Hallo, ich habe leider gerade eine E-Mail von Congstar erhalten, welche direkt mit einer (aus meiner Sicht) Lüge beginnt: "Wir verbessern deinen Tarif".

    Ich habe bisher die für mich völlig ausreichende Messaging-Option genutzt. Nur wenn ich mal ein paar Tage wirklich auf Datenvolumen angewiesen war, habe ich in dem Monat eine der Datenoptionen aktiviert und im Folgemonat wieder deaktiviert.


    Es hat mich schon bei der Einführung des 2.-Gen.-Tarifs geärgert, dass der Wegfall der Messaging-Option mehr oder weniger stillschweigend unter den Teppich gekehrt wurde. Wer frühzeitig unüberlegt in den neuen, vermeintlich besseren Tarif wechselte, wachte kurze Zeit später mit der bösen Erkenntnis auf, dass ihm die Messaging-Option plötzlich nicht mehr zur Verfügung stand.


    Da ich davon ausgehe, dass die Messaging-Option im neuen Tarif weiterhin nicht auswählbar ist (habe sie in der Tarifbeschreibung zumindest nicht gefunden), hat mich die heutige Mail so richtig verärgert. Mir war klar, dass der alte Tarif nicht ewig bestehen bleibt. Aber trotzdem könnt ihr das doch _ehrlich_ kommunizieren. Ich bin eigentlich sehr zufrieden mit Congstar, alles läuft weitestgehend reibungslos. Bisher hatte ich nur einmal eine länger anhaltende Störung, welche nach kurzer Anfrage an den (sehr freundlichen!) Support umgehend behoben wurde. Ich denke ihr habt es nicht nötig, jahrelange treue Kunden mit Wortklaubereien in E-Mails zu verschaukeln. Die E-Mail wäre mir wesentlich weniger sauer aufgestoßen, wenn dort statt "wir verbessern deinen Tarif" einfach wahrheitsgemäß dringestanden hätte: "Dein Tarif wird angepasst, folgende Dinge ändern sich: Anderer Abrechnungszeitraum, mehr Volumen in den Datenoptionen, Messaging-Option entfällt."

    Halt weniger Marketing-Bla-Bla, mehr transparente Fakten. Ich bin schon Kunde, ich brauche nicht mehr mit blumigen (potentiell unvollständigen) Worten umworben werden.


    Nochmal, vollstes Verständnis dafür, _dass_ ein Tarif angepasst wird. Andere Unternehmen stellen bei solchen Änderungen den alten Tarif _sofort_ ein mit den Worten "Akzeptier's oder hau ab". Also auch mal danke an dieser Stelle, dass ihr den alten Tarif so lange habt weiterlaufen lassen. Die Kommunikation beim jetzigen Wechsel finde ich aber wie gesagt einfach daneben.


    Abschließend nun die Frage, ist hier ja schließlich ein Supportforum und kein Meckerbriefkasten: Werden jetzt alle Kunden umgestellt und der 1.-Gen.-Tarif komplett eingestampft oder habe ich die Benachrichtigung nur erhalten, weil ich jetzt zwei Monate in Folge die 1-GB-Option im alten Tarif gebucht hatte?