Ich hab am Mittwoch, 18. Februar 2015 um 13:00 angerufen und bat um Freischaltung meiner SIM-Karte und jetzt sind 50 Stunden vorbei und meine SIM-Karte ist genauso tot wie sie es 6 Wochen davor war.


    Wird es Congstar schaffen alle SIM-Karten innerhalb von 7 Tagen freizuschalten?

    Bald sind 6 Tage (144 Stunden) nach dem Anruf und der Bitte für die Freischaltung vorbei und die Karte geht immer noch nicht.


    Kann einer der Moderatoren mal nachsehen ob die Weiterleitung korrekt erfolgt ist oder ob mal wieder etwas schiefgelaufen ist?


    Meine Geduld ist bald am Ende ...

    Ich hab am Mittwoch, 18. Februar 2015 um 13:00 angerufen und bat um Freischaltung meiner SIM-Karte und jetzt sind 50 Stunden vorbei und meine SIM-Karte ist genauso tot wie sie es 6 Wochen davor war.


    Bei Kunden die sich nach mir gemeldet haben wurde die Karte früher freigeschaltet? Habt ihr was von FIFO gehört oder benutzt ihr ein randomisiertes Verfahren zur Abarbeitung der Freischaltung der SIM-Karten?


    Bei Congstar scheint einiges ziemlich schief zu laufen.


    Das Problem wurde erstmal monatelang nicht erkannt. Dann hat es wochenlang gedauert um auf die einfachst mögliche Lösung zu kommen. Nun dauert die Freischaltung der bereits verschickten SIM-Karte mehrere Tage und jetzt kommt das Wochenende :thumbup: 8| ;(


    Wird es Congstar schaffen alle SIM-Karten innerhalb von 7 Tagen freizuschalten?

    Die Mitarbeiterin in der Hotline sagte mir gerade, dass die Freischaltung 2 - 3 Tage dauern würde. Sie leitet meine Daten an die Fachabteilung weiter und dann wird meine SIM-Karte manuell freigeschaltet. Schön das im es im Schreiben heißt, dass die Freischaltung bis zu 24 Stunden dauern kann :thumbup:


    Warum muss ich die SIM-Kartennummer nochmal vollständig aufsagen? Wurde denn nigends hinterlegt welche SIM an welchen Kunden geht? Dann würde es reichen nur einen Teil der Nummer zu überprüfen. Das alles ist richtig peinlich.


    Mir ist natürlich klar, dass die meisten Mitarbeiter von Congstar nicht für diese Situation verantwortlich sind. Es ist wohl eher ein Problem der Leitung bei Congstar ...