Hallo Petra246,


    der Auftrag für das Handy ist gestern (30.03.2016) bereits an die Versandabteilung gegeben worden. Ich gehe davon aus, dass das Gerät heute oder morgen versendet wird. Du bekommst aber auch per Mail noch eine Bestätigung mit Tracking-ID.


    Viele Grüße,
    Ben

    Hallo Ibo123de,


    der Auftrag für das neue Handy geht am 05.04.2016 an die Versandabteilung, sodass der Versand voraussichtlich am 06.04.2016 geschehen wird. Du bekommst aber eine Benachrichtigung per Mail mit einer Tracking-ID sobald das Gerät auch wirklich versendet wurde.


    Viele Grüße,
    Ben

    Hallo I'mBeyonce,


    aktuell ist die Freigabe für den Versand für den 31.03.2016 vorgesehen. In der Regel wird das Handy dann am 31.03. oder 01.04. versendet. Du bekommst dann eine Bestätigung mit der du auch den Versandstatus bei DHL (mit der Tracking-ID) einsehen kannst.


    Viele Grüße
    Ben

    Hallo Systrack,


    besteht das Problem denn bei mehreren congstar Karten, oder nur bei der aktuellen (bzw. hast du dies bereits getestet)?


    Die Daten selbst sind auch weiterhin korrekt (was ja durch die Tatsache bestätigt wird, dass MMS versendet werden können).


    Falls das Problem also nur bei der einen Rufnummer / SIM-Karte auftritt muss hier noch einmal im Detail geschaut werden.


    Viele Grüße
    Ben

    Hallo PrivatePaula84,


    der Vorgang liegt zur Klärung des Problems (und auch für die Änderung der Bankverbindung) bei den Kollegen der Fachabteilung.
    Du musst hier also nichts weiter veranlassen, allerdings wird dies voraussichtlich erst nach den Feiertagen durchgeführt werden.


    Viele Grüße
    Ben

    Hallo Tonka,


    ja, hier ist es das Beste erst die ersten beiden Rechnungen abzuwarten, da hier (wie bereits erwähnt wurde), eine anteilige Berechnung der Kosten und Rabatte stattfindet. Das geschieht falls ein Vertrag nicht genau am ersten Tag des Monats beginnt. Wie Bill Shades bereits sagt, ist es hier am Besten falls nach der zweiten Rechnung von deiner Frau weiterhin etwas unklar ist, dass diese sich dann per Mail bei uns zu meldet.


    Viele Grüße,
    Ben

    Hallo joker2012,


    bei einer Optionsbuchung ist es immer wichtig die Buchungsbestätigung abzuwarten (also nicht nur die Bestätigung des Eingangs).
    Die Option ist erst aktiv, wenn diese auch eingangen ist.


    Kurz zum Ablauf einer Buchung:
    Zuerst kommt eine Bestätigung über den Eingang der Bestellung,
    Dann wird dies vom System bearbeitet.
    Sobald die Option aktiv ist, erhälst du noch einmal eine Bestätigung, dass die gebuchte Option verfügbar ist.


    Viele Grüße
    Ben

    Hallo und willkommen im Forum Nbert H.,


    leider ist wie in den Leistungsbeschreibungen beschrieben Roaming nur dort möglich, wo die technischen Gegebenheiten stimmen (auf die wie bei Dingen wie Netzausbau keinen Einfluss haben) und wo es Vereinbarungen mit den entsprechenden Netzbetreibern gibt.


    Bei manchen Anbietern ist das Telefonieren daher nur über ein so genanntes "Roaming CallBack" möglich.


    Hierbei werden die Anrufe über ein Rückrufsystem geleitet. Dazu wählst du hintereinander:


    *111*
    die Internationale Vorwahl (z.B. für Deutschland +49),
    die Orts- oder Netzvorwahl (ohne die Null),
    die Rufnummer und
    #



    Auf dem Display erscheint "Bitte warten Sie auf den Rückruf". Du werden umgehend zurückgerufen. Du nimmst dann einfach ab und die Verbindung zum Gesprächspartner wird aufgebaut.



    Viele Grüße,
    Ben

    Hallo und wilkommen im Forum Josefine,


    hier ist die Aktivierung noch nicht vollständig abgeschlossen, sodass du noch keine Ausgehenden Anrufe führen kannst. Nachdem diese abgeschlossen ist, ist auch dies möglich.


    Viele Grüße
    Ben

    Hallo Arent12,


    was legro sagt ist genau richtig. Wichtig ist in jedem Fall, dass du auch zusätzlich zur Mitnahme noch eine Kündigung einreichst, da der Vertrag sonst mit der neu zugeteilgen Rufnummer weiter läuft. Die Laufzeit selbst ändert sich durch die vorzeitige Mitnahme und die Vergabe der neuen Rufnummer allerdings nicht.


    Viele Grüße,
    Ben

    Hallo Gommo1975,


    Hier musst du schauen, dass du mindestens alle 15 Monate einmal Guthaben auflädst. Allerdings wirst du in jedem Fall vor einer Deaktivierung per Mail und SMS benachrichtigt, dass du einmal aufladen musst, damit genau dies nicht passiert.


    Viele Grüße,
    Ben