Meine App des Monats: My Fitness Pal

    MyFitnessPal, Inc.

    Erforderliche Android-Version: 8.0 oder höher

    Erforderliche iOS-Version: 14.0 oder höher

    Art der App: Gesundheit & Fitness


    Hallo liebe Community,

    monatlich stellen wir Support-Agenten auch im Jahr 2022 wieder unsere Lieblings-Apps vor. Hierbei handelt es sich um persönliche Empfehlungen - daher kann es natürlich vorkommen, dass ihr ganz andere Apps bevorzugt. Ihr dürft und sollt dann gerne eure vergleichbare Lieblings-App vorstellen. Verwendet bitte immer nur Links aus den Original-Stores. APKs und Installationen aus Drittquellen werden hier gelöscht.


    Teilt mir daher gerne eure Meinung mit und welche Apps ihr für diesen Zweck benutzt!


    Alle Jahre wieder - Gute Vorsätze


    Irgendwie kann ich nicht anders und im Januar stapeln sich bei mir die guten Vorsätze. Meistens ist im Februar schon nicht mehr allzu viele davon über. Wer kennt's 😅?
    Das Thema Gesundheit steht dabei auch 2022 wieder ganz weit oben auf meiner Liste und teilt sich in 3 Themen:
    Ernährung, Sport und Vorsorgetermine.
    Beim letzten Punkt gibt es keine Entschuldigung - greift einfach sofort zum Handy und macht alle Vorsorgetermine aus, die noch so anstehen - Zahnarzt, Gynäkologe, Hautarzt, Gesundheitscheck (...). Damit könnt ihr das direkt von eurer Liste streichen und müsst nur noch hingehen. Bitteschön 😁.
    Bei Ernährung und Sport wird es schon etwas schwieriger - auf jeden Fall für mich. Ich koche und esse gerne aber ich verliere auch schnell den Überblick darüber wie viele Kalorien ich da eigentlich über den Tag zu mir genommen habe. Es nützt ja nichts - es werden jetzt Kalorien gezählt, zumindest so lange, bis ich wieder ein besseres Gefühl für Lebensmittel bekommen habe.
    Apps die Kalorienzählen gibt es wie Sand am Meer, ich kehre jedoch immer wieder zu My Fitness Pal zurück, die auch in der kostenlosen Variante mir alles bietet was ich für mich brauche.


    Ziele Definieren


    Nachdem ihr euch euer kostenloses Profil eingerichtet habt könnt ihr eure Ziele festlegen. Dafür gebt ihr sowohl euer aktuelles als auch euer Zielgewicht ein. Danach könnt ihr angeben wie euer Wochenziel aussieht - also wollt ihr abnehmen, zunehmen oder euer Gewicht halten. Wie so oft im Leben - wollt hier nicht zu viel auf einmal - wenn ihr langsam und stetig abnehmt hält es oft sehr viel länger als wenn ihr euer Ziel zu hoch steckt und dann schnell frustriert seid.

    Gebt außerdem noch ab wie euer Aktivitätsniveau üblicherweise aussieht und schon errechnet die App euren Kalorienbedarf.
    In der kostenlosen Version könnt ihr außerdem noch Fitnessziele definieren und angeben wie viele Trainings von jeweils wieviel Minuten ihr die Woche machen möchtet.


    Essen Tracken

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Kommen wir zur Kernfunktion der App (auf jeden Fall für mich). Mit der App könnt ihr auf eine Datenbank von über 14 Millionen Nahrungsmitteln zugreifen. Dabei gibt es verschiedene Eingabemöglichkeiten:


    • Per Suche
    • Direkter Zugriff auf die zuletzt verwendeten Nahrungsmittel oder auf die am häufigsten verwendeten Nahrungsmittel
    • Barcode Scannen
    • Auf eigene oder Nahrungsmittel der Community zugreifen
    • Auf eigene oder Rezepte der Community zurückgreifen

    Wenn man ein Nahrungsmittel häufiger verwendet ist außerdem schon die zuletzt eingegebene Menge ausgewählt. Sehr praktisch für beispielsweise mein Frühstück bei dem viele Zutaten oft gleich sind und nur wenige abweichen.


    Was kann die App noch?


    Da die App wirklich umfangreich ist, habe ich bisher nur ein Bruchteil der Funktionen testen können (und das nur mit der kostenlosen Version. Was ich hier auf jeden Fall noch erwähnen möchte ist, dass ihr euch auf Tages oder Wochenansicht eure Nährstoffe aufschlüsseln lassen könnt und so z. B. darauf achten könnt, mehr Eiweiß zu euch zu nehmen.

    Außerdem könnt ihr sowohl Trainings als auch Schritte in der App eintragen bzw automatisch übertragen lassen und diese können auch direkt mit eurem Tagesbedarf verrechnet werden.

    Wer das meiste aus der App herausholen möchte, sollte außerdem mal einen Blick in den Community Bereich werfen, dort gibt es Rezepte, Trainings, Tipps & Tricks und man kann sich mit anderen Usern austauschen.

    Wie siehts mit euren Neujahrsvorsätzen aus und nutzt ihr Apps die euch dabei unterstützen?


    Die App findet ihr hier im Google Play Store

    und für die Apple-User unter euch im App Store

    Guten Morgen Burgenlaender,

    da wir bereits per Mail in Kontakt sind hier nur in Kürze:

    Dein Datenvolumen ist aufgebraucht, da sich die Router-SIM und Handy-SIM das Datenvolumen teilen, gilt dies für beide. Wofür das Datenvolumen verbraucht wurde, können wir aus Datenschutzgründen nicht einsehen.

    Für die Mitlesenden: Die Verbindungsstatistik des Handys oder des verwendeten Routers kann je nach verwendeten Geräten darüber eventuell Aufschluss geben. Wenn auf einmal ungewöhnlich viel Datenvolumen verbraucht wird, könnte dies daran liegen, dass eins der verbundenen Geräte im Hintergrund größere Updates gezogen hat. Mehr Infos zu diesem Thema gibt es hier: Verbrauchtes Datenvolumen Gründe und Tipps

    Gruß
    Bea

    Guten Morgen BL81

    Schade, dass du uns verlässt. Ich habe deine Rufnummer soeben zur sofortigen Portierung freigegeben. Eine Bestätigung darüber ist bereits per Mail auf dem Weg zu dir.

    Beachte, dass dein neuer Anbieter die Rufnummer dann auch zu 'sofort' und nicht erst zum Vertragsende anfragen muss. Bei Portierung der Rufnummer bekommst du dann für die verbleibenden Tage bis zum Kündigungsdatum eine neue Rufnummer von uns zugewiesen.

    Gruß Bea

    Guten Morgen zusammen,

    fahrradkette deinen Beitrag habe ich ausgeblendet, da er rein gar nichts zur Diskussion beiträgt. Wirf doch bitte mal einen Blick in unsere Netiquette. Alles was sich darauf bezog und nicht Inhaltlich zum Thema passte, habe ich ebenfalls ausgeblendet.

    Da wir uns hier leider im Kreis drehen und die Diskussion die Gemüter eher erhitzt statt zur Lösung beiträgt, werde ich diesen Thread nun schließen.

    Burgenlaender mein Angebot hast du per Mail vorliegen. Ich verstehe, dass du stattdessen lieber eine sehr viel bessere Datenrate bekommen würdest, leider können wir das an deinem Nutzungsstandort nicht realisieren. Tut mir leid. Wenn du das Angebot annehmen möchtest antworte bitte auf meine Mail.

    Viele Grüße
    Bea

    Hallo Burgenlaender,

    ich habe gerade Rückmeldung vom Netzbetreiber bekommen und es ist leider so, dass wir durch die Standortbegrenzung der Router-SIM an deinem Nutzungsstandort leider keine bessere Datenrate liefern können.
    Ich schreibe dir diesbezüglich jetzt sofort noch eine Mail mit weiteren Infos und einem Vorschlag wie wir weiter verfahren können.

    Viele Grüße
    Bea

    Hallo Burgenlaender,


    vielen Dank für deine Rückmeldung und deine neuen Tests.

    Ich habe dir oben lediglich erklären wollen, wie die Aussagen mit der maximalen Geschwindigkeit im Mobilfunknetz zu verstehen sind. Dass es bei dir eine starke Diskrepanz zwischen deinen beidem SIM-Karten am selben Standort gibt, hatte ich verstanden und dafür wurde ein Ticket an den Netzbetreiber eröffnet.
    Wir müssen jetzt abwarten, welche Antwort wir da erhalten, vorher kommen wir fürchte ich nicht weiter.

    Wenn du z. B. aktuell mit deinem Rechner eine bessere Datenrate benötigst, könntest du mit deinem Handy einen Hotspot eröffnen.
    Mir ist bewusst, dass dies keine generelle Lösung ist und nur funktioniert wenn du mit deinem Handy am Nutzungsstandort bist.
    Dies ist nur ein Vorschlag wie du dir kurzfristig und für den Übergang Abhilfe schaffen könntest.

    aber bei Maximalwerten von 50 Mbit und tatsächlichen, dauernden Werten von um die 10 Mbit liegt ein grobes Missverhältnis vor.

    die BNetzA sagt dazu, das bei weniger als 50% ein erheblicher Mangel besteht, zumal wenn dieser mehrfach oder dauernd besteht.

    Hier liegen 20 % an.

    Ich möchte dir schon mal mitgeben, dass zum aktuellen Zeitpunkt die Bundesnetzagentur noch nicht endgültig geklärt hat, wie wir mit dem neuen Gesetz im Mobilfunk umgehen sollen. Aus diesem Grund können wir dir momentan keine neue Entschädigung im Sinne des TKG auszahlen.
    Das ändert aber natürlich nichts an der Tatsache, dass uns daran
    gelegen ist, die Ursache für dich zu klären und wir werden auch prüfen ob und in welcher Höhe wir dir da mit den Kosten entgegenkommen können, dafür muss der Vorgang aber abgeschlossen sein.
    Vorher Zahlungen zurückzurufen, führt leider nur in einen automatischen Mahnprozess auf den wir alle denke ich verzichten möchten.


    Gruß
    Bea

    Guten Morgen,

    zuerst einmal möchte ich betonen, dass hier keiner irgendwen belügt und wir nach bestem Wissen und Gewissen versuchen allen Kunden zu helfen. Ich verstehe, dass sich die Gemüter auch mal etwas erhitzen können, gerade wenn sich ein Problem schon so lange hinzieht, ich möchte jedoch bitten auf die Sachebene zurückzukehren, damit wir uns auf das Wesentliche konzentrieren und versuchen eine Lösung zu finden.

    Hier ich fasse hier mal den Sachstand zusammen:

    - Es gab an deinem Nutzungsstandort in der jüngsten Vergangenheit sowohl Störungen als auch Wartungsarbeiten. Aktuell sind aber alle als beendet markiert. Die letzten Arbeiten wurden gestern Nachmittag beendet. Da deine erste Meldung zu dem Thema bereits im Juni erfolgte ist hier wohl nicht der Grund zu suchen, es könnte aber sein, dass sich die Situation durch die Wartungsarbeiten gebessert haben. Gib uns bitte Rückmeldung dazu ob dem so ist.

    - Das Ticket welches Jonathan am Sonntag eingestellt hat, befindet sich nach wie vor in der Bearbeitung. Deine letzten Messergebnisse habe ich dort nachgereicht. Da wir keinen Einblick in das aktuelle Arbeitsaufkommen dort haben, kann ich dir leider keine verlässliche Aussage darüber geben, ob heute mit einer Rückmeldung zu rechnen ist oder es noch länger dauert. Hier kann ich leider nichts tun als dich weiterhin um Geduld zu bitten.

    - In unseren Mobilfunktarifen geben wir geschätzte Maximalwerte an, es handelt sich dabei nicht um garantierte Geschwindigkeiten. Die können wir auch gar nicht geben, da diese auch immer vom Standort abhängig ist. Entfernung zum nächsten Sendemast, Mauern, Auslastung etc. können dies beeinflussen, weswegen wir nur von Maximalwerten sprechen können.

    - Es gibt ein alternatives APN-Profil welches du gerne testen kannst. Ob das funktioniert und/oder eine Besserung bringt, da kann ich keine Garantie geben. Beachte dabei, dass du damit eine öffentliche IP erhältst und du zur Sicherheit eine Firewall aktiviert haben solltest:


    Profile Name: T-Mobile
    APN dynamisch / statisch: statisch
    Access Point Name (APN): internet.t-d1.de
    Telephone Number / Zugangsnummer: *99#
    Account Name / Benutzername: internet
    Passwort: t-d1

    Gruß Bea

    Doneinei soeben erledigt.
    Durch das Opt-In kannst du die Rufnummer jetzt auch vor dem Kündigungsdatum Datum portieren. Dann erhältst du für die letzten Tage bis zum Kündigungsdatum eine neue Rufnummer von uns. Dafür muss dein neuer Anbieter die Rufnummer 'zu sofort' statt 'zum Vertragsende' anfragen.

    Gruß Bea

    Allgemeine Info: Die Cyber Deal Aktion ist abgelaufen. Alle die sich erst ab heute zu diesem Thema melden, können wir leider nicht mehr berücksichtigen.

    Vielen Dank für euer reges Interesse!

    Nicolas0927 Den Cyber Deal kann ich dir leider nicht direkt aufbuchen, da du aktuell einen rabattierten Tarif hast.

    Folgenden Umweg könnte ich dir anbieten:

    Ich stelle dir einen Wechsel in die Allnet Flat S flex ein und morgen hole ich den Wechsel in die Allnet Flat M flex mit den Cyberdeal Vorteilen für dich nach. Dabei geht dein bisheriger Rabatt verloren, aber du profitierst von dem geringeren Grundpreis von 20,00 € pro Monat, dem hohen Datenvolumen von 25 GB und der kostenlosen LTE 50 Option.

    Gib mir kurz hier oder im Forum bescheid, wenn ich das so für dich veranlassen darf

    Manuel123456 Ich hab gesehen du hast jetzt einen Tarifwechsel in die Laufzeitvariante eingestellt. Bist du damit versorgt? Alternativ könnte ich den Tarifwechsel heute noch stornieren und dir die fehlenden GB auf deinen bestehenden flex Tarif aufbuchen. Da würdest du dann allerdings bei 22 € monatlich bleiben. Mit dem eingestellten Wechsel auf Laufzeit zahlst du 20 €.
    Sag kurz bescheid, falls du lieber in flex für 2€ mehr bleiben möchtest.

    @sallkell Habe dir die fehlenden 10 GB zugebucht. Du zahlst weiterhin 22 €.

    @Starmaxx erledigt

    @Stonepuncher89 Ich hab gesehen, du hattest dich gestern noch im Chat gemeldet und wurdest dort verarztet

    @Rainer. G. Ein Wechsel ist aus deinem im Handel abgeschlossenen Tarif leider nicht möglich. Aus diesem kannst du erst nach 24 Monaten in unser reguläres Portfolio wechseln. Tut mir leid.

    @Pascal1773 Habe dir die fehlenden 10 GB zugebucht.
    Also 25 GB & LTE 50 zu 22 €.

    @Phiber97 Hinterleg bitte noch zusätzlich deine Rufnummer oder Vertragsnummer in deinem Profil und gib dann hier nochmal bescheid.

    @PeterI Dich kann ich nicht einfach so umstellen. Du bekommst gleich eine Mail von mir.







    @'Jamal_B' Das reicht so und ich habe den Wechsel soeben veranlasst :).

    @'fos779' Ja kann ich so für dich buchen. Falls du das möchtest, bestätige mir dies hier bitte nochmal kurz, damit ich die Kündigung rausnehmen und den Wechsel einstellen kann.

    @'HeidisSohn' Die hinterlegten Kundendaten passen nicht zu dem von dir beschriebenen Tarif. Gibt es eventuell mehrere Kundenkonten? Außerdem müsstest du mir dann noch bestätigen, dass du im Auftrag deiner Mutter handelst

    @'JensKoje' Ich sehe die Kollegen an der Hotline haben dich bereits verarztet 👍

    @'zuio1234' Du bekommst gleich eine Mail von mir. Schau mal rein und sag mir bescheid, ob das so für dich passt.

    @'Hilse' Wenn ich die Kündigung für dich zurücknehmen darf, kann ich dir zu deinem bestehenden Tarif die fehlenden 10 GB sowie die kostenfreie LTE Option nachbuchen. Somit kämst du auf 25 GB inkl LTE 50 Option für 22 €. Bist du damit einverstanden? Alternativ kannst du in die Laufzeitvariante wechseln, dann würde dich der Tarif monatlich 20 € kosten.

    Hallo zusammen :)


    Grundsätzlich gilt das Angebot auch für Bestandskunden. Schaut am 25.11. am besten ob euch der Tarifwechsel im meincongstar Kundencenter oder der congstar App angeboten wird. Dann könnt ihr die Umstellung bequem selbst vornehmen.


    Falls dies nicht der Fall ist, meldet euch hier oder über einen Servicekanal eurer Wahl, dann schauen wir, wie wir den Deal für euch realisieren können.

    Ich habe den aktuellen Black Week Deal aus 2020 mit 20GB für 20 Euro. LTE50 für 3 Euro extra.


    Wenn ich am Freitag wechseln will, muss ich dann erst ein Downgrade in den S machen, und dann wieder auf den Black M, kann man das schon sagen ?

    Nach meinen Informationen sollte der Wechsel aus dem Cyber Deal von 2020 in den 2021 einfach über euer meincongstar Kundencenter oder die congstar App möglich sein. Falls es dabei Probleme geben sollte, bitte melden!
    Wie sich dies mit flex verhält, frage ich nach.

    Wird es weitere Deals geben? Also ich meine "kleinere" Tarife?

    Für andere Tarife wird es dieses Jahr keinen Cyber Deal geben.


    Die restlichen Fragen hier sind noch in Klärung und ich melde mich sobald ich Rückmeldung habe.

    Gruß
    Bea

    Guten Morgen AnSc,


    ich habe deine Rufnummer zur vorzeitigen Portierung freigegeben. Eine Bestätigung darüber ist per Mail bereits unterwegs.

    Die Rufnummernmitnahem kostet 6,82 € und sobald deine Rufnummer an deinen neuen Anbieter übertragen wird, erhältst du dann bis zu deinem Kündigungsdatum eine neue Rufnummer von uns.

    Gruß
    Bea

    Hallo zusammen,

    folgende Änderungen gab es in der letzten Zeit:

    Android Version 3.5.4 (seit dem 25.10.2021)

    • Stabilität verbessert und Bugs gefixt

    iOS Version 3.5.3 (seit dem 15.10.2021)

    • bereit für die nächste iOS Version
    • keine relevanten Änderungen, ein Bug wurde gefixt

    Gruß Bea