Vor etwa einer Stunde habe ich eine Bestätigung per Mail erhalten, dass Sim + Gerät (Samsung Galaxy S6 32 Gb schwarz) per DHL auf dem Weg sind. Die Sendungsverfolgung von DHL bestätigt das.

    Wenn das bestellen schon solch ein Drama, ist wie ist das dann erst wenn man kündigen oder stornieren möchte.


    Apropos Stornierung: mit welcher Bearbeitungszeit darf man denn rechnen bis sämtliche, ich meine wirklich sämtliche Vorausleistungen zurück erstattet werden ?


    Hat Congstar generell keine Geräte auf Lager/verfügbar oder gibt es verfügbare und sofort versendbare Alternativen zur 32gb Samsung S6 Version? Laut Tizian aus dem Chat wäre ja auch die 64 gb Version lieferbar. Wie sieht es mit einer Umbuchung aus?

    Hahahaha Congstar ist entweder einfach nur maßlos dreist, oder hat überhaupt keinen Überblick mehr welche Ware verfügbar ist.
    Ein kleiner Ausschnitt aus meiner Anfrage über den "Bestell-Chat" auf der Congstar Website.
    Mein letzter Stand war, dass das Samsung Galaxy S6 32 GB in schwarz nicht mehr verfügbar ist. Auf meine Fragen wurde bislang noch nicht geantwortet. Was ist da los? ;)

    Zitat





    Chat Mittschnitt entfernt

    Liebes Congstar-Team,


    Lieferschwierigkeiten sind eine unangenehme Sache, die man nicht auf die Kunden abwälzen sollte. Mir wurde heute die 1. reguläre Rate vom Konto abgebucht, habe aber weder Sim-Karte noch das plötzlich nicht mehr lieferbare Endgerät erhalten. Über den nutzlosen Support-Chat erhalte ich auf die konkrete Frage, ob der Vertrag erst dann beginnt, wenn Sim + Gerät beim Kunden angekommen sind nur ein "Bitte um Geduld". Was sind denn das für Geschäftsgebaren? Ich bezahle doch nicht für eine Dienstleistung im Voraus, die ich nicht nutzen kann! Und es ist mir egal, ob wir hier von 1-2 Tagen oder mehreren Wochen sprechen. Was beim aktuellen Status der Lieferverfügbarkeit durchaus möglich sein kann.



    Es gilt nun also vier Punkte- vollständig - zu beantworten und zu bearbeiten:


    1. Handelt es sich um eine Fehlbuchung, weil Buchhaltung und Versand nicht zusammenarbeiten, bitte ich um Stellungnahme + Problemlösung.
    2. Realistischer Zeithorizont bis wann die SIM-Karte und das Gerät versendet werden. Die Standardantwort "Sie bekommen eine Benachrichtigung per E-Mail" beantwortet die Frage nicht!
    3. Wenn das Gerät auf unabsehbare Zeit NICHT LIEFERBAR ist, welche Alternativen bieten sich an. Welche Geräte oder weitere Versionen des Samsung Galaxy S6 sind aktuell zuverlässig lieferbar?
    4. Warum wird die Sim-Karte nicht versendet, unabhängig von der Lieferverfügbarkeit des Geräts?


    @Congstar-Team: Ihr macht euren Job klasse. Eure Vorgesetzten wären nun in der Pflicht sich dessen einmal anzunehmen.


    Viele Grüße



    ==========================
    Auftragseingang: 21.12.2015
    Typ: Samsung Galaxy S6 32 GB
    Abbuchung Anzahlung ja, am 28.12.2015
    Abbuchung 1. reguläre Rate: 13.01.2016
    ==============================

    Hi Max,
    danke für deine Antwort. Wie lange wird dieser Prozess dauern? Das erneute Anfordern des Versands, die Bestätigung, der Versand selbst. Es muss doch möglich sein einen Zeitraum abzustecken.

    Hi liebes Congstar-Team,
    Ende Dezember nannte mir ein netter Kollegen aus dem Support-Chat, dass meine Sim + Gerät am 04.01. in den Versand geht. Wie ist denn hier der aktuelle Status? Falls es aufgrund von Lieferengpässen zu unkalkulierbaren Verzögerungen kommt, möchte ich mich gerne über ein alternatives Gerät erkundigen. Da ich den Empfang von Sim + Gerät persönlich quittieren muss wäre ich euch dankbar, wenn ihr mir einen realistischen Zeithorizont nennen könnt. :)


    Viele Grüße