Hallo ndirschka und ein herzliches Willkommen im congstar Support Forum!


    Butler Parker hat auch gleich schon die richtige Antwort gegeben, eine Prepaid Karte ist ebenso ein gültiger Vertrag wie ein Laufzeitvertrag mit Rechnungsstellung.
    Wie die Rufnummermitnahme funktioniert lässt sich im Link nachlesen, danke für den schnellen Post!


    Bitte beachte, dass dir für die neue Prepaid Karte bei uns bereits eine congstar Nummer freigeschaltet worden ist. Solltest du weiterhin auf deine bisherige Nummer nicht verzichten wollen, ist die Portierung auf diese Karte allerdings nicht mehr möglich. Da die Karte in einem Shop gekauft worden ist, kann Sie dort umgetauscht werden. Die erneute Anfrage zur Portierung kann nach eingestellter Kündigung oder Verzichtserklärung durch Opt In, nähere Infos in dem Link, mit einer neuen Prepaid Karte gestellt werden.


    Viele Grüße,


    Greta

    Hallo Kettwiesel,


    ich habe auch nochmal einen Blick auf deine Daten geworfen, und kann dir versichern, dass hier echte Menschen echte Anliegen behandeln und keine Software dahinter steckt.
    Ich versuche es nochmal anderes zu erklären, mit dem Auftrag der Aufladung wird die Erlaubnis erteilt einen bestimmten Betrag vom Bankkonto abzubuchen, der dann in Guthaben umgewandelt wird. Um das möglichst schnell umzusetzten, streckt congstar den Betrag vor, und bekommt mit der Erlaubnis zur Abbuchung per Lastschrift die Erlaubnis den vorgestreckten Betrag sobald wie möglich vom Bankkonto auszugleichen.
    Nun wurde uns der Auftrag gegeben, "lad mein Guthaben auf, du kannst es dir später von der Bank holen" wir haben das Guthaben aufgeladen, haben den Schuldschein eingelöst, aber das Geld wurde wieder eingezogen. Das Guthaben war zu diesem Zeitpunkt aber bereits aufgeladen und nutzbar. Darüber haben wir am 24.09.2016 erstmalig informiert.


    Durch die Begleichung der Forderungen wird der Guthabenstand auch nicht erhöht, sondern der bestehende Guthabenstand wird bezahlt.


    Ich hoffe das bringt ein wenig Klarheit und bitte um Verständnis.


    Viele Grüße,


    Greta

    Hallo KevinK87 und ein herzliches Willkommen im congstar Support Forum!


    Habe in deinem Beitrag mal die IP Adresse und die Angaben zum DNS Server unkenntlich gemacht, damit kein Schabernack damit getrieben werden kann.
    Außerdem habe ich die Störungsmeldung an die zuständigen Kollegen weitergeleitet. Die können weitere Schritte einleiten. Bis dahin muss ich dich um noch etwas Geduld bitten. :/


    Viele Grüße,


    Greta

    Hallo Anja!


    Schade, dass dir der Umweg nicht weiterhelfen konnte.
    Um auf Fehlersuche für das Problem zu gehen, sammeln wir Informationen unter welchen Umständen der Fehler auftritt.
    Es wäre schön, wenn du uns die Android Version nennen könntest die genutzt wurde, sowohl für das Gerät auf dem es funktioniert hat als auch auf dem Neuen.


    Viele Grüße,


    Greta

    Hallo Anja!


    Das Problem habe ich persönlich auch schon mal gehabt, dabei ging es zwar nicht um die congstar App, aber vielleicht hilft dir das auch weiter.


    Mein Passwort erhielt Sonderzeichen, die ich zwar ohne Probleme in die Passwortzeile eingeben konnte, allerdings kam als Rückmeldung immer Passwort falsch.
    Daraufhin habe ich mir das Passwort in einer Mail vom PC selbst zugesand, und es dann kopiert. Das kopierte Passwort habe ich anschließend in das Passwort Feld eingefügt. Login geklickt, schon war ich drin.


    Bei mir war es so, dass es unabhängig vom Browser nicht funktioniert hat und die Firmware auf dem neuesten Stand gewesen ist. Zur Eingabe habe ich die Android Tastatur genutzt. Leider war es nur über diesen Umweg möglich.


    Interessant für uns wäre es nun zu erfahren, welche Firmware und Software Version genutzt wird, und welchen Browser du nutzt.


    Gern kannst du posten welcher Browser genutzt wurde, und ob es über den Umweg geklappt hat, sofern du Lust hast es auszuprobieren.


    Viele Grüße,


    Greta

    Hallo zusammen!


    @ Böörni: Das SOFORT Identverfahren ist neu, und wird bei Neubestellungen angeboten. Ein NEWS Artikel zu dem Thema wurde bereits auf den Weg gebracht. Identifizierung im Telekom Shop ist leider nicht möglich, aber für SOFORT Ident muss man nichtmal das Haus verlassen ;)


    @ Andreas: Leider muss ich die Aussage von Thomas B. korrigieren, das neue Identifikations Verfahren ist bei Tarifwechsel nicht vorgesehen, es wird bei Neubestellungen angeboten.


    Ausführliche Informationen folgen in Kürze im Bereich im Bereich News & Aktionen!


    Viele Grüße,


    Greta

    Hallo judileni und ein herzliches Willkommen im congstar Support Forum!


    Habe deinen Beitrag mal in das entsprechende Thema verschoben, damit auch andere User die ähnliche Schwierigkeiten haben den Beitrag finden und davon profitieren können.


    Die Aktivierung der SIM Karte erfolgt unabhängig vom Tarifwechsel. Und ist systemseitig bereits abgeschlossen.
    In dem Schreiben zur Karte das wir dir per Mail haben zukommen lassen, findest du den Hinweis auf veränderte PIN und PUK Daten, diese kannst du im meincongstar Bereich abrufen. Sollten dir dort noch die alten PIN und PUK Daten angezeigt werden, können die Daten duch die Leerung des Cache aktualisiert werden. Alternativ kannst du die Seite auch aus einem anderen Browser aufrufen.


    Gern kannst du uns Rückmeldung dazu geben ob es geklappt hat.


    Viele Grüße,


    Greta

    Hallo Lydia!


    Habe mich nochmal erkundigt, es scheint ein technisches Problem bei der Speicherung deines Auftrags zur Speicherung der Nutzungsdaten zu geben. Wir schicken den Auftrag nochmal raus, leider wird dies die vorherigen Nutzungsdaten nicht anzeigen können. In Zukunft sollten aber alle Nutzungsdaten bereitgestellt werden.


    Leider gibt es noch keine Neuigkeiten bezüglich der Nutzungsdaten Anzeige in der meincongstar App für Prepaid. Sobald es etwas Neues gibt, werden wir euch hier im Forum darüber informieren.


    Viele Grüße,


    Greta

    Hallo Omegared und ein herzliches Willkommen im congstar Support Forum!


    Deinen Beitrag habe ich mal in das entsprechende Thema geschoben.
    Leider liegt uns noch kein Versandtermin vor. Die erste Rate wurde schon abgebucht, es folgt eine Prüfung der Bankverbindung. Wenn keine Rückbuchung erfolgt, geht das Endgerät an den Versand. Kurz vorher bekommst du eine Auftragsbestätigung der kannst du eine Sendungsnummer der DHL entnehmen.



    Viele Grüße,


    Greta

    Hallo Marie und ein herzliches Willkommen im congstar Support Forum!


    Das hört sich an als wäre die Karte entweder schon freigeschaltet, oder als würde eine Störung der SIM Karte vorliegen. Leider ist entweder dein Benutzerkonto nicht aktiviert, oder du hast eine andere E-Mail Adresse im Forum angegeben als im meincongstar Bereich.


    Gern kannst du die E-Mail Adresse anpassen, dann kann ich mir die Daten aufrufen und Auskunft geben, oder du kommst einmal in den Chat, den du über die Sprechblase oben rechts erreichst.


    Viele Grüße,


    Greta

    Hallo Roadblock und ein herzliches Willkommen im congstar Support Forum!


    Hast du bereits eine der Hilfestellungen versucht die weiter oben vorgeschlagen worden sind? Werksreset, Prüfung der Software auf Aktualität eventuell ein Tausch der SIM Karte um sicherzustellen, dass es nicht an der SIM Karte liegt.
    Handelt es sich bei dir auch um ein Gerät, dass aus dem Ausland erworben worden ist?


    Viele Grüße,


    Greta

    Hallo Michael!


    Wie ist das mit dem Standort? Tritt die Verzögerung überall auf oder ist es auf ein bestimmtes Gebiet beschränkt?
    Interessant wäre auch, welche Software Version du momentan benutzt.


    Dein altes Nokia 1616 nutzt noch das GSM Netz, dabei wird ein anderes Verfahren genutzt um die Daten zu übertragen.
    Alditalk nutzt das Netz der E-plus, das nach wie vor noch viele Gebiete mit GSM Netz abdeckt, was für einen Zusammenhang mit der Übertragung via UMTS sprechen würde. Kannst du eine Veränderung feststellen wenn du auf 2G umstellst? Dann werden die Anrufe über das GSM Netz weitergeleitet. Gern kannst du uns mitteilen, ob das eine schnellere Annahme der Anrufe zur Folge hat.


    Viele Grüße,


    Greta

    Hallo Keyser,


    ersteinmal möchte ich mich stellvertretend für die Unannehmlichkeiten entschuldigen. Es hat ein Problem bei der Datenübermittlung gegeben. Deine Bankverbindung habe ich entsprechend gelöscht. Das Lastschriftmandat ist somit widerrufen. Die offenen Forderungen wurden ausgebucht und die enstprechenden Personen über den Abschluss der eingestellten Kündigung informiert.


    Tut mir leid, dass es solche Schwierigkeiten gegeben hat, ich hoffe, dass der Fall zeitnah abschließend abgearbeitet werden kann.


    Viele Grüße,


    Greta

    Hallo Doro und ein herzliches Willkommen im congstar Support Forum!


    Keine Sorge, die Nummer kann erneut angefragt werden. Da ich dich nicht bitten möchte deine persönlichen Daten im Forum zu posten läasst sich das vermutlich am einfachsten über den Chat klären.
    Den Chat erreichst du über die Sprechblase weiter oben auf der Seite. Halte bitte deine Kundennummer bereit und gib den Kollegen im Chat bitte den Namen durch, der bei der Telekom geführt wurde. Die Kollegen im Chat können diese Information dann an die zuständigen Kollegen weitergeben, die deine Nummer nochmal anfragen. Sofern es sich nur um einen Schreibfehler handelt sollte die Rufnummermitnahme klappen. Gern kannst du uns auch die Kündigungs- oder Verzichtbestätigung der Telekom zukommen lassen. Das ist über das Kontaktformular möglich.


    Viele Grüße,


    Greta

    Hallo Peter und ein herzliches Willkommen im congstar Support Forum!


    Deinen Beitrag habe ich in den entsprechenden Thread verschoben, damit mehr Forum-User diesen finden können und dir gegebenfalls ebenfalls Hilfestellung geben.


    Ich kann thunder, Zyrous und Polizei1 zustimmen. Zum surfen reicht die Datenrate aus und Bedürfnisse gehen oft weit auseinander. Mehrere Faktoren wie Netzausbau, Zustand und Aktualität des Endgerätes nehmen Einfluss auf die Surfgeschwindigkeit. Neben dem Speedtest kannst du auch die Netzabdeckung in deinem Wohngebiet messen.


    Du bist übrigens noch nicht in der Drosselung, das kannst du mithilfe der meincongstar App einsehen oder dir datapass.de aufrufen. Dort wird dir angezeigt, wieviel inklusives Datenvolumen schon verbraucht worden ist.


    Viele Grüße,


    Greta

    Hallo Mostafa!


    Leider hat es bei der Änderung deiner Kundendaten einen Fehler gegeben wodurch der Versand verzögert wird. Ich habe den Fall bereits an die zuständigen Kollegen weitergegeben damit der Versand so bald wie möglich erfolgen kann. Du erhälst eine Auftragsbstätigung mit Sendungsverfolgungsnummer sobald deine Sendung an DHL übergeben wird.
    Postident wird übrigens erneut durchgeführt.


    Viele Grüße,


    Greta