So, am Mittwoch ging dann pünktlich meine Ersatz-SIM-Karte nach 4 Wochen kaputt. Aber wie gut, Congstar hat mir ja vorsorglich exakt die gleiche schon zugeschickt gehabt. Nun warte ich einfach wohl wieder 4 Wochen.


    Wie sieht es bei den anderen aus? Läuft Eure Ersatz-Ersatz-SIM noch?

    Scheinbar gibt nun auch meine 5. Karte den Geist auf. Hab sie ja schon 3 Wochen in Benutzung :pinch: Glücklicherweise habe ich die gleiche Karte noch mal als "Ersatz" bekommen. Mal schauen ob ich dann in 3 Wochen wieder diesen Text schreiben muss.


    Immerhin ist eine Gutschrift auf meiner Februarrechnung enthalten. Es klappt also in dieser Richtung schon mal.

    Ist es wirklich viel verlangt, (wenn Samstags die Karte kaputt geht), wenn man Montags ein Ticket aufmacht bis Donnerstag einen Ersatz zu bekommen? Ich stelle mir das ca. so vor: Montag Bearbeitung -> Dienstag Versand -> 2 Tage Zeit für die Lieferung.


    Ja ist es. Leider. Nimm Dir 30min Zeit und lies Dir den kompletten Thread mit den mittlerweile 45 Seiten in Ruhe durch. Danach weißt Du, was hier funktioniert und was nicht.


    Wenn Du die Möglichkeit hast zu kündigen, mach davon gebrauch. Denn es scheint immer noch nicht gewährleistet, dass das Problem in naher Zukunft gelöst wird.



    Wow, ich dachte ich hätte mit meinen 5 Karten schon viele verschliessen :S

    @Über mir: Mein OPO ist richtig für die Tonne, wenn das warm/feucht wird dann ist es komplett unbedienbar. Das Handy war echt ein Fehlgriff..


    Das tut mir leid für Dich. Ich kann nur für mich sprechen und ich bin mehr als zufrieden mit meinem Gerät. Gut, telefonieren war in den letzten Monaten ein großes Problem, aber das lag ja wohl nicht an OnePlus.



    Irgendwelche neue Themes / Fonts installiert? Ist mir mehrfach aufgefallen, dass einige Themes sich warum auch immer querstellen.



    Da scheinst Du ja echt den Vogel abzuschießen. Bzw. macht das in diesem Fall Congstar für Dich. Da kann man nur mit dem Kopf schütteln. Hast Du denn auch parallel noch eine 2te Karte bekommen? Dann kannst Du die auch gleich per Chat aktivieren. Wenn nicht ist das wohl mit das beschis*enste was ich hier gelesen habe. Und hier stand schon viel Schei*se.

    Gestern habe ich dann auch die neue Austauschkarte für die Austauschkarte erhalten. Was mich allerdings stutzig macht, beide Karten sehen exakt gleich aus. So wie andere es hier beschreiben dass die Karten in irgendeiner Form modifiziert wurden kann ich anhand der beiden leider nicht bestätigen.


    Evtl. kann ja mal jemand ein Bild hochladen wo man genau erkennen kann, dass was an der Karte gemacht wurde. Anbei noch ein Bild mit beiden Karten zum besseren Verständnis.

    Danke


    Nur schade das uns die jetzigen Karten als "neue" Karten verkauft wurden, welche ohne Probleme laufen würden. Nur um dann zu erfahren, es werden neue versendet, die nicht kaputt gehen. Da kann man den Unmut doch verstehen oder ??


    Ich glaube weiterhin nichts mehr was hier erzählt wird.

    Ein Nutzer aus dem OnePlus-Forum hat sich heeute etwas länger mit einer Dame am Telefonsupport unterhalten und folgende interessante Aussage erhalten:


    Zitat

    Ihrer Aussage nach gibt es 4 congstar Standorte mit JEWEILS einer dieser ominösen Fachabteilung von der der Kundenservice aber keine Rufnummer hat! Das Problem sei nun, dass es nur EINE Liste gibt mit den Kunden die auf eine manuelle Aktivierung der SIM-Karten warten. Greifen nun die 4 Standorte gleichzeitig zu kommt die Datenbank zum blockieren!
    Lösung: es gibt vordefinierte Zeiten wann welcher Standort auf die Liste zugreifen darf. Die sollen jeweils nur kurz (1-1,5h) sein. Unverständlich war ihr warum dieser umständliche Weg über diese Fachabteilung gewählt worden ist, da die normale Aktivierung von SIM-Karten von den Hotline-Mitarbeitern durchgeführt werden kann und auch wird. Bei uns "Spezialfällen" (mein Wort) haben sie aber keinerlei Zugriff!


    Letzte Info: Es soll an einer zu hohen Spannung liegen.


    Bestätigt mal wieder unsere Vermutung der Unfähigkeit Seitens Congstar X(



    Für alle, die meinen Kommentar bald nicht mehr im originalen Zustand sehen werden: kurz Bescheid geben und ich werde die Info's per Nachricht weitergeben.

    Alle: Die neuen von uns proaktiv versendeten Karten sind extra modifizierte Karten! Diese modifizierten Karten werden dann auch wirklich laufen.


    Allerdings scheint das aber nicht der Fall zu sein:



    Zitat

    Ich habe heute proaktiv eine weitere SIM-Karte zugesendet bekommen und diese sieht äußerlich identisch zu der 1. schwarzen unbeschrifteten Karte aus. Die Kontaktoberfläche ist die gleich wie bei der C/W2.

    Nach insgesamt 30 Tagen ohne funktionsfähiger SIM-Karte und davon 13 Tagen warten auf die Aktivierung der SIM ist diese nun endlich aktiviert und ich bin wieder erreichbar :)
    Komischerweise musste ich aber keine PIN für die SIM-Karte eingeben... Ist das normal?


    Glückwunsch. Die PIN muss durch die neuen Karten am Anfang nicht eingegeben werden. Kannst Du aber problemlos auf Deinem Handy wieder einschalten/einstellen.

    Ich habe heute proaktiv eine weitere SIM-Karte zugesendet bekommen und diese sieht äußerlich identisch zu der 1. schwarzen unbeschrifteten Karte aus. Die Kontaktoberfläche ist die gleich wie bei der C/W2.



    Also so eine Ersatzkarte wie uns der MOD weiter oben versprochen hat? Na das überrascht mich jetzt echt nicht. Statt eine V2 die wohl länger hält zu verschicken gibt es weiterhin die unbrauchbare C2/W Karte. Ich schmeiss mal eine Runde Konfetti 8|