Wenn ich den neuen Xtra Triple Tarif heranziehe und mit den Smart Tarifen von Congstar vergleiche, gibt es wohl kein Argument mehr für Congstar.
    Es hat ja wohl unbestritten hier und da Vorteile, direkt beim Netzbetreiber zu sein.


    Für Congstar sprechen natürlich sonst noch die Surf Optionen, wenn man 1GB Datenvolumen oder mehr braucht.
    Wenn man aber mit ca. 200MB bis 500MB (ggf. SpeedOn) auskommt, ist der Netzbetreiber aber fast gleichwertig im Prepaid Bereich.

    Hm, wenn man es aus der Sichtweise sieht hast du recht....