Nach dem die vor 10 Tagen im Support-Chat angekündigte kostenlose Austauschkarte auch auf zweite Nachfrage noch immer nicht kam, habe ich heute Support telefonisch kontaktiert und Anworten erhalten, die den Blutdruck doch durch die Decken haben schießen lassen.


    a) "Oh, hier ist gar kein Kartentausch vorgemerkt, aber ich trage ihn gleich mal ein"
    b) Der kostet jetzt 14.90€ Zitat:"Wir haben Anweisung von Oben bekommen"
    UND DIE KRÖNUNG
    c) Ich sollte doch lieber ein anderes Telefon benutzen, weil es mit dem OnePlusOne wieder zu Problemen kommen wird. Es gäbe keine anderen Karten.


    :thumbup:
    Ich glaube inzwischen, bei der Liberalisierung des TK-Marktes haben sich alle Anbieter darauf verständigt, schlechtes möglichen Service
    anzubieten.