@ Rohrpost:


    Warum musst du die Erstzsimkarte zahlen?


    Habe mir vor paar Tagen auch eine zuschicken lassen (allerdings eine Micro bzw. Hybrid-SIM). Der Mitarbeiter im Supportchat wusste von dem SIM-Problem und ich bekomme die neue nun kostenlos zugesandt. Wurde auch so in der Email bestätigt.


    Anfangs wusste Congstar nicht das sich das Problem so ausweiten würde, somit bezahlst Du erstmal wenn Du eine Ersatzkarte brauchst. Steht so in den AGB. Ich habe aber von Anfang an meine Karten alle zurück zu Congstar geschickt und auch im Chat schon darauf hingewiesen, dass dieses Problem mehrfach im OPO Forum vorkommt. Bis jetzt musste ich keine Karte zahlen.


    greez

    1. Wo habt ihr die Geräte erworben/gekauft?


    Online bei OnePlus One http://www.oneplus.net/de


    2. Wird bei den Karten nach dem Wechsel des Endgeräts nach ca. 2 Minuten die eigene Rufnummer angezeigt („Ihre Rufnummer ist 01xx/yyyyyyy“)?


    Nein, keine Rufnummer wird angezeigt. Teste es heute Abend aber auch noch auf HOX und LG G2


    3. Treten die Fehler verstärkt im Ausland / nach Grenzübertritt auf?


    Kein Auslandsaufenthalt mit den 3 defekten Karten


    4. Funktionieren die Geräte im ‚2G only‘ Modus (nach Neustart) etwa wieder problemlos?


    Wenn die Karte defekt ist, funktioniert nichts mehr. Kurz vor dem defekt konnte ich mit 2G only, 3G only und LTE aber jeweils nochmal einwählen. Allerdings nicht sehr lange, da kurz danach jeweils die Karte nicht mehr funktionierte.



    greez

    Ich weiß ja nicht ob den Congstar-Leuten bekannt ist dass beim Oneplus im Auslieferungszustand ein nano-SIM-Kartenhalter beigelegt ist.

    Ich habe mein OPO seit Juli, da gab es leider kein Nano-SIM dazu. Wenn ich mir nicht irgendwoher einen Adapter hole bin ich nunmal auf Micro-SIM angewiesen. Ausserdem sollte das Problem schon gelöst werden, ohne das ich auf irgendeine andere zusammengebastelte Lösung umsteige.


    greez

    Guten morgen,


    1. Handymodell & Softwareversion:
    Oneplus One, Android 4.4.4 - Cyanogenmod 11.0-XNPH44S


    2. SIM Karten Typ:
    Hybrid


    3. SIM Karten Version:
    C/W2


    4. Wann tritt/trat der Fehler:
    ca. 4 Wochen nach Erhalt der Karte kommt es zu Ausfallerscheinungen. Dann nach 24h geht nichts mehr. Keine PIN-Abfrage, kein Netz. Auch in anderen Telefonen funktioniert die Karte nicht mehr.


    5. Karte in anderem Handy:
    Auch in anderen Telefonen funktioniert die Karte nicht mehr. Getestet auf LG G2 und HTC One X.


    Neue Karte wurde heute früh durch Support bestellt. Support weiß schon Bescheid über das Problem. Werde meine defekte Karte auch wieder einschicken, so wie ich es mit den 2 defekten davor auch getan habe.


    Ich bin seit 01.09.2014 Kunde und habe seitdem 3 defekte Karten. 2 Karten die ich zurückgeschickt habe wurden mir gutgeschrieben. Auch der Service war bis hier hin sehr gut. Allerdings werde ich Congstar kündigen, sollte nicht entweder ein offizielles Statement kommen oder die 4te Karte wieder kaputt gehen. Da ich auf das Handy angewiesen bin kann ich nicht jedesmal 3-5 Tage Ausfall tolerieren.



    greez