Hallo zusammen!


    Mir geht es ähnlich. Habe letzte Woche im 9-Cent-Tarif meine Surfflat 200 gekündigt, da ich aufstocken wollte. Leider habe ich dann erfahren, dass das gar nicht sofort geht, sondern erst auf den 31. März bzw. 1. April.


    Beim surfen habe ich dann den "neuen" Wie-Ich-Will-Tarif entdeckt und zu diesem gewechselt, was ja aber zwei Wochen dauert.


    Im Nachhinein betrachtet war es also ziemlich doof, die alte Surfflat zu kündigen, was sich aber laut einem Chat-Mitarbeiter nicht mehr rückgängig machen lässt. :D :pinch:


    Also wollte ich eigentlich nochmal eine Surf-Option zwischenbuchen ab dem 1. April.
    ABER: a) habe ich nach wie vor normales Internet wenn ich unterwegs bin und b) kann ich die Optionen jetzt immer noch nicht ändern. ?(
    Dazu kommt, dass ich jetzt auch diese seltsamen SMS bekomme und ich nun befürchte, dass ich quasi wie mit Roaming unterwegs bin, was ja echt teuer wird??


    Allerdings habe ich mir auch überlegt, ob die Surfflat vielleicht weiterläuft, weil mein Abrechnungszeitpunkt irgendwann Mitte des Monats ist, und dass das mit dem 31. März vielleicht nur der "Standard"-Text auf der Website war...?


    Kann mir bitte jemand helfen? ^^


    Danke und Grüße
    Steffi