Hm...ist doch aber als "Postpaid" zu haben, da muß man nicht selber aufladen.
    Schon witzig, ich habe erst kürzlich den Tarif abgeschlossen und war dann überrascht das ich kein Guthaben abfragen kann...ist nämlich "Postpaid".


    Ich denke Du kannst ohne Probleme von "Prepaid" auf "Postpaid" umstellen lassen.


    MfG,
    Löwen-Zahn.

    Adrian P.: Danke für die Antwort.

    Das ist zugegebenermaßen umständlich, systemseitig aber nicht anders händelbar.

    Ja, das ist umständlich...im Vorfeld so nicht ersichtlich und schon überhaupt nicht ansatzweise erläutert!
    Aber nicht händelbar? ... 8o 8o 8o ...eher aus wirtschaftlichem Aspekt beabsichtigt.



    Butler Parker:
    So wie Du Dir das vorstellst vermute ich auch! Und genau da liegt der Hase im Pfeffer, als Kunde muß man interpretieren und spekulieren wie solch eine Rechnung zusammen kommt! :pinch:



    thunder:
    Ich bin ganz klar ein Fan von transparenten, verständlichen und nachvollziehbaren Informationen, die man auch ohne Jura- / Wirtschaftsstudium verstehen kann! Nicht von schwammigen und unterschiedlich interpretierbaren Versprechen!


    MfG,
    Löwen-Zahn.

    Das halte ich in der Form für schlichtweg falsch.

    Kennst Du meine Rechnung???


    Hast du dir die Rechnung überhaupt mal angeschaut oder nur den Endpreis betrachtet?

    Natürlich habe ich mir die Rechnung angeschaut, was für eine Frage!! :cursing:
    Sonst hätte ich hier diese Frage nicht gestellt und nebenbei erwähnt das wohl durchaus legetim ist!


    Und ja, ein Rabatt wird auch abgezogen (1,-€ brutto) aber Fakt ist das mir trotzdem 4,20€ abgebucht werden obwohl ein 30,-€ Startguthaben vorhanden sein sollte und dies namentlich nirgends zu finden ist, bzw. in dieser Form erwähnt wird.
    Und wenn jetzt der Einwurf kommt "also wurde Dir anteilig ein Rabatt gewährt", verstehe ich es immer noch nicht...heißt das, daß mir jeden Monat nur 1,-€ von 30,-€ angerechnet wird, bzw. zusteht?


    Das alles mag seine Richtigkeit haben, aber Transparenz und Verständlichkeit schaut anderst aus.
    Ich und eventuell andere Nutzer wollen das nur verstehen.


    MfG,
    Löwen-Zahn.

    Erst mal Danke für Eure Antworten,

    Das ist nichts außergewöhnliches. Unter Umständen kann das vorkommen.

    nun ja, "nichts außergewöhnliches" sollte das aber nicht sein!!
    Zumal zumindest eine Gutschrift verrechnet wurde.


    "Ihr Vorteil: 30 EUR Startguthaben - Verrechnung erfolgt anteilig: 30,00 EUR"

    Habe ich durchaus verstanden.


    Sollte dadurch ein negativer Rechnungsbetrag entstehen, wird dieser als Gutschrift deinem congstar Kundenkonto angerechnet.

    Auch das kann ich nachvollziehen.


    Zukünftige Rechnungsbeträge werden immer zunächst von deinem congstar Konto abgezogen, bevor dann eine möglicherweise verringerte Abbuchung von deinem Bankkonto erfolgt.

    Und da ist ja der Haken, diese Gutschrift wird gar nicht erst aufgeführt, es kommt zu keinem negativen Rechnungsbetrag, sondern ich muß erst einmal Geld zahlen!!! X(


    so steht es nicht nur in der Auftrags-/eingangsbestätigung sondern auch in unserem System. :thumbup:

    Das ist schön...dann gehe ich davon aus das dies spätestens nächsten Monat auch auf der Rechnung zu finden ist. :whistling:


    MfG,
    Löwen-Zahn.

    Hallo,
    in der ersten Rechnung ist zwar der Bonus für die Rufnummermitnahme aufgeführt und verrechnet, aber nicht die 30,-€ Startguthaben (was ja die Kosten für den Bereitstellungspreis 1:1 decken würde!).
    Warum nicht???? ?(


    Hier ein Auszug von der Auftragseingangsbestätigung:

    • Einmaliger Bereitstellungspreis: 30,00 EUR
    • Vertragslaufzeit: 0 Monate
    • Ihr Vorteil: 30 EUR Startguthaben - Verrechnung erfolgt anteilig: 30,00 EUR
    • Ihr Vorteil: Rufnummernmitnahme Bonus 25,00 EUR

    Wäre sehr dankbar für eine Klärung.


    MfG,
    Löwen-Zahn.

    Hallo Jonathan W.,

    Tatsächlich wurde hier der Postpaid-Tarif congstar wie ich will bestellt.

    Dann wäre das ja mal geklärt, Danke.


    Grundsätzlich habe ich nichts gegen einen Postpaid Tarif, hat ja auch Vorteile, muß mich erst mal in die Unterschiede (abgesehen der Bezahlweise) einlesen und dann entscheiden was mir lieber ist.


    Bleibt als Abschluß von mir noch ein Verbesserungsvorschlag, bzw. der Kritikpunkt, daß offensichtlich dieser Unterschied (Pre-/Postpaid) auf Eurer HP während des Bestellvorgangs nicht wirklich ersichtlich ist, sonst wäre ich jetzt nicht von einem Prepaid Vertrag ausgegangen, denn so wollte ich diesen ursprünglich abschließen.


    Der Fehler kann natürlich bei mir liegen, aber etwas überrascht bin ich darüber schon, da ich immer sehr sorgfältig im Vorfeld eines möglichen Vertrages recherchiere bevor ich (speziell online) etwas bestelle.
    Ist in diesem Fall nicht dramatisch, aber eine bessere Transparenz zu Euren Angeboten diesbezüglich wäre hilfreich und würde vermutlich zu weniger Nachfragen, bzw. Unmut hier führen.


    Mit freundlichen Grüßen,
    Löwen-Zahn.


    P.S.: Nur konstruktive Kritik zu Äußern ist suboptimal, deshalb auch was postives:
    Die Bearbeitung ging zügig vonstatten und die Rufnummermitnahme hat auch reibungslos funktioniert!

    Hi Adrian P.,
    Danke für die schnelle Antwort.

    wäre es nötig das du deine E-Mail-Adressen angleichst.

    Erledig!


    Wenn ich einen Verdacht äußern müsste, würde ich denken, das du kein Prepaid hast sondern den wie ich will Postpaid.

    Daran habe ich auch schon gedacht, aber mir ist nicht bewußt das ich während dem Bestellvorgang Postpaid ausgewählt habe! :huh:

    Hallo allerseits.


    Ich bin Ende Februar zu Congstar gewechselt und habe einen "Wie ich will"- Prepaidtarif abgeschlossen.
    Allerdings ist es mir nicht möglich mein bestehendes Guthaben abzufragen, weder mit dem *100# Code (ungültiger MMI Code) noch mit der Kurzwahl 9577 (Ansage: "Diese Nummer ist uns nicht bekannt"!), zusätzlich ist im Kundencenter "meincongstar" die Option zur Einrichtung einer AufladePIN nicht vorhanden.


    Wie komme ich an diese Informationen, bzw. warum funktionieren die Kurzwahloptionen/-Codes nicht???
    Zum Aufladen meines Guthabens, bzw. Kontrolle darüber sollte ich schon Zugriff darauf haben!


    Gruß,
    Löwen-Zahn.