ich will mal eine frage an euch stellen:


    ich nutze kein iphone und wusste gar nicht, wat dieses voicemail alles kann. nun hab ich nachgeguckt und kann es kurz zusammenfassen in :
    du musst damit nicht mehr die mailbox mit den sprachmenue anrufen, sondern die nachrichten gehen direkt aus iphone und können dort sogar langfristig gespeichert werden.


    1. frage:
    nutzt ihr die mailbox oft?
    ich nutze dat teil kaum, ich rufe lieber zurück und unerreichbar bin ich auch sehr selten.


    2. frage:
    geht es euch hierbei um den tatsächlichen nutzfaktor (in bezug auf frage 1) oder nur, weil das iphone das kann und ihr es daher nutzen wollt?


    ich habe auch im netz gefunden, dass vf letztes jahr einige probleme mit der bereitstellung dieser funktion hatte. außerdem sollte dann die mailbox bei congstar komplett überarbeitet werden, gerade bei prepaid karten kam bei mir: "hallo! sie haben keine neuen nachrichten! vielen dank!....tut tut tut tut" nix mit menue oder so.

    bollek 8|


    warum ich alles klein schreibe? kein wort hat es verdient groß geschrieben zu werden :D

    nutzt ihr die mailbox oft?

    Ja. Aktuell bin ich noch beim Mutterkonzern und die Verwaltung der Mailbox-Nachrichten ist sehr komfortabel.


    geht es euch hierbei um den tatsächlichen nutzfaktor (in bezug auf frage 1) oder nur, weil das iphone das kann und ihr es daher nutzen wollt?

    Natürlich ist es schade, dass ich beim Wechsel von der Telekom zur Tochter congstar auf die Visual Voicemail verzichten muss. Wenn mein Handy (in diesem Fall das iPhone) eine Funktion unterstützt und ich diese aber bei einem Providerwechsel nicht mehr nutzen kann, ist das ziemlich ärgerlich. Natürlich wusste ich vor dem angestrebten Wechsel inkl. Portierungsauftrag von dem Wegfall.


    Seitdem aber das iPhone selber von congstar angeboten und aktiv vermarktet wird, sollte man sich aber überlegen, ob die Visual Voicemail den Kunden nicht auch zur Verfügung gestellt wird..

  • Bin heute vom Rosa-Riesen zu Congstar gewechselt und hatte die Visual Voicemail selbstverständlich auch in Betrieb. Nun vermisse ich diese Funktion bei Congstar. ich hasse dieses anrufen bei der Mailbox und das ewig lange herumtippen durch die vielen Sprachwahlmenüs.


    Bitte diese Standard iPhone Funktion aktivieren, da Sie ja auch selbst iPhones vertreiben, sollten Sie auch alle Standardfunktionen anbieten können. ;)

  • Hallo, hatte eben bei Facebook folgende Frage gestellt:
    Ich hab mal eine Frage: Beim Apfel Telefon gibt es bei T-Mobil für die Mobilbox eine "App" über (vielleicht ist das ja auch Netzunabhängig) der man die Mailbox bedienen kann - also löschen der alten Nachrichten, Abhören der Nachrichten usw.. Könnt ihr sowas nicht auch machen?



    Der nette Andy hat mich hier auf dieses Forum verwiesen und siehe da - ich bin nicht der einzige.



    Also ich unterstütze den Vorschlag zur Einrichtung einer App für die Android User über der man die Mailbox bedienen kann. Es scheint ja möglich zu sein, da das Apfel Telefon ja auch von Congstar vermarktet wird.



    Gruß Thomas



    :thumbup: :thumbup: :thumbup:

    Ich habe vor kurzem von o2 zu congstar gewechselt, und mir fehlt die praktische Visual Voicemail sehr! Habe damit mehrmals täglich gearbeitet, die jetzige Lösung gefällt mir gar nicht! Wusste das leider vor dem Wechsel nicht, hätte mir das sonst evt. auch noch mal anders überlegt!


    Hier sollte congstar schnellstens tätig werden, vor allem, wenn das iPhone 4 jetzt auch von congstar angeboten wird!


    Kann technisch ja wohl nicht so schwer sein, da alle anderen das auch hinbekommen...


    Wie ist hier der aktuelle Stand der Dinge?

  • Mal was Neues:


    Die Telekom bietet ab morgen all ihren Kunden die Mailbox Pro kostenfrei an (Quelle). Vielleicht tut sich bei congstar auch was.


    Kann mal jemand morgen ausprobieren oder das congstar-Team bestätigen, dass das auch hier möglich ist? Wenn ja, dann ists bis zur VVM wohl auch nicht mehr weit ;)

    Viele Grüße

  • Bin auch dafür

    Guten Morgen!


    Ja, auch ich bin definitiv für die Bereitstellung der VisualVoiceMail auf dem iPhone.


    :thumbup:



    Ich find's auch skurril, dass das iPhone als Hardware vertrieben wird - aber nicht alle Funktionalitäten zu haben sind.


    Das ist als ob ich mir einen BMW mit BoseSoundEntertainment beim falschen Händler kaufe und das Auto zwar fährt aber das Radio nicht tut :D !


    FAIL! :whistling:

  • Das kann doch echt nicht so schwer die Visual Voicemail zu unterstützen. Bei jedem Billiganbieter wir die VVM eigentlich schon unterstützt. Dann auch noch auf der Startseite schön mit dem iPhone werben, aber nicht mal alle Funktionen anbieten. Da muss jetzt echt mal was passieren Congstar. Es wurde sogar schon in dem Hotspot Thread angesprochen und seit dem ist noch nichts passiert. Man hört nicht mal das etwas in Arbeit ist. Ich hoffe es passiert bald mal was, denn das geht garnicht so.

  • Bin nun auch frischer Congstar Kunde und möchte unbedingt die Visual Voicemail. Wenn man mit einem Produkt aktiv wirbt sollte man auch deren Funktionen allesamt unterstützen


    Ebenfalls gehört eine App von Congstar, mit welcher man seine Verbräuche einsehen kann zum Must Have. Nahezu jeder Anbieter hat so eine App im App Store.