Hallo Michael T,



    vielen Dank für die schnelle Reaktion.
    Vom Congstar Team erhielt ich nachstehende Antwort.


    Sehr geehrter Herr Werner,


    Sie hatten sich bei uns im Forum gemeldet, weil Sie die fünf Euro Bonus für die
    Aufladung vermissen.


    Wir haben Ihr Anliegen geprüft und müssen Ihnen mitteilen, dass die Aufladung
    aufgrund der Erstaufladung über das Lastschriftverfahren erst am 01.02. und
    damit außerhalb des Aktionszeitraumes stattfand.




    da uns Ihre Zufriedenheit sehr wichtig ist, schreiben wir Ihnen aus Kulanz
    einen Betrag in Höhe von 5,00€ gut. Die Gutschrift finden Sie auf einer Ihrer
    nächsten beiden Rechnungen oder innerhalb der nächsten 2-4 Stunden als Guthaben
    auf Ihrer Prepaid Karte. Bitte beachten Sie, dass der Betrag auf der Rechnung
    ohne Mehrwertsteueranteil ausgewiesen wird.




    Wir freuen uns Ihnen zu helfen.






    Mit freundlichen Grüßen


    Ihr congstar Team






    Leider muss ich dem Inhalt widersprechen.
    Die Nachforschung seitens Congstar Team ist falsch.



    Richtig ist: die Aufladung mit €15,-- erfolgte am 24.01.2016 und wurde dem Prepaidkonto auch sofort gutgeschrieben.


    die Lastschrift der € 15 auf meinem Bankkonto erfolgte am 26.01.2016, weil der 24.01.2016 ein Sonntag war.
    Ich appeliere an Congstar Team immer schön bei der Wahrheit bleiben !



    Die €5,-- wurde jetzt auf meinem Prepaid , Donnerstag, 25.02.2016 ca. 14:55 gutgeschrieben.
    Soviel Ärger sollte für die Zukunft bitteschön unterbleiben.
    Die ganze strampelerei war sehr unschön.
    Sie macht Kunden für die Zukunft misstrauisch.


    An Michael T. nochmal herzlichen Dank. ;)


    Mit freundlichen Grüßen


    winnetou3

    Seit 24.01.2016 warte ich vergebens auf die Gutschrift von € 5 auf meinem Prepaidkonto.
    Trotz Zusage vom 05.02.2016 "





    Fragereferenz #
    160201-004463







    warte ich bis Heute, 25.02.2016 auf meine Gutschrift.


    winnetou3


    :whistling:

    Oh je, dass Congstar einen Fehrler eingesteht ?
    Das glaube ich nicht.
    M.M.nach steckt dahinter eine schlechte Organisation.


    Und was meinst Du mit "bescheidener gebärden" ?


    Siehst Du nicht, dass sich hier Wut äußert.


    Werde keine Kommentare mehr abgeben.


    Vielleicht ist ja Congstar so gnädig und entschudligt sich bei mir .


    mfg.
    winnetou3

    Ist ja prima, dass alle auf meinen Text so nett schreiben und sich auch ständig wiederholen.
    Aber, alle Schreiber haben den Inhalt sehr wahrscheinlich nicht verstanden.
    Also nochmal etwas präziser: 15 € am 24.01.2016 aufgeladen
    Die Kündigung kam am 19.02.2016
    Nach meiner Rechnung ist das nicht ganz ein Monat (oder 26 Tage)
    Was soll das Geschwätz mit 15 Monaten ?


    Congstar hatte in einer Werbemail versprochen, dass € 5,-- bei Aufladung zusätlich gutgeschrieben werden.
    Heute ist der 21.02.2016. Die Gutschrift fehtl immer noch.


    Bei so viel Ärger. Was würdet Ihr Alle denn da machen ? :thumbup:


    Noch Fragen ?


    mfG
    Winnetou3

    Das ist mir noch nie untergekommen.
    Solch eine Frechheit habe ich im Leben noch nie erfahren.
    Auf meinem Prepaid "Wie ich will" stehen € 22,00 Guthaben.
    Jetzt erhielt ich die Kündigung mit folgendem Text:


    leider müssen wir Ihnen hiermit das
    Vertragsverhältnis zum 09.04.2016 kündigen, da wir festgestellt haben, dass die
    letzte Aufladung Ihres Guthabenkontos 15 Monate zurück liegt.


    Sollten Sie den Vertrag fortsetzen wollen, um weiterhin mit Ihrer Rufnummer xx telefonieren zu können, brauchen Sie nur neues Guthaben aufladen.
    Der Vertrag wird dann unverändert zu den bisherigen Konditionen fortgesetzt.


    Was ist denn das für Misthaufen ?
    ?(


    Am gleichen Tag des E-Maileingangs sofort beschert.


    winnetou3





    Bitte laden Sie in diesem Fall spätestens bis zum 09.04.2016 Ihr Guthabenkonto
    auf.

    Himmel mit 5 € versprochen. Gehalten= Nichts :(
    Ich schreibe mir die Finger wund.
    Es ist bereits 1 Woche her, dass Congstar die Abbuchung per Lastschrift für eine Aufladung vorgenommen hat.
    Aber die versprochene Gutschrift einfach nicht leistet.
    Hier nochmal den schönen Text von Congstar:


    So einfach ist Aufladen:



    Laden Sie einfach bis Ende Januar mindestens 15,00 € Guthaben auf Ihre
    Prepaid-Karte mit der Vertragsnummer XXXXXXXXXX auf. Ob per Lastschrift-Einzug,
    online oder bei einem unserer Aufladepartner: Sobald Sie
    Ihre Karte aufladen, erhalten Sie automatisch 5,00 €* Extra-Guthaben geschenkt



    Also, ich finde das so richtig unverschämt.
    Ich werde Congstar nicht an meine Freunde empfehlen.
    Gruß


    winnetou3



    Mod-Edit : Vertragsnummer aus datenschutzrechtlichen Gründen entfernt. Bitte keine persöhnlichen Daten posten. - Adrian P.