Guten Abend.


    Ich habe mir bei Amazon ein neues Handy bestellt und weil meine alte Simkarte a) gesperrt ist und ich den PuK nicht mehr finde und b) eh nicht passt, habe ich mir folgende Sim Karte noch geholt.


    https://www.amazon.de/congstar…arp_d_pdt_img_top?ie=UTF8


    Ich bin auf die Congstar Seite gegangen um die Karte zu aktivieren.


    Nun habe ich mir den Tarif, eine Neue Nr. und die Zahlungsart gewählt habe war ich eigentlich soweit durch.


    Ich habe meine E-Mails für die Bestätigung geprüft und dann das gelesen.


    "nach Prüfung Ihrer Bestellung erhalten Sie in Kürze eine zusätzliche Auftragsbestätigung per Post"


    Jetzt bin ich davon ausgegangen, dass die Abwicklung relativ zeitnah schnell über E-Mail geschieht. Das Problem ist, dass ich den Tag über nicht zu Hause bin und ich das ja Selbst entgegen nehmen muss. Zweites Problem ist, dass ich auch die wahrscheinlich die kommenden 2 Wochen aus beruflichen Gründen ebenfalls nicht da bin (entscheidet sich erst in den nächsten Tagen) und ich es auch ggf. nicht von der Postfiale holen könnte. Auf das Handy bin ich doch schon sehr angewiesen.


    Meine Frage wäre da her, ob die Bestätigung wirklich mit der Post kommt oder doch eher auch per E-Mail geschickt werden kann. Wir leben doch schließlich im digitalen Zeitalter, da sollte sowas doch auch per E-Mail alles abzuwickeln sein.


    Für meine Planlosigkeit bitte ich um Entschuldigung, da ich wie bereits erwähnt, noch keine Erfahrung mit Congstar habe.