weitergegeben. Diese werden sich die Störung einmal anschauen und dir dann eine Rückmeldung per E-Mail geben. Ggf. schreiben wir dir hier im Forum auch noch einmal.


    Bis dahin muss ich dich noch um Geduld bitten, ich hoffe wir können so schnell wie möglich eine Entstörung erreichen :)


    Freundlichen Gruß
    Jonathan W.

    Hallo SchiesslE, herzlich Willkommen in unserem Support-Forum!


    Leider werde ich dir kein konkretes Datum mitteilen können. Das liegt daran, dass das von dir bestellte Handymodell zuletzt leider vorrätig war. Zum einen wegen sehr hohen Anfragen, zum anderen aber auch wegen einer Bauteilknappheit seitens des Herstellers.


    Wir hoffen, dass wir baldmöglichst wieder das gewünschte Modell reinbekommen, sodass du schnellstmöglich dein Handy erhältst :)


    Hallo Katinka91,


    Informationen zu SofortIdent findest du hier (Forum) und hier (congstar-Webseite, weiter unten)


    Derzeit wird bei deiner Bestellung auf den Abschluss des SofortIdents gewartet. Sollte das nicht klappen, aus welchen Gründen auch immer, geht nach 48 Stunden die Bestellung automatisch mit PostIdent raus.


    Freundlichen Gruß
    Jonathan W.

    Hallo Shaihulut, herzlich Willkommen in unserem Support-Forum!


    Über deine hinterlegte E-Mailadresse konnte ich mir deine Kundendaten aufrufen. Die Weitergabe an unsere Versandabteilung erfolgt morgen. Die weitere Bearbeitung (Prüfung ob Gerät vorrätig, Weitergabe an DHL) erfolgt dann innerhalb von einen bis drei Tage, üblicherweise.


    Sobald dein Handy in den Versand geht, erhältst du auch eine Auftragsbestätigung mit TrackingID :)


    Freundlichen Gruß
    Jonathan W.

    Hallo Suaine,


    anscheinend hat beim hinterlegen der E-Mailadresse etwas nicht richtig geklappt?


    Unter der E-Mailadresse finde ich kein Kundenkonto mit einem Breitband-Vertrag, tut mir Leid.


    Oben rechts auf deinen Forennamen klicken -> Profil bearbeiten -> Benutzerkonto -> unten die E-Mail-Adresse angleichen, wäre der korrekte Weg. Nur mit dem richtigen Kundenkonto können wir dein Anliegen an die Kollegen von der DSL-Abteilung weitergeben.


    Alternativ könntest du dich im Support Chat (täglich 8-22 Uhr) mit der richtigen Kundennummer melden. Dort können die Kollegen auch Störungsmeldungen weitergeben bzw. kannst du die Kollegen auf deinen Beitrag hier verweisen.


    Freundliche Grüße
    Jonathan W.

    Hallo DwariDaver12,


    du solltest in Kürze die Auftragsbestätigung erhalten :)


    Die Aussage von vor einigen Tagen möchte ich noch einmal präzisieren: Am heutigen Tage wird der Auftrag zum Versand an unsere Versandabteilung weitergegeben. Die Kollegen bereiten dann erst den Versand vor, weswegen ab dem genannten Datum es noch mal einen bis drei Tage dauern kann, bis das Gerät in den Versand geht.


    Das ist wichtig zu beachten, wobei dein Handy bald in den Versand gehen sollte, noch etwas Geduld :)


    Freundliche Grüße
    Jonathan W.

    Hallo cyndihustedt, herzlich Willkommen in unserem Support-Forum!


    Für Lieferstatus-Anfragen haben wir ein eigenes Thema, ich habe deinen Beitrag mal hier hinzugefügt :)


    Über deine hinterlegte E-Mailadresse habe ich mir deine Kundendaten einmal aufgerufen und den Bestellstatus recherchiert. Derzeit befindet sich die einmalige Anzahlung noch in der Prüfung. Das dauert noch bis morgen. Dann wird der Auftrag weiter an unsere Versandabteilung übergeben: Diese prüft, ob das Gerät vorrätig ist und gibt es an DHL weiter.


    Üblicherweise dauert diese Bearbeitung einen bis zwei Tage, also sollte dein Handy voraussichtlich zwischen dem 11.11. und 15.11. - als grobe Orientierung - ankommen. Du erhältst auch, sobald sich das Paket auf den Weg zu dir befindet, eine Auftragsbestätigung mit TrackingID.


    Freundlichen Gruß
    Jonathan W.

    Hallo Willy109, herzlich Willkommen in unserem Forum!


    An erster Stelle möchte ich mich entschuldigen für die lange Wartezeit - die damit einhergehende Ungeduld kann ich gut nachvollziehen :)


    Das Datum, welches dir in deiner Anfrage mitgeteilt wurde, konnte leider nicht eingehalten werden. Zum Zeitpunkt der Antwort war leider noch nicht abzusehen, dass es für dein gewünschtes Endgerät eine hohe Anzahl an Anfragen geben würde. Somit war das Gerät kurzfristig vergriffen und konnte nicht wie geplant an dich verschickt werden.


    Derzeit ist die Prüfung durch die Versandabteilung für morgen, 08.11., vorgesehen. Die Kollegen von der Versandabteilung prüfen dann, ob das Handy vorrätig ist und bereiten es für den Versand durch DHL vor. Üblicherweise nimmt das ca. einen bis zwei Tage in Anspruch.


    Sobald es auf den Weg zu dir ist, erhältst du eine Auftragsbestätigung mit TrackingID.


    Freundliche Grüße
    Jonathan W.

    Hallo zusammen,


    danke für eure Hinweise, Tipps und Meldungen hier im Forum/Thema.


    Diese Informationen helfen uns der Störung auf den Grund zu gehen und eine Lösung zu erarbeiten. Bis wann wir diese werden vorlegen können, kann ich leider an dieser Stelle nicht versprechen, jedoch arbeiten wir daran.


    Bitten und empfehlen würde ich bis dahin:
    - Hier im Forum dieselbe E-Mailadresse zu hinterlegen, wie in eurem meincongstar-Account. Dann können wir mithilfe der Kundendaten die Störung besser analysieren.


    - EVN und Datenspeicherung zu aktivieren, dann sind eventuelle Kosten auch in Nachhinein nachvollziehbar. Bitte beachtet, dass erst ab Aktivierung der Datenspeicherung die Daten auch erfasst werden.


    Herzlichen Dank nochmal für eure Hilfe & Geduld :)



    Freundlichen Gruß
    Jonathan W.

    Hallo Meikel0307, herzlich Willkommen in unserem Support-Forum!


    Bezüglich deiner Erfahrungen mit der Hotline muss ich mich stellvertretend entschuldigen - so stellen wir uns Service eigentlich nicht vor. Hoffentlich werden wir hier im Forum und in Zukunft einen besseren Eindruck hinterlassen können :)


    Ein paar Fragen zu dieser Störung:


    - Kannst du generell ohne W-Lan eine Verbindung zum mobilen Internet herstellen ?


    - Kannst du mal versuchen, deine SIM-Karte im Handy deines Bruders zu testen und dein Handy mit der SIM-Karte deines Bruders ? Insbesondere bei diesem Test wäre es wichtig: In welcher Kombination funktioniert iMessage bzw. lässt sich iMessage mit dem Handy deines Bruders aktivieren?


    - Welche Fehlermeldung erhältst du ggf. konkret?


    - Hast du mal die offiziellen Hinweise von apple ausprobiert?



    Noch ein Hinweis:
    Bitte gebe in deinem Forenprofil dieselbe E-Mail-Addresse an, die du bei der Anmeldung bei congstar vergeben hast bzw. in deinem Kundenkonto derzeit hinterlegt ist. Dann können wir deine Daten aufrufen und dir präziser helfen. (Oben rechts auf deinen Forennamen klicken -> Profil bearbeiten -> Benutzerkonto -> unten die E-Mail-Adresse angleichen.)


    Freundliche Grüße
    Jonathan W.

    Hallo Marc,


    nach Abbuchung dieser Anzahlung wird von unserer Seite einige Tage die weitere Bearbeitung abgewartet. Das liegt darin begründet, dass in diesem Zeitraum die Bank die Zahlung stornieren könnte oder ähnliches. Es handelt sich somit um einen Sicherheitsmechanismus von unserer Seite :)


    Leider kann dieser Vorgang nicht verkürzt werden.


    Freundliche Grüße
    Jonathan W.

    Hallo hoppelphotts, herzlich Willkommen in unserem Support-Forum!


    Über deine hinterlegte E-Mailadresse konnte ich mir deine Kundendaten aufrufen.


    Derzeit wird bei dir noch die einmalige Anzahlung geprüft - das dauert voraussichtlich bis zum 08.11. Dann wird der Auftrag weiter gegeben an unsere Versandabteilung. Diese prüft, ob das gewünschte Gerät vorrätig ist und bereitet es für den Versand vor. Das dauert i.d.R. einen bis drei Werktage.


    Sobald dein Handy in den Versand geht, erhältst du auch eine Auftragsbestätigung mit TrackingID.


    Freundliche Grüße
    Jonathan W.

    Hallo Lias, herzlich Willkommen in unserem Support-Forum!


    Über deine hinterlegte E-Mailadresse konnte ich mir deine Kundendaten aufrufen. Deine E-Mail an uns konnte ich ebenso finden.


    Diese wurde bereits an die Kollegen von der Portierungsabteilung weitergeleitet und wird in den kommenden Tagen - vermutlich im Laufe der kommenden Woche - bearbeitet. Bis dahin muss ich dich noch um Geduld bitten, die Kollegen sind gerade etwas belastet :)


    Was ich dir aber bereits jetzt garantieren kann: Deine E-Mail wird auf jeden Fall bearbeitet und du wirst auch eine Rückmeldung erhalten.


    Freundliche Grüße
    Jonathan W.

    Hallo Wally-Berlin, herzlich Willkommen in unserem Support-Forum :)


    Über deine hinterlegte E-Mailadresse konnte ich mir deine Kundendaten aufrufen. Auf Basis dieser würde ich zunächst eine technische Störung von unserer Seite vermuten.


    Deine letzte E-Mail wurde an die Fachabteilung weitergeleitet. Diese wird sich nun das Störungsbild einmal anschauen und sich wieder bei dir melden, hoffentlich mit einer Entstörung :)


    Bis zur Bearbeitung durch die Fachabteilung würde ich dich noch um Geduld bitten wollen - das sollte innerhalb der nächsten Tage erfolgen.



    Freundliche Grüße
    Jonathan W.