Hallo Patrick,
    Danke für die Antwort!
    Ich kann SpeedOn aus der Ferne also nur über Euch aktivieren lassen!
    Jetzt warte ich aber erst einmal das Volumenende ab.
    Dann teste ich, in wie weit mein Smart-Home, sowie das Versenden von Alarmbildern der Webcams per EMail mit der reduzierten Geschwindigkeit noch möglich ist!
    Falls das nicht geht, werde ich Euch zwecks SpeedOn kontaktieren.


    Gruß blauhaus

    Hallo Tatiana,
    vielen Dank erst einmal für die schnelle Antwort!
    Eine SMS ist wenig hilfreich, da der Router (FRITZ!Box 6842 LTE) dies nicht unterstützt!
    Deshalb die SIM-Karte herausnehmen und in ein Handy stecken wäre suboptimal! Außerdem bin ich ja auch nicht dort vor Ort.
    Ich dachte da eher an eine Online-Aktivierung von SpeedOn auf congstar.de.
    Sollte es dies nicht geben, müsste ich dann gelegentlich auf den Kundenservice zurückgreifen, was aber nicht die optimalste Lösung für solch eine simple Angelegenheit wäre.


    Liebe Grüße
    blauhaus

    Hallo,
    in unserem Ferienhaus betreibe ich seit einiger Zeit einen LTE-Router mit dem Tarif homespot 30.
    In der Regel reichen die 30GB aus.
    Nun kommt es aber in diesem Monat so, dass die 30GB in wenigen Tagen verbraucht sind, so dass ich nur noch sehr eingeschränkten Zugang zu den Webcams und weiteren Smart-Home-Heräten habe.
    Wäre ich anwesend, könnte ich ja, dort eingeloggt, mittels datapass SpeedOn 10GB hinzubuchen.
    Nun bin ich dort aber vorerst nicht anwesend.
    Wie kann ich nun, aus der Ferne SpeedOn buchen?


    Grüße aus der Ferne
    blauhaus