update 11 Tag ohne das es sich etwas getan hat.
    Da ich denke das es nichts mehr wird mit meinem mobilen Internet bis zum Ende des Monats, möchte ich die Kunden Abteilung darum bitten sich mit mir, zwecks einer Gutschrift, in Verbindung zu setzen.
    Ich sehe es nicht ein für etwas zu zahlen,was ich nicht nutzen kann.
    Gruß Novacec

    Also so langsam werde ich doch etwas ungehalten.
    Was ich nicht verstehen kann ist das dieses Problem nun schon seit ein paar Jahren bekannt ist ohne das es anscheinend eine Lösung gibt, allerdings sollte man mal den Hilfechat darüber mal schulen.
    Ich hatte mehrere Chat Sitzungen hinter mi,r in denen in keinster Weise dieses Problem mit der Portierung angesprochen wurde.Ganz im Gegenteil ich als Kunde wurde versucht mit Standartantworten abzuspeisen. Handykonfigation, APN Netzabdeckung usw.
    Der Höhepunkt war als ich von meiner Arbeitsstelle aus , mit meinem Handy, versucht habe Hilfe zu bekommen . Ich habe die Mitarbeiterin am Anfang explizit auf meine langsame Datenleitung hingewiesen. Da ist es ja wohl logisch das wenn ich schreibe etwas länger dauert bis die Antwort beim Chatpartner ankommt , das selbe logischerweise auch in die andere Richtung.
    Die Folge war das ich mitten im Gespräch, als gerade am antworten war, aus dem Chat geworfen wurde. Begründung ich hätte zu lange gebraucht zum antworten. Ich hatte das Gefühl man wollte mich loswerden.
    Im allgemeinen kann es doch nicht sein das ich mich als Kunde auf die Fehlersuche machen muß. Wenn es nicht dieses Forum geben würde wäre ich wahrscheinlich immer noch keinen Schritt weiter.
    Im Übrigen ist mein Mobiles Internet noch immer gedrosselt, und ich frage mich langsam ob mein Wechsel der richtige war. Im Moment kann ich in keinsterweise Congstar weiterempfehlen.
    Ich weiß das es jetzt wohl an der Telekom liegt die Drossel raus zunehmen, und die hat wohl kein Interesse daran das zeitnah zu erledigen.
    Technisch kann das eigentlich kein Problem sein wenn man bedenkt das es immer halb von Minuten möglich ist,sein verbrauchtest Volumen wieder aufzufüllen.
    Ich hoffe nicht das ich nun noch bis zum Ende des Abrechnungsmonat warten muss ,um mein Internet zu nutzen


    Verärgerten Gruß
    Novacec

    Hallo nach meinen Tarifwechsel von der Telekom zu Congstar funktioniert meine mobilen Daten nicht. Ich habe mir eine Speedtest App auf Handy geladen und ausgeführt. Mein Standort war in unmittelbare Nähe eines Telekom Mastes in Telekom City Bonn. Ergebniss 1,2 Kbs!! also eigentlich garnichts.
    Diverse Supportsitzungen brachten kein Ergebnis, also bin zum Telekomladen gefahren und habe von einem Mitarbeiter die APN Einträge checken lassen. Nach seiner Aussage ist alles richtig eingestellt.
    Nun also mein Versuch hier Hilfe zu finden.


    1. Von welchem Tarif wurde in welchen Tarif gewechselt?
    Anbieterwechsel von der Telekom


    2. Wann wurder der Tarifwechsel durchgeführt?
    16.2.16


    3. Internet funktioniert nicht? Was passiert, wenn du auf datapass.de gehst?
    Seitenaufbau dauert lang dann Congstar Daten Aufschlüsselung


    4. Funktionieren Telefonie und SMS?
    Ja


    5. Handykonfiguration per SMS durchgeführt? Ergebnis?
    Ja


    6. Handykonfiguration manuell durchgeführt? Eine Anleitung dazu gibt es gerätespezifisch in der Handy-Hilfe unter "manuelle Einrichtung" oder allgemein hier im Forum.
    ja


    7. Handy neu gestartet?
    Ja


    8. Kreuztausch durchgeführt?
    Ja