• Ich habe ein LG2 von 2014, im November habe ich es eingeschickt, es wurde kein Problem festgestellt, nach Zusendung einer neuen Congstar SIM Karte ging es 4 Wochen reibungslos, seit ein paar Wochen eingeschränkt und nun ist die Karte wieder hin.
    Andere Karten gehn in meinem Handy, meine geht nirgendwo.
    Ich hab gerade schon LG2 angeschrieben, was die dazu sagen, gibt es andere Lösungsvorschläge?


    Hallo Michael, ich denke wenn du dich an den Support via Chat wendest und dich auf den Thread hier beziehst, solltest du eine "nicht C/W2" Karte erhalten können, da du ein LG G2 Nutzer bist



    Grüße
    aVa

  • Ich hab am Mittwoch, 18. Februar 2015 um 13:00 angerufen und bat um Freischaltung meiner SIM-Karte und jetzt sind 50 Stunden vorbei und meine SIM-Karte ist genauso tot wie sie es 6 Wochen davor war.


    Wird es Congstar schaffen alle SIM-Karten innerhalb von 7 Tagen freizuschalten?

    Bald sind 6 Tage (144 Stunden) nach dem Anruf und der Bitte für die Freischaltung vorbei und die Karte geht immer noch nicht.


    Kann einer der Moderatoren mal nachsehen ob die Weiterleitung korrekt erfolgt ist oder ob mal wieder etwas schiefgelaufen ist?


    Meine Geduld ist bald am Ende ...

  • Ja, ich habe Geburtstag...... Und niemand meldet sich, weil meine Simkarte immer noch nicht aktiviert ist.... Gestern Abend dachte ich wirklich, es wird heute funktionieren. Wie blöd von mir.... Ich danke jetzt schon allen mit Leidenden hier im Forum.
    Das ist so unendlich traurig hier....

  • Hallo Marco76,


    Die Fachabteilung hat den Aktivierungsauftrag erhalten. Durch das Wochenende kam es leider zu Verzögerungen.
    Daher bleibt mir tatsächlich nur Dich um etwas Geduld zu bitten.


    Hallo Michaelaehser,
    Herzlich Willkommen im congstar Forum :thumbup:
    Wenn Du eine LG G2 Nutzerin bist, solltest Du dich im Falle eines Kartendefektes an den Support Chat (8-22 Uhr Sprechblase oben) wenden.
    Die Kolleginnen und Kollegen dort können dann veranlassen das Du eine Karte anderen Typs bekommst.



    Hallo CapJo,


    Die Freischaltung Deiner Karte wird ca. 2 Stunden in Anspruch nehmen.
    Wenn Du diese schon eingelegt hast, starte Dein Handy einfach mal neu dann.


    Zitat

    Wie soll eine auf dem Smartphone installierte App für den defekt der SIM Karte verantwortlich sein ?


    Darüber ist mir bis jetzt auch nichts bekannt.


    Hallo Katweezle
    Die Fachabteilung hat den Aktivierungsauftrag erhalten. Bitte habe noch etwas Geduld.
    Bei der Gelegenheit : Alles Gute zum Geburtstag :thumbup::thumbup::thumbup:


    Hallo PachN,
    Dann melde Dich bitte einmal im Support Chat. Damit wir die Aktivierung einleiten können.


    Gruß
    Adrian

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Adrian P. ()

  • Wichtig wäre eigentlich nur (wenn die Annahmen der Wahrheit entsprechen), dass der Sourcecode auf der Karte nicht sagt er kann "etwas", was die Karte nicht kann bei der Rückfrage vom Handy wenn es das nutzen möchte, was im Endlos loop Endet. Oder korrekt interpretierbare replies an das Handy gibt (ich kann xxx nicht).

  • Hallo PachN,
    Dann melde Dich bitte einmal im Support Chat. Damit wir die Aktivierung einleiten können.

    Habe ich gemacht.
    Wenigstens lief es im Chat reibungslos.
    Der Mitarbeiter wusste sofort bescheid und innerhalb von ein paar Minuten war ich wieder draußen.


    Nun warte ich halt mal...



    Laut Anschreiben, das der Karte bei liegt, ist übrigens das OnePlus One schuld am Kartensterben. Begründung gibt es leider keine.
    Bei LG G2 konnte kein Fehler gefunden werden. Karten sterben ja aber trotzdem.

  • Wieso müssen die neuen SIM-Karten denn jetzt aktiviert werden?


    Bei meiner letzten defekten Congstar SIM wurde die alte Karte einfach direkt deaktiviert und die neue aktiviert.


    (Von eurer Schwesterfirma T-Mobile kenne ich das so auch. Die Karten werden da direkt vor Versand aktiviert..)

    Weil das Prepaid Karten sind, die verschickt werden. Inklusive Nummer, PIN und allem.
    Das muss erst manuell auf dich umgeschlüsselt werden. Deshalb die "Aktivierung".

    Hallo Gerrit,
    das verstehe ich nicht so richtig. Wenn ich sowieso keine C/W2 Karte habe, wieso ging sie dann kaputt nach exakt 4 Wochen?


    Viele Grüße,

  • ich hatte am 24.01.2015 meine C/W2 als defekt gemeldet. "Schon"am 18.02. kam die neue, schwarze congstar sim, die ich dann sofort telefonisch hab registrieren lassen. nach fast einer weiteren woche, und nach insgesamt einem monat funktioniert immer noch nichts, und congstar zieht weiter geld bei mir ab => das darf doch alles nicht wahr sein, und hat mit Geduld haben nichts zu tun! Wann erfolgt denn nun endlich die Freischaltung? Oder anders, wenn bis Mittwoch frueh noch immer nichts funktioniert, geht die Kuendigung fuer sofort wegen nicht erbrachter Leistungen raus - haette ich wohl besser bereits vor 1 monat machen sollen

  • Hallo,


    ich habe das selbe Probleme, welches hier schon seitenweise beschrieben ist:


    Bin seit Mitte Januar 2015 congstar Kunde und nachdem in den letzten Tagen immer mal wieder der Empfang weg war (konnte durch Ab- und Anmelden gelöst werden), ist das jetzt der Dauerzustand.


    Gerät ist ein LG E-400, die SIM-Karte eine C/W2.


    Was ist zu tun?

  • Hallo StElt,


    das kann ich dir leider auch nicht sagen. Nicht jeder Kartendefekt ist jedoch auf die Störung zurückzuführen, die hier diskutiert wird. - Deine nächste SIM-Karte hält dann hoffentlich wieder deutlich länger, so wie es auch die Regel ist! :)
    ___________


    Hallo GertP,


    die Aktivierung ist für dich bereits in die Wege geleitet worden und sollte eigentlich jeden Moment abgeschlossen sein. Bitte kontrolliere dies durch regelmäßiges Neustarten des Gerätes.


    Gleichzeitig habe ich für dich aber auch eine erneute Nachfrage an die KollegInnen gestellt. Für die Verzögerung möchte ich mich stellvertretend gerne bei dir entschuldigen. So lange sollte das auf keinen Fall dauern. ?(
    ___________


    Hallo Larsson84,


    der Dauerzustand sollte das auf keinen Fall sein. Um schnellstmöglich eine neue Ersatzkarte zu erhalten, führe bitte einen Kreuztausch durch und melde dich mit dem Ergebnis bei den KollegInnen im Chat, welche du täglich zwischen 8 und 22 Uhr über das Ikon neben der Sprechblase oben auf dieser Seite erreichst.


    Bei einem Kreuztausch testest du deine SIM-Karte in einem anderen SIM-lock freien Endgerät und dein Handy mit einer anderen, funktionierenden SIM-Karte auf Funktionalität.



    Viele Grüße,


    Gerrit