Hallo, ich habe letzte Woche ein Opt In setzen lassen was soweit auch geklappt hat. Hier hatte ich gelesen, dass die Kosten dafür 6,82 € betragen. Ich habe eben mit dem Congstar Servicechat gechattet um zu erfahren, wann die Kosten dafür abgebucht werden. Man sagte (bzw. schrieb) mir, dass die Rufnummernmitnahme seit einigen Monaten kostenfrei sei. Stimmt das so? Ich müsste sonst nochmal Guthaben aufladen.

    Guten Tag,


    ich würde gerne meine Rufnummer mit zu meinem neuen Anbieter nehmen und möchte daher das Opt-In für meine Prepaid Rufnummer freigeben lassen. Muss ich die Prepaid Karte zusätzlich auch noch kündigen?


    Viele Grüße


    Antje