• Ablehnung Rufnummernportierung: Rufnummer unbekannt

      Hallo,


      ich möchte von congstar zu Vodafone wechseln. Hierzu habe ich alle Optionen bei congstar gekündigt und einen Opt-In für eine Rufnummerportierung bei congstar angefragt und hierzu auch eine Bestätigungsmail erhalten.


      Nun habe ich von Vodafone allerdings einen Brief erhalten, in dem zu lesen ist, das seitens Congstar Services die Portierung mit der Begründung "Rufnummer unbekannt" abgelehnt wurde. Anrufe bei congstar und Nachfrage im Support Chat halfen nicht weiter. Vodafone sagt, ich solle mich aber mit congstar in Verbindung setzen.


      Wie schaut die Lösung hier aus?

    • Hilfreichste Antwort
    • Du gibst die Antwort schon selbst: "Congstar services" ist die Rufnummer nicht bekannt. Natürlich nicht, die sind ja auch für ja!mobil und Penny zuständig. Sag VF doch mal, sie sollen beim richtigen Anbieter, nämlich Congstar anfragen ( Kürzel ConG anstelle von ConS ), dann klappts auch mit der Mitnahme.

    • Hallo Ensign,


      ich kann thunders Antwort nur zustimmen, vielen Dank dafür.


      Insofern du eine "Opt-IN" hinterlegt hast, wird deine Rufnummer für eine "vorzeitige Portierung" (MNP ASAP) freigegeben. Eine Rufnummermitnahme zum Vertragsende würden wir auch weiterhin ablehnen, da keine Kündigung hinterlegt worden ist.



      Viele Grüße,


      Gerrit