Ich wollte gestern meinen neuen Prepaidsim über mein Konto registrieren. Das würde zum ersten Mal heute abgelehnt. Die ausländische Supporterin am Apparat wollte mir zuerst helfen, dann fing sie an, mich zu duzen und mit Vornamen anzusprechen und beleidigte mich. Es folgte eine Email von dem Mitarbeiter Thomas, der meinen Pass wegen Bonitätsprüfung sehen wollte, aber meine Antwort nicht erwidern wollte. Congstar ist scheiße geworden! :cursing:8|X(:evil:

    Am 12.04.22 lud ich €15.- mit viel Schwierigkeiten auf, da ich Alphacomm bereits zweimal fehlgeschlugene Aufladungen hatte. Nach zwei Tagen war das Guthaben um 9 Cen5 geschrumpft. Eine Mitarbeiterin namens Yvonne vom Supportchat wollte helfen, schenkte mir €4.-, um den Tarifwechsel zu ermöglichen, die versprochenen 9 Cent erhielt ich nicht. Danach schlug der Wechsel fehl. Jetzt muß ich weitere 5, vorher 4 Tage auf den Wechsel warzen, diesmal ein billigeres Datenpaket, damit es auch ja klappt. Wie konnte so ein Mist bur passieren Congstar??! :cursing::cursing: