Mir geht es genauso wie rebelizor. Ich kann auch nicht wechseln, obwohl man eigentlich einen "Flex" Vertrag gewählt hat.. Nun muss man einen Monat lang zu einem anderen Provider um dann wieder wechseln zu können... Da könnte ich platzen.


    Es ist so extrem lächerlich wie man mit den Bestandskunden umgeht. Damals bin ich von Mobilcom-Debitel nach Congstar gewechselt, weil einerseits die Angebote besser/flexibler waren (mon. Kündbar) und man bei MD die Bestandskunden auch nicht beachtet hat..
    und nun wird man hier genauso verar*cht.


    Wenn sich bis nächsten Monat nichts ändern sollte, gibt es von mir auch die Kündigung.


    Wenn man sich überlegt wie der Provider mit den Bestandskunden umgeht, wird mir schlecht


    P.S. Mit dem Partner-Vertrag wird die Sache noch lächerlicher! ~16€ für eine Partnercard mit gleichem Vertrag und 10GB Datenvolumen!
    Sind dann für Neukunden ja 36€ für zwei Verträge und ich bezahle 35€ für einen Vertrag.