Zitat

    Egal, die Karte lief. Alles wunderbar.
    -> GENAU knapp 3 Wochen!!!
    HEUTE ist die neue SCHWARZE SIM Karte auch gestorben.


    Dasselbe hier.
    Heute morgen hab ich aufs LG G2 geschaut und da stand "Kartenfehler".
    Also Kreuztausch im alten Samsung Galaxy S2 gemacht, auch kein Empfang dort.


    Wie der Vorposter "ich-will-es" schon schrieb, habe ich jetzt auch zwei Möglichkeiten
    (zu denen ich bereits recherchiert habe, aber zu noch keinem brauchbarem Ergebnis gekommen bin):

    Zitat

    Jetzt gibt es genau 2 Möglichkeiten, da sie ABSOLUT KEINEN Nerv mehr für dieses Vorgehen seites Congstar hat.
    1. Handy verkaufen und Congstar taugliches Telefon kaufen
    2. Congstar kündigen und zu anderem Anbieter gehen!


    Ich dachte eigentlich, dass ich diesen Thread nie wieder aufsuchen müsste.

    Ich war bis jetzt nur stiller Mitleser dieses Threads, weil hier schon genug Leute dafür sorgen, dass Congstar etwas unternimmt.
    Stattdessen hatte ich mich vorletzten Samstag (25.01.2015) im Chat unter Berufung auf diesen Thread und den im Startpost verlinkten Hier-ist-die-Lösung-Post gewendet.


    Mir wurde damals zugesichert, dass ich (da ich ein LG G2 mit einer mehrmals austauschten [weil defekten] Congstar-SIM benutze) auch zu den Leuten gehören werde, deren neue SIM im Rahmen des manuellen Austauschs zugesendet wird.
    Hätte ich mich jetzt noch extra hier im Forum mit lautem Geschrei melden müssen, damit mir wirklich die richtige SIM-Karten-Generation zugesandt wird? - Ich hoffe doch nicht. 8|