Das Problem ist verschwunden - und ich weiß nicht genau weshalb. Der Techniker war hier (ich selbst war nicht dabei) und es wurde keine Störung festgestellt. Weiterhin PPPoE-Fehler. Zeitüberschreitung.


    Ich habe nun die Einstellungen der Fritzbox gesichert, das Gerät auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und das aktuelle FritzOS installiert. Jetzt funktioniert es wieder.


    OK ich gebe zu, diese Prozedur hätte ich direkt beim Beginn des Problems versuchen können, aber das eigentliche Problem wurde definitiv nicht durch eine Einstellunsänderung am Router verursacht.


    Aktuelles FritzOS: 6.50. Vorher 6.30 (glaube ich).

    Hallo, Montag Abend von der Arbeit gekommen und hurra - VDSL tot. Sync mit der VST steht, bzw. mit dem Outdoor-DSLAM. Die Fritzbox meldet: PPPoE-Fehler. Zeitüberschreitung..
    Montag also noch per Chat den Support informiert. Die haben bei der Telekom ein Ticket aufgemacht und irgendwann soll sich da wohl einer von der Telekom melden. Dies ist nicht geschehen und ich sitze hier ohne brauchbarem Internetzugang.


    Immerhin funktioniert hier das Mobilnetz von O2.


    Ich bin gespannt wie lange dieses Spiel nun dauern wird - ich vermute Schlimmes.


    Mit freundlichen Grüßen


    OhneDSL


    Mein Name ist Programm