Liebes Congstar-Team. Viele Congstar-Kunden fragen nach der Lieferung Ihrer Geräte - siehe entsprechender Tread (49 Seiten!!!!). Dadurch ist das Team sehr stark belastet. Wäre es nicht sinnvoll, alle Infos - natürlich auch die "negativen" wie z.B. z.Zt nicht lieferbar - in mycongstar sichtbar zu machen. Dann weiß jeder Bescheid!
    Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass Congstar sich einmal über die wohl schon über Jahre bestehende Frustsituation über nicht lieferbare Handys einmal Gedanken machen und hier Abhilfe schaffen sollte. Schliesslich ist Congstar ja eine Tochter von Telekom.
    Schönen 1. Advent wünsche ich euch klausH