Hallo Conny,


    das ist sehr schade, dass der "wie ich will flex" Tarif eingestellt wurde. Die noch verbleibenden Postpaidtarife sind alle im Bereich von mehreren (Dutzend) Euro im Monat. Ich habe meinen zum Glück noch, hatte aber für einen Bekannten gesucht ob es noch was im D-Netz (egal ob Telekom oder Vodafone) für Wenigtelefonierer (unter 1EUR pro Monat) gibt. Der "maxxim 8 cent smart Vodafone"-Tarif wird ja leider auch für Neukunden nicht mehr angeboten.


    Frage an die Forumsrunde: Kennt jemand da noch was? Oder kann ich meinen Prepaid wie ich will flex Tarif bald für viel Geld auf Ebay verkaufen (nur Spaß)?

    Hallo Mark,



    nein es hatte nicht geholfen. Am 10.9. 13:39 und am 25.9. 12:47 kamen die SMS wieder. Ich habe mittlerweile aufgegeben und den Absender auf die Spamliste gesetzt (keine Benachrichtigung bei neuen SMS und automatisch auf gelesen setzen).


    Aber Danke für die Nachfrage.



    Viele Grüße,



    mihi

    Pfeily,


    schon klar dass die SMS nicht über mobile Daten läuft, ich bezog mich auf die Frage ob ich evtl. zu dem Zeitpunkt versucht hatte zu surfen. Und das surfen (versuchen) sollte über mobile Daten laufen (oder eben WLAN).


    Jonathan,


    danke für deine Mühen. In 2 Wochen wissen wir ob es geholfen hat.



    Viele Grüße,


    mihi

    Hallo Patrick,


    Danke für Deine Antwort.


    Die Passangebote über SMS darfst Du bitte für mich deaktivieren. SMS beim Auslaufen von Pässen dürfen meinetwegen bleiben, wenn sie sich aber nur gemeinsam deaktivieren lassen dann werde ich denen aber auch keine Träne nachweinen.


    Viele Grüße,


    mihi

    Hallo,


    Ich nutze seit 8.6. mit Zufriedenheit den Congstar Postpaid wie ich will Flex Tarif.


    heute um 10:46 habe ich zum zweiten Mal eine SMS mit identischem Wortlaut erhalten (das erste Mal war am 12. August um 13:10):



    Zitat von 7277

    Lieber Kunde! congstar Surf Tagesflat (0,97 €, 24 Stunden gültig :( SMS Text "speed" (alle Preise brutto).


    Bei Fragen wende Dich bitte an deinen congstar Kundenservice.


    Mir ist aus dem Text der SMS nicht wirklich klar ob das nun Werbung für die gleichgenannte Option sein soll, oder ein Hinweis dass ich diese soeben gebucht habe. Ich hatte zu beiden Zeitpunkten in meinem Handy keine Datenoption aktiv, insofern würde ich ausschließen das sich da was automatisch gebucht haben könnte.


    Wenn das nur Werbung war: Kommt von 7277 nur derartige Werbung? Bisher habe ich wichtige SMS von Congstar immer mit dem Absender "congstar" bekommen, aber die letzte war vor dem Tarifwechsel. Wenn das tatsächlich so ist und man diese Werbung nicht abschalten kann, würde ich den Absender auf meinem Endgerät blockieren. (Eine SMS die ich während der Arbeit bekomme lässt mir immer erstmal alle Alarmglocken läuten, weil meine Nummer nur Leute haben die mir nur bei wirklich wichtigen Dingen eine SMS schreiben.)

    Kann man Optionen nur zum Monatsende kündigen oder im 4 Wochentakt der Buchung?

    Hängt vom Tarif ab. Manche laufen im 4-Wochen-Takt und manche im Monatstakt. Früher™ war es so, dass alle Prepaidtarife im 4-Wochen-Takt und alle Postpaid-Tarife im Monatstakt liefen. Im Falle von "Wie ich will" bekam man für dasselbe Geld im Postpaid also bis zu 3 Tage pro Monat mehr. Ich weiß aber nicht ob das immer noch so ist, insbesondere wenn man mal gewechselt hat.

    Hallo,


    wieder mal habe ich mein Prepaid wie ich will 1.Gen 15 Monate lang nicht aufgeladen (die 15 EUR der letzten Aufladung vor 15 Monaten sind noch nicht mal angebrochen) und mir wird gekündigt wenn ich nicht auflade. Ich nutze meinen Tarif regelmäßig aber wenig (jeweils einstellige Anzahl eingehende/ausgehende Telefonate pro Monat; keine Datenoption außer Tagesflat ein paar Mal im Jahr; *keine* Messaging Option) und kann auf mein Handy auch nicht verzichten. Insofern ist "wie ich will" wirtschaftlich gesehen der richtige Congstar-Tarif für mich.


    In meinCongstar hätte ich die Möglichkeit, auf die 2.Gen zu wechseln. Sind die Bedingungen für Wenignutzer dort genauso? Tagesflats gibt es dort auch noch?


    Desweiteren habe ich gelesen, dass es auch einen Wie-ich-will-Postpaid gibt, in den man aber nur hier im Forum oder per Supportanfrage wechseln kann und was bei 24 Monaten Laufzeit 10 EUR einmalig kostet. Wird dort mein bisheriges Prepaidguthaben angerechnet (auf den Bereitstellungspreis sowie auf weitere Telefonate) und funktioniert das da mit der Tagesflat genauso? Fliege ich da auch raus wenn ich "zu wenig" telefoniere?


    Sonst noch Möglichkeiten für mich? Ich kann natürlich auch alles beim Alten lassen und wieder 15 EUR aufladen und damit der Congstar GmbH einen weiter wachsenden zinslosen Kredit gewähren (was bei der momentanen Zinssituation gar nicht so schlecht aussieht), aber irgendwie macht mich das nicht glücklich...


    Vielen Dank für jeden Tipp,


    mihi