Hallo,
    warum ist die iOS-App nur im deutschen App Store verfügbar, und nicht z.B. auch im amerikanischen? Das Problem ist, dass Apples Ländersystem mmn unnötig restriktiv ist, die Lösung dafür wäre allerdings einfach, die App auch in anderen Stores anzubieten.
    Ich habe mich vor Jahren im US Store angemeldet und möchte weder das Land für meinen iTunes Account ändern, noch habe ich die Möglichkeit, einen anderen Apple ID zu verwenden. Es gibt einige gute Gründe, um den US Store zu verwenden, allein wegen der Auswahl an Apps. Ich finde das Ländersystem zwar wie gesagt mehr als fragwürdig, kann mich aber kaum dagegen wehren.
    Nachdem ähnliche Apps von deutlich kleineren Anbietern (z.B. HoT von Hofer Telekom, die österreichische Äquivalente von Aldi Talk) problemlos auf dem US Store zu finden sind, wollte ich fragen, ob es sich hierbei nicht doch um ein leicht lösbares Problem handelt? Könnte die App nicht auch auf dem US Store angeboten werden?