Hallo TJT und ChristianHer85

    ich habe eure Rufnummern jeweils zur sofortigen Portierung freigegeben. Euer neue Anbieter kann die Rufnummer jetzt auch 'zu sofort' statt nur zum Vertragsende anfragen. In dem Fall bekommt ihr dann nach der Portierung für die verbleibenden Tage bis zur Kündigung eine neue Rufnummer zugewiesen.

    Gruß Bea

    Guten Morgen @xkoe24

    am Portierungstag laufen immer noch einige Prozesse im Hintergrund, sodass nicht alle Einstellungen direkt schon vorgenommen werden können. Da deine Rufnummer erst seit heute bei uns ist, kann ich dir das Opt-In leider noch nicht setzen. Bitte melde dich morgen noch einmal kurz hier, dann gebe ich deine Nummer frei.

    Gruß
    Bea

    Guten Morgen ihr beiden,

    meine erste Vermutung ist, dass vielleicht im Hintergrund noch nicht alle Prozesse abgeschlossen sind, aber ich würde da gerne die Technik mal draufschauen lassen.

    Sven09 hinterlege bitte in deinem Profil noch deinen vollen Namen, deine Legi-PIN und deine Rufnummer, damit ich Einblick in dein Kundenkonto nehmen darf. Geh dafür oben rechts auf deinen Benutzernamen und dann auf "Profil bearbeiten". Nach dem hinterlegen noch speichern und kurz hier bescheid geben.

    Flosse dein Kundenkonto habe ich zur Überprüfung grade weitergegeben. Ich melde mich sobald ich mehr weiß.

    Gruß
    Bea

    Vielen Dank für den Hinweis. Der Bug war uns bisher nicht aufgefallen.
    Dann machen wir uns mal fix auf Fehlersuche 😬.

    LG Bea

    Hey merlin1986

    ab dem 16.05.2022 ist zur Legitimation - auch hier im Forum - die Angabe der vierstelligen Legitimations-PIN aus rechtlichen Gründen unumgänglich.

    Diese soll natürlich auf keinen Fall öffentlich gepostet werden, ihr könnt die Legitiomations-PIN aber wie eure anderen Kundendaten bisher, einfach in eurem Kundenprofil hinterlegen. (Auf den Benutzernamen klicken und den Punkt "Profil bearbeiten" auswählen.)


    Gruß
    Bea

    Hallo zusammen,


    ich konnte schon eine Rückmeldung bekommen und fasse euch hier alle Infos zusammen:

    Das Problem tritt anscheinend hauptsächlich auf, wenn bestimmte Hardware mit RCS und IPv6 zusammen kommen.
    Besonders betroffen sind Xiaomi, OnePlus, Oppo. Aber auch Endgeräte mit Qualcomm-Chipsets.

    Im Einzelfall ist es für uns nicht nachzuvollziehen, wo es genau hakt wenn es nicht läuft. Es kann sein, dass es mit den alten APN Daten oder über eine 2G Verbindung funktioniert, muss aber nicht.

    Wichtigste Voraussetzungen in jedem Fall:

    • Google "Messages" App installieren und auf den aktuellen Stand haben (keine anderen Apps dafür nutzen) Link zum Playstore
    • Alle Updates und Patches des Betriebssystem installieren
    • Keine Sideloads, Roots, andere Anpassungen

    Wenn das alles gegeben ist und es nicht funktioniert, können die APN Daten getestet werden:


    Name: Congstar Internet

    APN: internet.telekom

    Proxy: keine Eingabe

    Port: keine Eingabe

    Benutzername: congstar

    Passwort: cs

    MCC: 262

    MNC: 01

    Authentifizierungstyp: PAP

    APN-typ: default,supl


    Wenn das auch nicht funktioniert, können wir leider nichts tun. Das Problem ist platziert, aber weder wir noch die Telekom hat einen Einfluss darauf, wann oder ob die jeweiligen Hersteller nachsteuern und die Google Standards einhalten.

    Ich hätte euch gerne bessere Nachrichten gebracht, aber das sind alle Informationen die ich aktuell dazu bekommen konnte. Sollte ich was neues hören, melde ich mich natürlich wieder hier.

    Gruß Bea

    Hey Crimson Jupiter,

    es gibt auch die Möglichkeit über uns einen neuen Router zu bestellen.
    Hinterlege doch bitte deine Kundendaten in deinem Forenprofil, dann ruft dich ein Kollege der DSL Abteilung gleich zurück und spricht mit dir die Möglichkeiten durch. Um deine Daten zu hinterlegen, klicken oben auf deinen Namen und dann auf 'Profil bearbeiten'. Die Daten die du dort einträgst sind nur von uns Moderatoren sichtbar.

    Sag kurz hier bescheid, wenn die Daten hinterlegt sind und wann man dich am besten erreichen kann.

    Gruß Bea

    Guten Morgen Stefan,


    leider liegen mir keine neuen Informationen vor, ich habe intern nachgehakt und melde mich sobald es ein Update gibt.
    Solang könntest du dir ebenfalls damit behelfen, die anderen APN in deinem Endgerät zu hinterlegen:

    Name: Congstar Internet

    APN: internet.telekom

    Proxy: keine Eingabe

    Port: keine Eingabe

    Benutzername: congstar

    Passwort: cs

    MCC: 262

    MNC: 01

    Authentifizierungstyp: PAP

    APN-typ: default,supl

    Gruß Bea

    Hallo zusammen,

    die Würfel sind gefallen und die folgenden User haben gewonnen:

    1. Platz: Lena.Kbau
    2. Platz: Silke Mei.
    3. Platz: ferozii
    4. Platz: Esistgut
    5. Platz: San90

    Alle Gewinner werden im Laufe des Tagen noch separat per Mail über die weiteren Schritte informiert.

    Herzlichen Dank an alle die teilgenommen haben und ein wenig Farbe zu congstar gebracht haben ❤. Ihr seid fabelhaft!

    Liebe Grüße und habt ein tolles Wochenende!

    Bea

    Hallo zusammen!

    Vielen Dank für die tollen Einsendungen. Bis zum 22.04. erfolgt die Gewinnermittlung.

    KStabernack  TiKeFi  Acemcmuhl  Esistgut  ferozii hinterlegt bitte noch eure Daten in eurem Forenprofil.


    Ihr könnt eure Kundendaten hinterlegen, indem ihr oben auf euren Benutzernamen klickt und den Punkt "Profil bearbeiten" auswählt. Vergesst nicht eure Eingaben zu speichern!


    Die dort eingegebenen Kundendaten sind natürlich nur für euch selber und das congstar Support Team einsehbar.

    Gruß Bea

    Guten Morgen Philler,

    deine Rufnummer habe ich soeben zu vorzeitigen Portierung freigegeben. Beachte, dass dies keine Kündigung ersetzt und dein Tarif nach Portierung unter einer neuen Rufnummer weiter läuft. Alle Infos zur Rufnummernmitnahme aus einem laufenden Tarif hast du soeben auch per Mail bekommen.

    Viele Grüße Bea

    Hallo alech


    Schade, dass du uns verlassen möchtest. Deine Rufnummer habe ich soeben zur vorzeitigen Portierung freigegeben. Bis zu deinem Kündigungsdatum läuft der Tarif bei einer vorzeitigen Portierung dann mit einer neuen Rufnummer weiter.
    Eine E-Mail mit weiteren Infos ist bereits auf dem Weg zu dir.

    Gruß
    Bea