Hallo,


    vielen Dank für die umfassenden Antworten. Leider kann ich das benötigte Datenvolumen noch nicht absehen. Da das Handy ausschließlich zum mountainbiken und dort zum navigieren benötigt wird, hängt das Datenvolumen natürlich stark von der Einsatzzeit ab. Telefonieren ist dabei wirklich zweitrangig. Höchstens um meiner besseren Hälfte die voraussichtlichen Ankunftzeit mitzuteilen. Dies kann aber auch über whatsapp erfolgen.
    Aufgrund euerer Antworten habe ich mich für die Flex entschieden. Dort kann ich nachjustieren wenn es nötig ist und kann auch tolle Angebote annehmen, da der Vertrag flexibel ist.


    Vielen Dank nochmals für eure Antworten.

    Guten Tag,
    ich habe mich hier im Forum angemeldet weil ich mir Hilfe bei der Suche nach einem geeigneten Tarif für mein "MTB-Handy" suche. Mit diesem Begriff habe ich schon das Problem zum Teil dargestellt. Ich benötige das Handy ausschließlich zu Navigieren. Somit sind mobile Daten für mich wichtig. Da ich aber im Winter kaum fahre, dafür im Sommer mehr, wäre natürlich ein flexibler Tarif besser als ein monatlicher Festtarif. Ein paar Telefonate würde ich auch gerne führen, dürften aber im Monat nicht mehr als 5 Anrufe sein.
    Ich dachte dabei an einen Tarif ohne hohe Grundgebühr und der Möglichkeit, die GB der mobilen Daten flexibel zu gestalten.
    Was für ein Tarif käme für mich in Frage?


    Viele Grüße
    Werner