Hallo und frohes neues Jahr,
    Mal zur Info wegen der Inrechnungstellung der Aktivierungs-SMS, was ja weiter oben mal Thema war. Ich habe über´s Kontaktformular angefragt und jetzt die Mitteilung bekommen, daß mir die zu viel gesendeten SMS auf meiner Dezember-Rechnung gutgeschrieben werden (auf Kulanz, das Problem läge bei Apple und wurde von Apple behoben). Da sag ich erst mal Danke :thumbup:
    Grüße
    Susanne

    Hallo,
    da das alte Thema ja schon "erledigt" scheint, hier noch mal neu:

    Die Rechnung ist jetzt gekommen und mir wurden 25 SMS ins Ausland berechnet. Den Betrag würde ich dann jetzt also reklamieren wollen. Wie gehe ich weiter vor?


    Grüße


    Susanne

    Der TE hat ja gar nicht nach LTE geschrien, er will nur vernünftiges 3G und bekommt es nicht. Und mir geht es genauso, telefonieren ist so lala, immerhin besser als im "anderen" Netz. Aber Internet, nicht mal Mails checken oder WhatsApp funktioniert bei mir sobald ich aus einer Ortschaft raus bin... extrem uncool :thumbdown:
    Grüße
    Susanne

    Ich wärme hier mal ein altes Thema auf, weil es scheinbar seit 6 Jahren nicht gelöst werden konnte: Warum kann ich keine Gewinnspiel-SMS an z.B. 44644 versenden? Bei anderen Anbietern geht das problemlos. Bei meinem Congstar-Postpaid-Tarif kann ich zwar versenden, bekomme aber keine Bestätigungs-SMS und unter den Nutzungsdaten ist auch nichts zu sehen, also wohl gar nichts verschickt.
    Es kann doch eigentlich nicht sein, das da seit so langer Zeit nichts geändert wurde?
    Grüße
    Susanne



    Ich hab das hier nochmal gepostet, weil der andere Thread als "gelöst" markiert ist 8|


    Moderator Edit Jonathan W.: Threads zum gleichen Thema zusammengeschoben; altes Thema als nicht-erledigt markiert.

    Schreck! Bei mir funzt noch alles...
    eric: Kein Problem, dann warte ich mal die Rechnung ab. Obwohl in der Mail ja nun nix besonderes stand. Im Endeffekt halt, daß Congstar nix dafür kann und nix erstattet...
    Schaun mer ma...
    Grüße
    Susanne

    Hallo Susanne,


    ich musste deinen Beitrag leider entfernen, da es sich bei dieser E-Mail um eine persönliche Nachricht handelt, die nicht zur Veröffentlichung gedacht ist!


    Ich habe den zuständigen Kollegen aber eine Nachricht hinterlassen, dort das Problem nochmal genau beschrieben und die Kollegen gebeten, das ganze erneut zu prüfen.
    Da dies aber erst nach der Rechnungserstellung möglich ist, bitte ich dich (und natürlich auch alle anderen Betroffenen) dich nach Erhalt deiner Rechnung bei uns zu melden und den dort aufgeführten Betrag zu reklamieren.
    Ich gehe davon aus, dass wir so eine Lösung finden, mit der alle Beteiligten gut leben können.


    Viele Grüße
    Eric

    Ich bin auch dabei :(
    Bin seit 2.11 wieder bei Congstar mit Postpaid. Nummer wurde portiert. Beim vorherigen Anbieter brauchte es 4 SMS nach England und zwei Tage, und Facetime und iMessage waren und blieben aktiviert. Davor beim Congstar Prepaid Tarif war´s genauso. Jetzt hat mein iPhone in 5 Tagen 20 SMS verschickt, aber die Aktivierung hängt.
    iPhone 5s mit IOS 10.1.1
    Grüße
    Susanne