• Hi,


    habe meine SIM Karte endlich erhalten, defekt seit dem 3.2. Laut Brief kann die Aktivierung 24 h dauern, die Dame vom support meinte, dass es bis zu 48 h dauern kann. Mal sehen... bin nur beruhigt, endlich eine zu haben.


    Ich habe nur mal eine Frage und bitte schon mal um Entschuldigung, wenn diese Frage bereits beantwortet wurde, da ich die letzten Einträge noch nicht gelesen habe.


    Und zwar geht es um folgendes: in meinem Brief, in der die SIM lag, steht, dass congstar und LG vermuten, dass der Fehler daher rühren soll, dass eine nicht vom Hersteller freigegebene Software verwendet bzw. ein alternatives Betriebssystem verwendet wird. Was soll das bitte genau heißen? Ich habe das Handy einfach nur in Betrieb genommen. Weiter habe ich nichts damit gemacht, woher soll denn das Betriebssystem android denn kommen, wenn nicht vom Hersteller direkt mitgeliefert? Ist es so vom Himmel gefallen? Oder soll etwa unterstellt werden, dass der Endverbraucher Schuld an der Sache ist und selbst die nichtkompatible Version heruntergeladen bzw. installiert hat. Ich jedenfalls habe von Technik ja so überhaupt keine Ahnung und wüsste gar nicht, wie das gehen sollte..


    Also nochmal präziser meine Frage, wie erklärt sich LG, die Verwendung einer von ihr nicht lizensierten Betriebssoftware, wenn diese nicht schon bereits vorinstalliert gewesen ist?


    Vielen Dank,
    Mia78

  • Liebe Mods,


    seit dem 15.02. ist meine 4. SIM Karte (c/w 2) dahin, habe auch gleich am 15.02. eine neue SIM Karte für mein LG G2 über den Chat beantragt, was lt Chat Mitarbeiter auch aufgenommen wurde...


    Seit über einer Woche habe ich nun kein Netz, bitte prüft daher einmal den Versandstatus und teilt mir mit wie lange es noch dauern kann...


    Den Status der Bearbeitung gerne in Prozent (80% fertig oder so) angeben ... :)


    Danke...





  • Oh dann bin ich ja mal gespannt ob heute Abend auch etwas auf mich wartet. Habe auch am 3.2. eine neue Karte bestellt.


    Zum Android Betriebssystem sei gesagt, dass sich die meisten Andriod Handys ja rooten lassen und somit auch mit einem alternativen Android betreiben lassen. Gibt ja unzählige Mods und Kernels. Das ist wohl in dem Schreiben gemeint.


    Eine nicht freigegebene Software kann auch einen APP sein, die nicht über einen der offiziellen Stores kommt. Auch hier bietet Android dir die Freiheit, das zu installieren, was du willst.

  • Jedes Unternehmen wird immer die Schuld von sich weisen.
    Congstar schiebt es auf die Handyhersteller, die Handyhersteller entweder zurück zu Congstar oder eben auf den User.
    Und selbst wenn Du nachweisen kannst das das Telefon noch im Originalzustand ist, wird man mit irgendeienr App Theorie wieder alles von sich weisen.

  • Hallo zusammen!


    @vbiftr:
    Die neue SIM erscheint, sobald die Karte aktiviert wurde. Ggf. musst du aber mal den Browser-Cache löschen, manche Browser scheinen den PIN in Cache zu speichern...


    @AlexS70:
    Schön, dass deine Karte angekommen ist. Die Aktivierung kannst du im Chat veranlassen.


    @Mia78:
    PachN hat dir ja schon ein paar Infos gegeben. Das Rooten und Installieren von "nicht-offiziellen" Android-Versionen ist generell durchaus möglich, wenn du dies nicht getan hast, umso besser. In dem Brief steht ja auch, dass es sich nur um eine Vermutung handelt und dies keinesfalls geklärt ist.


    @eikein:
    Ich kann dir sagen, dass deine Anfrage korrekt weitergeleitet wurde und nun bearbeitet wird, den Status der Bearbeitung kann ich dir leider nicht nennen, da ich diesen schlichtweg nicht einsehen kann.


    Viele Grüße,
    Lars.

  • Heute eine spezielle Karte für das OPO erhalten. Die alte hatte am 07.02. den Geist aufgegeben. Neue ist komplett schwarz. Also 14 Tage auf Ersatz gewartet. Telefonisch diese elendig lange Nummer durchgegeben, puhhh. Jetzt also bis zu 2 Tage warten, wie mir am Telefon gesagt
    wurde. Wird am Ende doch noch alles gut?


    Gruß

  • Für die OnePlus und LG2 Besitzer drück ich mal die Daumen, ich hoffe dass sich rosa T oder Congstar dazu entschliesst die anderen die im Regen stehen wenigstens gegen einen finanziellen Aufwand auch eine "nicht CW2 Karte" in Aussicht zu stellen oder vom Sonderkündigungsrecht gebrauch zu machen. Ich seh schon den Stress mit dem Anwalt kommen. :( weil ich zahl nicht die nächsten 21 Monate für jeden Monat Kartentauschen


  • Kommt mir irgendwie bekannt vor so ein post.


    Aber halt, das ist nicht aus diesem Thread. Sondern aus diesem hier.


    So wie es scheint, hat sich der Kundenservice in den letzten 2.5 Jahren ja wirklich weiterentwickelt :D

  • Hallo frizzi90,


    die KollegInnen sind informiert und werden erneut prüfen, ob bereits eine Karte an dich verschickt worden ist und dies andernfalls schnellstmöglich nach holen. Für die Verzögerung möchte ich mich stellvertretend gerne bei dir entschuldigen.
    _________


    Hallo StElt und herzlich willkommen im congstar Forum! ^^


    Da du Prepaid-Kunde bist, kannst du ganz normal im Chat eine Ersatzkarte bei Defekt beantragen, da es keine Prepaid-C/W2-Karten gibt. Bitte melde dich kurz bei den Kollegen, die du täglich zwischen 8 und 22 Uhr über das Ikon neben der Sprechblase oben auf dieser Seite erreichst.



    Viele Grüße,


    Gerrit

  • Hallo Gerrit,


    kannst du eventuell irgend etwas bewirken / nachhaken / anstossen bei rosa T , dass auch Kunden die kein LG G2 oder OnePlusOne haben und die so dumm ehrlich sind und euren Support nicht anlügen, auch in den Genuss einer richtigen Karte kommen? Irgendwie ist das extrem frustrierend hier seit November aller 34 tage die SIMs zu wechseln, nicht mal gegen Aufpreis eine "nicht C/W2" Karte zu erhalten und dann auch angeblich kein Sonderkündigungsrecht in Anspruch nehmen zu können, wegen einer äußerst fragwürdigen Differenzierung vom Provider.


    Allein die Tatsache, dass hier unterschiedlich behandelt wird halte ich für äußerst Bedenklich. Ich sehe nciht mal irgend eine Gefahr, oder meint Ihr etwa es kommen "irgendwelche Kunden" und wollen ihre funktionierenden C/W2 Karten tauschen?


    Ich hab wirklich keine Lust hier noch einen Rechtsverdreher an Land zu ziehen, dass kann auch nicht im Sinne von Congstar sein. Oder kauf ich mir ein OnePlus um das nächste Mal eine richtige Karte zu bekommen :cursing:


    Grüße
    aVa

    So heute wurde meine Karte immer noch nicht aktiviert. Morgen haben wir dann die volle Woche rum 168h . Hab schon zweimal die Service Hotline angerufen, jeweils umsonst und noch schön Geld geblecht. Chat hilft genauso wenig weiter. Unfassbar was bei mir passiert. Bin seit 19.01. ohne Telefon, dass ist jetzt die 6. Woche!

  • Hallo Katweezle,


    die im Forum von dir hinterlegte E-Mail-Adresse stimmt nicht mit der aus deinem meincongstar Kundenaccount überein, sodass uns keine Einsicht in deine Daten möglich ist. Bitte passe diese Daten an.
    _________


    Hallo avalance,


    die Lösung einer speziellen SIM-Karte können wir aktuell nur Kunden mit einem LG G2 oder einem One Plus One anbieten. Solltest du einen Kartendefekt haben, melde dich bitte bei den KollegInnen im Support Chat, welchen du täglich zwischen 8 und 22 Uhr über das Ikon neben der Sprechblase oben auf dieser Seite erreichst.


    congstar wird zukünftig generell keine C/W2-Karten mehr verwenden.
    _________


    Hallo borisbuechel,


    für die Verzögerung möchte ich mich gerne stellvertretend bei dir entschuldigen. Da die Fachabteilung bereits mit der Aktivierung beauftragt worden ist, sollte die Karte auch alsbald aktiviert werden können!



    Viele Grüße,


    Gerrit