Hallo,


    ich bin seit heute erst Congstar Kunde und nur zufällig auf diesen Thread hier gestossen.
    Auch Ich habe ein OnePlus One und auf meiner Sim steht CW/2. Ist der Ausfall jetzt vorprogrammiert? Lauf Supportchat nicht pauschal, aber ich kann im Vorfeld auch keine neue V2 Sim Bestellen, auch nicht gegen Bezahlung!
    Auf dieses Theater in 2-4Wochen habe ich ehrlich gesagt überhaupt keine Lust und mein 2 wöchiges Wiederrufsrecht ginge normal noch bis Donnerstag, könnte also theoretisch noch alles stonieren!
    Gruß Nils

    Solltest du, es sei denn Du hast nen Monatsvertrag, dann kannst ja pokern...

    PS, da editieren nicht möglich.


    Ich weise die indirekte Unterstellung der Verwendung einer nicht freigegebenen Software für die Nutzung meines LG G2 entschieden zurück!



    Da Congstar im Begleitschreiben vermutet dass die Probleme mit dem LG G2 an einer nicht vom Hersteller freigegebenen Software liegt,vermute ich nun auch mal. Ich vermute es liegt an einer nicht mit allen allen Hersteller getesteten Congstar Programierung der inkompatiblen SIM Karten vom Typ CW2.

    17 Tage für die Bereitstellung einer neuen SIM Karte.
    Jetzt noch Zeit für Aktivierung abwarten.
    In den 17 Tagen hat sich viel getan.


    Sukzessive Approximation an den Normalzustand. Sprich telefonieren wie man es gewohnt ist wenn man einen Vertrag zum Nutzen von Mobilfunk sein eigen nennt.


    Ich wollte es, ich kriegte es.







    leider kann ich mir deine Daten nicht aufrufen. Bitte gib in deinem Forumsprofil die E-Mail-Adresse an, die du bei der Anmeldung bei congstar gewählt hast bzw. die aktuell in deinen Vertragsdaten hinterlegt ist. Nur so haben wir hier Einblick in deine Daten und können dir schneller weiterhelfen.

    Lieber Lars
    Leider lies Euer Forum meine Email Adresse nicht zu und hat nie eine Bestätigungsemail geschickt. Daher musste ich ausweichen.
    Meine Vertragsnummer xxxxxx. Meine Email Adresse bei Congstar xxxxxxxxDer zweite Protierungsantrag wurde vor einer knappen Stunde erneut gestellt.
    Ich bin gespannt.



    Alle Xe in einer PN



    mfg

    Es geht auf das Monatsende zu.
    Weder SIM Karte, noch Mail, noch Rechnungsgutschrift, noch Antwort zu meiner letzten Rechnungsreklamation, haben mich erreicht.


    Muss man sich hier im Chat mit einer Mindestanzahl an Beiträgen verdient machen um Aufmerksamkeit der MODS und /oder des Supports zu erlangen?




    Dies scheint ein sehr schmaler Grad zu sein, denn für die User mit sehr vielen Beiträgen gibt es wohl einen extra Tag.


    Leute, Fasching in Köln ist vorbei, und am Mangel an Arbeitskraft kann es nicht liegen. Der Zugriff auf temporäre Arbeitskräfte ist doch immer noch möglich. Müsstet den nur nutzen.

    In so Fern hast du natürlich recht damit, dass eine Lösung für die eigentliche Ursache damit nicht gefunden ist. Sehr wohl ist aber derzeit ein Vorgehen gefunden, mit welchem eine Nutzung wieder und längerfristig möglich ist. Die neuen SIM-Karten einer anderen Generation sollten dann auch in der kommenden Woche bei denen, die sich schon gemeldet hatten, eintreffen.

    Woche 52 ist auch kommend... halt nur etwas später 8o

    In weiser Voraussicht habe ich beide Verträge hier nicht auf 24 Monate sondern mit Laufzeit von 1 Monat abgeschlossen.




    Nachdem nun meine dritte Karte gegrillt wurde, ich die erste Karte bezahlen musste, mein Veto zur Rechnungstellung für Karte 1 abgelehnt wurde, habe ich heute den Anker geworfen und alle optionen gekündigt. Somit nun 0€ Verträge. Ich habe nun bis Sa Zeit mir einen neuen Provider zu suchen und die Kündigung bei Congstar einzustellen.


    Sollte bis morgen eine Versandbestätigung für die bestellte Ersatzkarte eintreffen, kann man diesen Process vielleicht aufhalten. Ansonsten kann ich ab Montag wieder telefonieren und habe kurz darauf auch wieder meine alten Telefonnummern.


    ich bewundere die Geduld der einzelnen User hier. Garantierte Verfügbarkeit von 97%?!?!? Per Anno?!?! Das heisst ab 11 Tage ohne Dienst ist der Service nicht erbracht. in den LB Leistungsbeschreibung_congstar_Mobilfunktarife_-_201402.pdf heisst es unter 5.
    "congstar beginnt unverzüglich mit der Beseitigung von Störungen ihrer technischen Einrichtungen im Rahmen der bestehenden
    technischen und betrieblichen Möglichkeiten" und nicht erst nach zich tagen mit dem Versand von defekten SIM Karten



    Da es in den AGB KEINE einschränkung hinsichtlich der Endgeräte gibt.
    Vgl AGB Congstar Mobilfunktarife 4.3
    sehe ich auch nicht ein mir ein neues Telefon für die Nutzung von Congstar Services zuzulegen.


    " können Ihnen mitteilen, dass wir einer Gutschrift in diesem Sachzusammenhang nicht entsprechen können, da der Fehler durch ein Gerät verursacht wurde, welches nicht bei uns erworben worden ist."
    Wegen den 15€ einen Anwalt zu bemühen lohnt nicht, da kostet mich die Zeit für die Anfahrt mehr als die Karte kostet.


    btw... ich zitiere nochmals die AGB gesamt Punkt 11.5
    "Das Recht, aus wichtigem Grund fristlos zu kündigen, bleibt unberührt. Ein wichtiger Grund ist für beide Vertragsparteien insbesondere in den Fällen gegeben, wenn die Leistung aufgrund von Störungen des Inhousenetzes, die weder congstar noch der Kunde zu vertreten haben, nicht mehr erbracht werden kann. Die zusätzliche Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. "

    Ich sowie auch andere werden mit Sicherheit die nicht erfolgte Bereitstellung einer funktionierenden SIM Karte als wichtigen Grund ansehen, den ohne diese kann man den Dienst ja nicht nutzen.. siehe AGB und LB.


    Bis jetzt sind nur "Kleine" Medien auf das Theme aufmerksam geworden. Was jedoch wenn, wie nun das erste mal passiert, Print Medien wie die CT oder die ein oder andere TV Produktionsgesellschaft von diesem Thema wind bekommt und man einen dynamischen, bissigen Redakteur hierauf an setzt? :whistling:




    Ob Congstar es sich erlauben kann wegen den "paar €" zich Kunden und eine nicht ganz so schlechte Reputation zu verlieren, mögen die Damen und Herren des Business Development & Marketing klären und beurteilen.




    So long,


    ach ja, liebes Congstar Team. Ich bin nicht nachtragend. Ich vergesse nur so schlecht wenn jemand versucht mich zu ver.... :!: